Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#26

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 20.03.2016 17:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Deswegen stimmt....

Zitat von Gerrycoolb im Beitrag #22
Also - die 540er Wilbers haben eine ABE.

DerGerry


...da war bei Wilbers wohl die Praktikantin am Telefon!?

zuletzt bearbeitet 20.03.2016 17:39 | nach oben springen

#27

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 22.03.2016 10:48
von DomBiker (gelöscht)
avatar

Zitat von Corsaro im Beitrag #24
Das ist aber recht ungewöhnlich, da die Federbeine doch schon recht lange für die TB angeboten werden. Das dann Wilbers die Federbeine ohne ABE verkauft leuchtet mir wenig ein. Ich fahre die 640er Wilbers und dafür habe ich auf jeden Fall eine ABE, sonst hätte ich niemals nie so viel Geld für die Teile bezahlt.


Es ist richtig, für die 640er gibt es die ABE

Zitat von wulf im Beitrag #26
Deswegen stimmt....

Zitat von Gerrycoolb im Beitrag #22
Also - die 540er Wilbers haben eine ABE.

DerGerry


...da war bei Wilbers wohl die Praktikantin am Telefon!?


Heute habe ich noch zum Telefonat mit dem Techniker eine Mail erhalten, dass die ABE jetzt in Auftrag gegen wird und in ca. 4 - 8 Wochen zur Verfügung steht, ich denke nicht das die Praktikantin jetzt so einen Wind macht

Ist echt verwunderlich das einige aus dem Forum eine ABE haben aber Wilbers selber nicht, man muss eben nicht alles verstehen.

nach oben springen

#28

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 23.03.2016 09:10
von sero59 | 2.291 Beiträge

GuMo Leute,

hab das hier mal verfolgt und bin nun auch etwas verwundert. Wenn ich so ein Problem hatte, habe ich mich immer erst an den Verkäufer der Ware gewandt, der ist ja mein Vertragspartner. Daher würde ich mal diesen Weg beschreiten ohne auf das Problem mit Wilbers einzugehen. Übrigens, Papier ist geduldig und im heutigen Sinne auch nur "notariell" glaubhaft. Wenn nun einer von den Besitzern dieser 540er ABE mal eine Kopie zu Wilbers schicken würde, dann brennt bestimmt der Baum

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#29

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 26.03.2016 18:40
von Hofi (gelöscht)
avatar

Kann ja eine ABE sein, nur nicht für unsere TB. Die HD's und Japanesen sind wohl in der Liste und wenn unsere dort nichterwähnt wird .... schiete sagt Fiete hab keen Geld für die Miete ... Dann haste wohl ins Klo gegriffen. Schaut mal nach ob dort auch explizit Unsere/Deine Maschine in der Liste erwähnt wird. ... schon klar ist dann keine ABE, aber viele nennen jedes Papier für'n TÜV ABE.

nach oben springen

#30

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 29.03.2016 09:40
von coolcruiser • Core Claner | 3.363 Beiträge

oder es gab mal Probleme ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#31

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 11.04.2016 10:09
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Bin auch am überlegen neue Federbeine einzubauen, da die Originalen sich mittlerweile schwammig anfühlen.
Sind vermutlich nach 7 Jahren am Ende.
Kennt jemand die folgenden Federbeine von Hagon:
https://www.moto-technik.com/hagon-feder...00-bj-2010.html

Die werden auch auf Dein Fahrergewicht und Einsatzzweck abgestimmt und haben eine ABE

nach oben springen

#32

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 11.04.2016 11:05
von coolcruiser • Core Claner | 3.363 Beiträge

sorry, ich habe keine Erfahrung mit den Hagon Federbeinen
aber wenn denn neu, dann nur gutes und davon das beste mit ABE.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 11.04.2016 11:07 | nach oben springen

#33

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 11.04.2016 17:07
von Nordbiker | 99 Beiträge

Hallo Rüdiger,
habe seit einiger Zeit die Hagon Classic3 an meiner TB verbaut und bin rundum zufrieden.
Die Federbeine wurden speziell nach meinen Vorgaben gefertigt (Gewicht,Länge).

Gruß Andreas

nach oben springen

#34

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 14.04.2016 15:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Andreas,
danke für die Info.
Habe im Internet gelesen die wären ziemlich straff und man würde jeden Gullideckel am Popo spüren.
Wie ist so Dein Empfinden im Vergleich zu den Originalen?

nach oben springen

#35

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 17.05.2016 20:51
von Hofi (gelöscht)
avatar

Ich habe jetzt die Schnauze voll von der Wackelei und will mir die Wilbers einbauen lassen. Aber die Probleme vom Wulf schrecken mich ab. Ich habe mal das nachfolgende E-Mail an Wilbers geschickt und werde auch die Antwort hier rein setzen.

Betreff: Typ 540 TS Road,Art-Nr.: 540-0696-00

Hallo,
es geht ein Gerücht um, dass die o. g. Federbeine keine ABE haben für die Triumph Thunderbird 1600 (B16BA). In Ihrem Shop wird diese nach wie vor angeboten mit ABE. Was ist nun richtig und falls die ABE vorliegt können Sie mir bitte eine Kopie schicken? Ich möchte (als gebranntes Kind) nicht schon wieder mit dem TÜV kämpfen müssen.

Danke und Gruß

nach oben springen

#36

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 17.05.2016 21:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Hofi im Beitrag #35
...Aber die Probleme vom Wulf schrecken mich ab...

Ich hab keine Probleme mit Wilbers.

nach oben springen

#37

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 17.05.2016 21:13
von Hofi (gelöscht)
avatar

Sorry, meinte den Dombiker ....

nach oben springen

#38

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 18.05.2016 10:53
von Hofi (gelöscht)
avatar

Isch 'abe Antwort ....

Guten Tag Herr Hofbauer,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Für die ECO Line Federbeine 540-0696-00 befindet sich die ABE noch in der Beantragung.

Diese werden wir zeitnah erhalten.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Lena Hamberg
Kundenservice


Ich habe dann nochmal angefragt ob die für die 640er eine ABE haben. Mal sehen ...

nach oben springen

#39

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 18.05.2016 11:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,
hab gehört die Ikon Federbeine mit verstelbbarer Zugstufe und progressiven Federn sollen auch wesentlich besser als die Originale und besser als Hagon sein( mit ABE !! )
Werden diese Saison noch meine Originalen ersetzen, sehen auch super aus( voll verchromt)
http://www.wirth-federn.de/ikon-federbei...t-abe------4785

Diese Info habe ich noch bekommen wegen Einstellung auf Fahrergewicht :

Zitat
Nein, aber das ist auch nicht nötig: Die Federelemente müssen ja von der Maschine mit fast leerem Tank und ganz leichtem Fahrer bis hin zu voller Beladung mit 2 kräftigen Personen und Gepäck alle Zustände zuverlässig abdecken - da sprechen wir also über Differenzen von etwa 100 kg und mehr und nicht darüber, ob ein Fahrer vielleicht 20 kg mehr oder weniger wiegt.
Zudem lassen sich die IKON-Federbeine dreifach in der Fedrvorspannung und vierfach in der Zugstufendämpfung einstellen, damit kann man alle Beladungszustände abdecken, das ist seit Jahrzehnten bewährt.
Und für ganz extreme Anwendungsfälle hat IKON hat ein System separater Federn bereit, über das man für etwas 100 EUR auch nachträglich noch die Dämpfer mit anderen Federn weicher oder härter bestücken kann.

MfG
WIRTH-Federn
Olaf E. Wirth

zuletzt bearbeitet 18.05.2016 11:24 | nach oben springen

#40

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 18.05.2016 11:58
von Hofi (gelöscht)
avatar

So noch ne Antwort ...

Hallo,

ja, das 640er hat bereits eine gültige ABE.

Mit freundlichen Grüßen / Best regards

Lena Hamberg
Kundenservice


Also bis jetzt nur die 640er ...

Werde wohl bei den anderen gucken müssen. Ikon habe ich bis jetzt noch nie gehört ...

Oh, das ist ja Koni! Die waren früher immer das beste was man kriegen konnte. Hat schon jemand Erfahrung??

zuletzt bearbeitet 18.05.2016 11:59 | nach oben springen

#41

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 18.05.2016 19:52
von andkah (gelöscht)
avatar

....interessanter Thread, dann werden es doch die 640er.

thx Andreas

nach oben springen

#42

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 10:28
von Hofi (gelöscht)
avatar

fährt keiner die Koni / Ikon???

Waren früher zumindest DIE Federbeine.

... und sind nicht ganz so teuer ...

nach oben springen

#43

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 10:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Gehe morgen zum Freundlichen wegen nem neuen Reifen. Da er auch viele Harleys repariert, frag Ich Ihn mal was er von den Konis hält und ob es sinn macht die Originalen auszutauschen.
Davon abhängig werd ich mir neue gönnen.

nach oben springen

#44

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 11:02
von Hofi (gelöscht)
avatar

OK, ich habe mal mit meinem Freundlichen gesprochen. Ich habe eine einfache Frage bekommen: "Wie viel sind die billiger?", ca. 500€, "Jetzt weißt Du auch was besser ist. Entweder richtig oder gar nicht." Ob die IKON wirklich besser als die Standard sind ist fraglich.

Also werde ich die IKON vergessen und die Wilbers 640 einbauen und wenn ich schon dabei bin auch noch die Gabelfedern.

nach oben springen

#45

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 13:34
von Lucky Luke • Claner | 369 Beiträge

Wirklich, dieser Thread macht mich ja auch neugierig auf das Potential verbesserter Federbeine.
Habe mal gegoogelt, wundere mich, daß es nur subjektive Statements gibt, keine Grafiken zu Dämpfungsverhalten etc.. Im Grunde nichtmal der Versuch einigermaßen objektiver Vergleichstests ( wenn ich den Dämpfer erstmal für 900 Euro am Moped habe merke ich auch das er viel besser ist ).
Wie ist das denn mit unseren Showa Dämpfern? Sind das Einrohr- oder Zweirohrdämpfer? Woran erkenne ich das? Einrohrdämpfer scheinen ja schon konstruktionsbedingt von Nachteil zu sein.

Nun, ich verfolge mal gespannt Eure Berichte.

Gruß LL


If you climb in the saddle, be ready for the ride.

nach oben springen

#46

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 15:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jungs, gut wenn ihr an euren Böcken rumbasteln wollt und das Geld anstatt für Sprit in Zubehör anlegen wollt aber ich fahre seit 4 1/2 Jahren die Storm mit Orschinool Dämpfer, zwischdurch mal zu zweit aber meistens mit Gepäck und auch 400 Km am Tach, habe jetzt 30.000 Km runter, die Fuhre läuft, es ist kein Chopper aber auch kein Racer, ihr schippelt da 340 kg + Besatzung durch die Gegend ich finde die Maschine ist ein Traum also draufsetzen und fahren

Gruß "LÜCKE"

nach oben springen

#47

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 15:45
von Hofi (gelöscht)
avatar

Luecke so habe ich auch bis jetzt gedacht und gehandelt. Aber in der letzten Zeit schaukelt mir die Fuhre zu viel. Ich vermute die sind jetzt fertig. Wenn ich durch eine Bodenwelle in der Kurve durchfahre schaukelt die mindestens dreimal bevor sie sich wieder beruhigt. Das mag ich nicht und da sie gerade neue Puschen bekommt und Inspektion dran ist hatte ich gedacht darauf kommt es jetzt auch nicht mehr an.

Ich würde es auch begrüßen wenn da mal ein paar technische Details verglichen werden könnten. Aber die Hersteller verkaufen die anscheinend Harley-like: och ist die aber hübsch. Ich bin immer noch und immer wieder gespalten soll ich oder soll ich nicht. Nur wenn ich mit meiner Pan unterwegs war und diese 17 Jahre alte Fuhre (auch 340kg) wie auf Schienen durch Kurven mit Bodenwellen zieht, nervt mich die TB ein bisschen. Ich rede nicht von der Bodenfreiheit!

Noch bin ich nicht 100% entschieden, 1.000 Flocken sind 1.000 Flocken.

nach oben springen

#48

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 19.05.2016 22:33
von Corsaro (gelöscht)
avatar

@Hofi: hätte ich gewußt das dein Interesse so groß an den Federbeinen ist, hättest du bei unserem Treffen einfach mal mit meinem Moped fahren können.
Alternativ können wir uns ja mal im Odenwald treffen, falls das Wetter passt und du drehst mal ne Runde.

nach oben springen

#49

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 20.05.2016 08:08
von Hofi (gelöscht)
avatar

@Corsaro: das können wir gerne mal in Angriff nehmen. Ich muss nur vorher noch neue Socken aufziehen lassen.

nach oben springen

#50

RE: Wilbers Federbeine

in THUNDERBIRD 23.05.2016 18:35
von DomBiker (gelöscht)
avatar

Ende nächster Woche soll die ABE für die 540er vorliegen, hatte vorletzte Woche eine Nachricht vom Kundenservice erhalten.

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 104108 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor