Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#1

wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 11:44
von ca0304 (gelöscht)
avatar

habe gestern mal wieder die 1700 cm etwas härter angepackt , und siehe da schon wieder kühlwasser

aus dem verteiler hinterm block ausgetreten. hab die gänge alle so bis ca 4500 - 5000 umdrehungen laufen

lassen, da geht er voll ab der vogel, und an der nächsten ampel hatte ich schon wieder diesen geruch in der nase.

blick nach unten, und da war wieder alles weiß, hinterm motorblock !!!

hatte den bock schon beim händler, die haben alles nachgezogen, ich natürlich noch mal kontrolle mit dreh-

momentschlüssel, alles ok, und jetzt wieder diese scheiße !! kann doch nicht sein, man muß doch den

bock mal volllast fahren können, wenn mir so ist ????? hat schon mal jemand so was ähnliches festgestellt ????

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 11:45 | nach oben springen

#2

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 11:51
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

Nicht ungewöhnlich - nach meinem "Dafürhalten" sind schlicht die Schlauchschellen MIST. Meine halten zwar nach der DRITTEN runde nachziehen, aber ich werde trotzdem irgendwann alle gegen Andere tauschen. Spätestens wenn´s bei mir auch noch mal drippt .

Gruß, Patrick

nach oben springen

#3

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 12:01
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Das Problem hat sich bei meiner Storm noch nicht aufgetan.

Nu' bin ich aber ach der Meinung, dass man dieses Moped nicht gerade immer quälen muss.
Sie hat im unteren Drehzahlbereich schon genügend Dampf, um damit recht zügig durch die Kurven zu ballern.

Bei 5000 U/Min sollte das Drehmoment eigentlich schon wieder abnehmen.

der Erik

nach oben springen

#4

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:14
von wirbel (gelöscht)
avatar

Leute, was hat den der Kühlwasserkreislauf mit impulsgesteuertem Vollastbetrieb zu tun?? Für mich nüscht...

Gruss Stefan, jetzt endlich mit dem Dicken B. aus dem Winterschlaf...

nach oben springen

#5

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:18
von ca0304 (gelöscht)
avatar

danke für die promten rückmeldungen !!! also ich werd den teufel tun, und im ersten

jahr die schlauchschellen wechseln. das mach ich erst wenn die brüder von der werkstatt am ende sind !!

und wenn ich bei 5400 U/min voll power hab, will ich sie auch haben !! ich bin schon maschinen mit

14000 gefahren, da ist auch nichts ausgelaufen !!!!!!!!!!!! scheiß schlauchschellen !!

schon wieder so ne china pisse !!!

gruß carsten

ps. nicht böse sein, hab momentan frust !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

gruß carsten

nach oben springen

#6

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:18
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von wirbel
Leute, was hat den der Kühlwasserkreislauf mit impulsgesteuertem Vollastbetrieb zu tun?? Für mich nüscht...

Gruss Stefan, jetzt endlich mit dem Dicken B. aus dem Winterschlaf...







gruß carsten

nach oben springen

#7

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:20
von wirbel (gelöscht)
avatar

das wird schon wieder...

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#8

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:28
von ca0304 (gelöscht)
avatar

nix wird wieder, ich will vollpower !!! mach die wekstattfritzen fertig !! schnauze voll jetzt !!!

kann doch nicht sein, hab doch nicht irgend so nen beschissen bulldoggggggggg !!!

werbung war ja genug da, steh da neben so ner hd, geb vollgas, und dannn ???????

ist doch scheiße !!!

gruß carsten

ps. da hätt ich mir ja die ganzen umbauten sparn könn !!!!

nach oben springen

#9

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 17:34
von wirbel (gelöscht)
avatar

Ich muss ja irgendwie lachen... die TB ist mein erster wassergekühlter Hobel und dann kommt da reihenweise die Soße raus... Im Ernstfall setze ich mich sofort wieder auf meine alte Guzzi...

nach oben springen

#10

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 18:05
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von wirbel
Ich muss ja irgendwie lachen... die TB ist mein erster wassergekühlter Hobel und dann kommt da reihenweise die Soße raus... Im Ernstfall setze ich mich sofort wieder auf meine alte Guzzi...



hol mir meine speedy wieder, die war auch bei 13000 dicht !!!

gruß carsten

nach oben springen

#11

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 18:21
von wirbel (gelöscht)
avatar

würde mir aber echt schwer fallen, jetzt wo sie gerade fertig ist...

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#12

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 18:42
von ca0304 (gelöscht)
avatar

willst mich jetzt fertig machen oder was ??????

dann gib mal ordendlich gas !!

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 18:43 | nach oben springen

#13

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 18:54
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hallo Carsten, hatte letztes Jahr die gleichen Probleme - ab und zu sind die 2500- 3000 U/min einfach zu wenig
---- nach 400 Km war der Ausgleichsbehälter fast leer und dafür das ganze schwarze Geraffle mit weisen Flecken überzogen - so bei Triumph abgestellt und einen Tag später dicht und gereinigt zurückbekommen -- jetzt seit 5000Km dicht.

nach oben springen

#14

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 19:06
von AK71 (gelöscht)
avatar

Es gibt noch eine Alternative. Hatte bei meiner letztens alle Sensoren und Steuergerät Einstellungen ausgelesen. Der Föhn schaltet erst bei 104 Grad C ein und kühlt dann recht schnell die Brühe wieder unter 100 Grad runter. Den Wert kann man auch mit dem Tune ECU runter setzen, so dass der Venti früher einsetzt. Aber Carsten hat Recht, das sollte der Freundliche eigentlich richten, bevor man da selbst Hand anlegt.

zuletzt bearbeitet 19.03.2012 19:08 | nach oben springen

#15

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 19.03.2012 21:00
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

Zitat von wirbel
... jetzt wo sie gerade fertig ist...



Ui, sehr schick - was die Dämpfer samt Tieferlegung optisch ausmachen ist immer wieder heftig. Den unsäglichen Kennzeichenträger muss ich auch endlich noch entsorgen... genau so soll dat! Hatter noch n Bild von vorn? Lenker?

Gruß, Pat - neugierig

nach oben springen

#16

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 05:51
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von tbird1700
Hallo Carsten, hatte letztes Jahr die gleichen Probleme - ab und zu sind die 2500- 3000 U/min einfach zu wenig
---- nach 400 Km war der Ausgleichsbehälter fast leer und dafür das ganze schwarze Geraffle mit weisen Flecken überzogen - so bei Triumph abgestellt und einen Tag später dicht und gereinigt zurückbekommen -- jetzt seit 5000Km dicht.



jo jürgen, so werd ichs auch machen, das nächste mal !!! nicht das ich die schrauben

noch abreiße !!!

gruß carsten

nach oben springen

#17

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 08:38
von AK71 (gelöscht)
avatar

Hi Stefan, schönes Heck!

Was hast du denn für einen Kennzeichenträger benutzt? Eigenbau???

nach oben springen

#18

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 10:05
von sero59 | 2.279 Beiträge

Hallo Wirbel,

könntest du mal einen neuen Beitrag unter (z.B. Bilder) mit deinem schicken Umbau starten. Ich habe da einige Fragen, die hier nicht so passen.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 20.03.2012 10:09 | nach oben springen

#19

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 12:09
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Zitat
jo jürgen, so werd ichs auch machen, das nächste mal !!! nicht das ich die schrauben

noch abreiße !!!



der Hebel sollte latürnich nich zu lang sein

nach oben springen

#20

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 12:12
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von tbird1700

Zitat
jo jürgen, so werd ichs auch machen, das nächste mal !!! nicht das ich die schrauben

noch abreiße !!!



der Hebel sollte latürnich nich zu lang sein




mensch jürgen, geiler drehmomentschlüssel, muß ich mir gleich besorgen !!

mit dem wirds bestimmt dich !!

gruß carsten

nach oben springen

#21

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 12:24
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

..............den Schlüssel oder den Halter

nach oben springen

#22

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 13:12
von ca0304 (gelöscht)
avatar

........... beide so ne fachfrau kann man auch gebrauchen !!

gruß carsten

nach oben springen

#23

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 13:35
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ca 0304

Lieber Carsten,
auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole und dass Du dann böse auf mich bist....
der Motor des Donnervogels hat sein größtes Drehmoment bei 2900 U/Min
seine größte PS-Leistung bei 5200 U/Min
alles was Du darüber hinweg drehst, bringt Dir nicht die Bohne, da Du keine größere Beschleunigung trotz höherer Drehzahl bekommst.

Ich bin der Meinung, dass sich der Druck im Wasserumlauf nicht entsprechend der höheren Drehzahl erhöhen dürfte.

Ich kann mir aber vorstellen, dass die Vibrationen, die bei diesen überflüssig hohen Drehzahlen entstehen, dafür sorgen könnten, dass sich die Kühlflüssigkeit in einer Art Pumpwirkung einen Weg durch die mit Schlauchschellen abgebundenen Schlauchenden sucht.

Mich erinnert das ein wenig an die Subwoofer in den Kofferräumen der Blechbüchsen. Durch die Virbrationen der Membrane, versetzen sich die Scheiben in Schwingungen und pumpen so das Regenwasser durch die Dichtungen in den Fahrzeuginnenraum.

Lass es einfach etwas ruhiger angehen und schalte schnell und zügig. Die hohen Drehzahlen bringen Dir von der Beschleunigung nicht die Bohne.
Wenn Dir das stinken sollte, hast Du Dich vielleicht für das falsche Motorrad entschieden.

Die Thunderbird ist ein Cruiser.

Liebe Grüße aus Hannover - der Erik

nach oben springen

#24

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 16:48
von wirbel (gelöscht)
avatar

Uiiihhh... die Diskussion um richtige und falsche Motorräder möchte ich gerne auslassen und nur kurz schreiben, dass ich noch ein paar Bilder / Infos unter 'Bilder' eingestellt habe...

Bühne frei zum showdown

nach oben springen

#25

RE: wieder kühlwasserverlußt !!! :-((

in THUNDERBIRD 20.03.2012 18:22
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von scheri54
@ca 0304

Lieber Carsten,
auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole und dass Du dann böse auf mich bist....
der Motor des Donnervogels hat sein größtes Drehmoment bei 2900 U/Min
seine größte PS-Leistung bei 5200 U/Min
alles was Du darüber hinweg drehst, bringt Dir nicht die Bohne, da Du keine größere Beschleunigung trotz höherer Drehzahl bekommst.

Ich bin der Meinung, dass sich der Druck im Wasserumlauf nicht entsprechend der höheren Drehzahl erhöhen dürfte.

Ich kann mir aber vorstellen, dass die Vibrationen, die bei diesen überflüssig hohen Drehzahlen entstehen, dafür sorgen könnten, dass sich die Kühlflüssigkeit in einer Art Pumpwirkung einen Weg durch die mit Schlauchschellen abgebundenen Schlauchenden sucht.

Mich erinnert das ein wenig an die Subwoofer in den Kofferräumen der Blechbüchsen. Durch die Virbrationen der Membrane, versetzen sich die Scheiben in Schwingungen und pumpen so das Regenwasser durch die Dichtungen in den Fahrzeuginnenraum.

Lass es einfach etwas ruhiger angehen und schalte schnell und zügig. Die hohen Drehzahlen bringen Dir von der Beschleunigung nicht die Bohne.
Wenn Dir das stinken sollte, hast Du Dich vielleicht für das falsche Motorrad entschieden.

Die Thunderbird ist ein Cruiser.

Liebe Grüße aus Hannover - der Erik




hollöchen erik

du bist wie so ne mutti ohne brust zu mir !!

ich werd dir niemals böse sein, warum auch, aber wir haben da beide glaub ich vollkommen andere

vorstellungen an unser zweirad !! ich fahr seit meinem 14. moped, das sind jetzt 32 jahre,

im osten wo ich her komm, s 50, s 51, mz 150, mz 250, etz 250, roller berlin, awo, sport awo, und dann so alles

was es auf dem neuen markt gab........................................... ,

möchte ich jetzt nicht alles aufzählen ich kenn jede schraube an meinem bike !!

deshalb kann ich nur sagen, wenn 5400 u/min drin sind will ich sie auch haben, egal ob cruiser oder

sportbike !! würde mich auf alle fälle mal freun, wenn wir uns mal so richtig in die augen

sehen würden !! so schluß jetzt, sonst wein ich noch !!!

gruß carsten

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9573 Themen und 103578 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor