Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#26

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 21.07.2012 18:40
von Hofi (gelöscht)
avatar

Meine Fussrasten sind ab und ich habe nur einen Einzelsitz und das bleibt so auch!

I give a shit on it!

nach oben springen

#27

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 21.07.2012 18:51
von nsu-ler (gelöscht)
avatar

Hallo Werner...
seh ich genau so
..war mit original Solositz und ohne Rasten hinten schon 2 mal bei der HU, 3 mal bei TÜV wegen anderer Änderungen und schon in 4 Verkehrskontrollen,
Solositz interessiert niemand...sind voll geil auf Auspuff und abgefahrene Pneus...hoffentlich bleibt das so
Schönes WE

nach oben springen

#28

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 21.07.2012 23:06
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Ich bin auch mit den TORs durch die HU gekommen. Und auch mit dem Solositz.
Das Problem ist aber, wenn man einen wirklich akkuraten Streckenkontrolleur hat, der eben ALLES sucht, dann findet der eben auch Kleinigkeiten wie den Einzelsitz. Beim TÜV usw. kein Problem, dann fährst halt noch mal hin wie es sich gehört und fertig. Bei einer Kontrolle gibts Punkte UND kostet Geld......im besten Fall.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#29

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 22.07.2012 20:04
von sero59 | 2.291 Beiträge

nochmal @JB,

hallo Alex, ich habe ein Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis gemäß § 21 StVZO (was auch immer das bedeutet). Der Einzelsitz wurde in diesen Gutachten nach § 35a und § 61 als vorschriftsmäßig bewertet.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#30

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 23.07.2012 10:06
von Joe Byrne (gelöscht)
avatar

Zitat
Der Einzelsitz wurde in diesen Gutachten nach § 35a und § 61 als vorschriftsmäßig bewertet.



Das weist zumindest stark in die Richtung, die ich vermutete. Der Gutachter bestätigt lediglich das Offensichtliche, nämlich dass die Betriebserlaubnis des Motorrads auch ohne Soziasitz und Fußrasten nicht erlischt. § 35a und § 61 StVZO hatte ich beide schon zitiert, dazu brauche ich keinen Gutachter, um zuerkennen, dass das Motorrad auch mit Einzelsitz und ohen hintere Fußrasten gesetzeskonform ist.

nach oben springen

#31

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 23.07.2012 11:01
von Thunder (gelöscht)
avatar

Find ich irgendwie lustig......wie einige sich mal so eben 50 abquatschen lassen

Jetzt mal ehrlich,wenn ich eine Hängerkupplung an der Dose habe, darf ich dann auch nur noch ausschließlich mit Hänger fahren.

Welche Gefahr soll davon ausgehen, wenn ich das Brötchen abschraube, solange ich nur alleine unterwegs bin.
Ehrlich gesagt glaub ich das noch nicht mal, wenn man mich bei einer Kontrolle darauf hinweisen würde.

Wenn du dann natürlich den Hintern vom netten Mädel aus dem Eiscafe auf den nackten Fender plazierst und so erwischt wirst

nach oben springen

#32

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 24.07.2012 11:03
von Joe Byrne (gelöscht)
avatar

Zitat
Wenn du dann natürlich den Hintern vom netten Mädel aus dem Eiscafe auf den nackten Fender plazierst



Umgekehrt kommt auch besser.

nach oben springen

#33

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 24.07.2012 13:12
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Zitat von Thunder im Beitrag #31
Find ich irgendwie lustig......wie einige sich mal so eben 50 abquatschen lassen

Jetzt mal ehrlich,wenn ich eine Hängerkupplung an der Dose habe, darf ich dann auch nur noch ausschließlich mit Hänger fahren.



Nö.....aber eingetragen werden muss es auch.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#34

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 26.07.2012 19:30
von Expilot (gelöscht)
avatar

Zitat
Die Betriebserlaubnis ist erloschen, wenn ich bei einem Motorrad mit 2 Sitzen, auf Solositz umrüste. Es soll deswegen schon bei Polizeikontrollen zur Stillegung gekommen sein.



Davor habe ich jetzt nicht so sehr viel Angst. Was mich aber nachdenklich stimmt ist das wahrscheinliche Erlöschen des Versicherungsschutzes! Gerade die Assekuranzen suchen doch jedes Loch um sich vorm Zahlen zu drücken. Oder sehe ich das falsch? Was sagen die Fachleute/Juristen dazu?

Zitat
Abhilfe schafft hier nur die Eintragung mit dem Zusatzvermerk, wahlweise 1 oder 2 Sitze, die der Prüfer vornehmen kann.


Das wird mir demnächst der Spass wert sein!

Zitat
Leider darf aber nicht jeder Prüfer diese Eintragung vornehmen.


Und jetzt ist guter Rat teuer. Was soll ich tun? Ich habe TÜV Süd und DEKRA am Ort.

Herzlich grüßt aus Hochfranken

Stefan

zuletzt bearbeitet 26.07.2012 19:31 | nach oben springen

#35

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 08.09.2012 18:49
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

Hi Zusammen,

hab' mir das Brötchen gleich bei Auslieferung gegen die Gepäckbrücke tauschen lassen,
keine Info, daß ich dies nun als "Solo" eintragen lassen muß.
War bei nicht nur einem TÜV, um mir die Tüten und später auch den seitli. Kennzeichenhalter eintragen zu lassen,
mußte hierzu sogar eine Geräuschmessung antun,
wieder kein Hinweis - sind ja alles "Zulassungsfritzen"...
War nun dann zum regulären TÜV dieses Jahr,
!!!Aufgemerkt!!! Hier kam der Hinweis, daß ich es eintragen lassen muß!!!
Bisher hat aber keiner was gemerkt und wenn (was net sein wird) ich doch mal nen Sozius mitnehmen will,
was dann? Muß ich erst zum TÜV Papiere ändern?
Neee, bestimmt nich' - ich glaub' da würde ich mich erst mal doof stellen, ich nix wissen und dann nur wenn ich muß...

nach oben springen

#36

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 08.09.2012 20:15
von sero59 | 2.291 Beiträge

Hallo Donnervogel,

du brauchst nur einmal diese Eintragung.

Bild entfernt (keine Rechte)

Dann kannst du ww. Einzel oder Soziusbetrieb fahren.
Welche Töffs hast du denn eintragen lassen und was hat deine Geräuschmessung ergeben und gekostet?

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#37

RE: Hintere Fussrasten abgebaut

in THUNDERBIRD 09.09.2012 17:46
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

Hi Sero,

danke für den Tip - werd' ich dann mal machen.
Jaaaa...ich hab' mir die Supertrap 2in2 Edelstahl poliert dran schraube lasse,
guckst' Du hier (hab' auf die schnelle nix andres gefunden):
http://www.supertrapp.com/product_sections/cat.asp?catid=9
Mach' aber noch Foto und schick' sie dann...
Material 600 / Arbeitslohn 320 / Geräuschmessung 300. Alles Netto, also 1200 waren es dann am Ende...
Hätte es lieber ne andere Bude machen lassen sollen,
wäre mich aber noch teurer gekommen,
weil die net so sauber und fix gearbeitet haben, wie ich es mir vorgestellt.
Aber nun ist eh "Patina" dran - also o.k...
Standgeräusch war im Soll (95dB) - Fahrgeräusch bei 50km/h war (......) 80dB).

...schick' Dir wenn Du willst' noch ein paar Tricks zur Steigerung des "Grollens" per PN...

Hab's machen lassen, da eine Muffe angefertigt werden mußte und es nicht so einfach schien,
aber jetzt würde ich es mit ner guten Metallbude selber machen/anpassen...
Auch hatte es erst der dritte TÜV-Mann abgenommen,
die anderen waren wohl feige...
Weiß nicht wie die kurze Sportvariante für den Donnervogel aussieht und klingt ohne (!!!) Inhalt,
dürfte besser passen und mit Geräuschmessung und einstellbarer Lautstärke sicher am einfachsten...

...wie gesagt Bilder mach' ich gleich mal - find die alten net mehr...

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 17:54 | nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 104109 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor