Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 14.01.2015 22:08
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

...Kupplungshebel an der Lenkeramatur ist ausgeleiert und ich möchte evt. das kleine Hebelchen am Motor welches mit dem Kupplungszug betätigt wird auswechseln lassen weil das Ding nicht mehr ganz zurück geht.
alles ausgelutscht oder was geht da noch ab ? Kupplungs-Ausrückfeder / Rückholfeder ? neue Kupplung incl. Hebel an Motor und Lenker ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#2

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 14.01.2015 22:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ist das schon länger so oder jetzt erst aufgefallen?

nach oben springen

#3

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 14.01.2015 23:30
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

zuletzt gesehen am 23.11.2014 auf meiner Tour zum Waldhaus im Spessart
die Kupplung funzt noch ganz gut, nur des Hebelche am Motor und der am Lenker hat zu viel Spiel bzw. geht nicht ganz sauber zurück. Der komplette Zug wurde schon 2012 getauscht.
Lady ohne Zug aber mit Hydraudich Kupplung wäre besser.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 14.01.2015 23:54 | nach oben springen

#4

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 15.01.2015 09:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wenn die Kupplung selber noch ok ist, würde ich auf die Rückholfeder des Hebels (am Kupplungsdeckel) tippen.
Ist halt blöd, das der Deckel ab muss...

nach oben springen

#5

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 15.01.2015 12:13
von Hofi (gelöscht)
avatar

Armin,
Du hast doch bestimmt schon die 50k geknackt, oder? Da kann die Kupplung auch schon ein bisschen verschlissen sein. Stell einfach am Hebel oben nach und gut ist ...

nach oben springen

#6

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 15.01.2015 19:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

na das ne Kuppung nach 50 k denn Geist aufgibt kann ich nun echt nich nachvollziehen, das glaube ich nicht die ganze Mechanik bekommste eigenlich bei so einem Moped garnicht tot es sei denn zu bist 1000 Jahre "Ninjajäger" gewesen,aber im ernst, ich denke eher da hat ein kleines Bauteil den Geist aufgegeben oder sich ausgehengt
in dem Sinne
Gruss aus NS
Olaf

nach oben springen

#7

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 15.01.2015 22:44
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

ich vermute auch das die Feder hinter dem Hebel im Kupplungs-Deckel was hat.
zur Demontage muß sicherlich das Motoröl abgelassen werden, also werde ich diese Arbeit zur 40.000 er
Inspektion machen lassen... das Spiel am Zug selbst werde ich nur nachstellen.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#8

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 18.01.2015 12:40
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

sorry 40 Tsd. km Inspektion war am 4.07 2014 also in diesem Jahr 50.000 km


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#9

RE: Kupplung Thunderbird 16 / 1700er

in THUNDERBIRD 18.01.2015 17:08
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich tippe eher drauf das es am Zug liegt und dieser etwas schwergängig ist und der Hebel dadurch nicht ganz zurück geht. Bei mir funzt die Kupplung auch etwas schwergängig, liegt auch am Zug, ich werde den mal austauschen. Die Verlegung ist nicht grad einfach gemacht, das scheint den Zug etwas anfällig zu machen. Eine hydraulische betätigte Kupplung muss nicht unbedingt besser sein, hatte ich an meinen Italienerinnen.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104121 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor