Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 19:37
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Hallo,

hat jemand schon Erfahrungen mit dem "Longhaul Fahrersitz" gemacht? Überlege diesen zu kaufen.

Gruß
Any

nach oben springen

#2

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 19:41
von ca0304 (gelöscht)
avatar

kauf ihn wenn dir der hintern brummt !! oder lass dir beim sattler einen bauen !!

gruß carsten

nach oben springen

#3

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 19:50
von Joe Byrne (gelöscht)
avatar

(Für mich) deutlich bequemer als der Standardsattel. Wer viel Langstrecke unterwegs ist fährt wahrscheinlich mit einem Auf-/abgepolsterten preiswerter und bequemer.

nach oben springen

#4

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 19:52
von Andrej (gelöscht)
avatar

Ein eigener Arsch das ist alles was hilft
oder er macht mit oder nicht.
Selber hab ich keine Longhaul , von hören aber ,
macht kein unterschied, mindestens bei lange strecken.

Wenn du schon bereit Geld ausgeben dann las dir nach dein
Gewicht bauen lasen, kostet gleiche.

Gruß.Andrej

nach oben springen

#5

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 19:55
von ca0304 (gelöscht)
avatar

Zitat von Joe Byrne
(Für mich) deutlich bequemer als der Standardsattel. Wer viel Langstrecke unterwegs ist fährt wahrscheinlich mit einem Auf-/abgepolsterten preiswerter und bequemer.



preiswert und optik, kommt ganz drauf an was mann will !!! meiner war preiswert, optik für mich gut, und man

kann auch mal länger drauf sitzen !! und außerdem gibt es auch hier schon sooooooooo viel über das

sitzfleisch zum lesen !!!

gruß carsten

nach oben springen

#6

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 09.04.2012 22:24
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Durch die höhere Aufpolsterung sitzt man auch etwas weiter vorne. Insgesamt empfinde ich den Sitz aber etwas schwammig mit weniger Gefühl zur Maschine.

Am Anfang tat mir der A... (Steissbein) empfindlich weh, dann hat sich aber Etwas angepaßt - weiß nicht was - aber es gehen nun auch längere Touren ohne Gesichtsgrimassen.

Ich lasse mir jetzt einen von der Sattelschmiede machen - bin mal gespannt.

nach oben springen

#7

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 01:25
von gisi • Core Claner (Haupt-Administrator) | 433 Beiträge

meiner bekommt ein gelkissen

www.sattlerstatt.de

jede menge bilder

m.f.g. GISI


Wer Rechtschreibfehler findet, der darf die gerne behalten.
nach oben springen

#8

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 08:08
von Thunder (gelöscht)
avatar

Habe zwar nur den Lonhaul Doppelsitz, aber ist ja grundsätzlich das gleiche.
Kommt bei mir mal ab und an drauf wenn meine Kleine mitfährt.

Der Longhaul ist schon eine ganz andere Nummer wie der original Sitz.
Sieht zwar scheiße aus, ist aber wirklich sau bequem.
Mit dem original Sitz war spätestens nach 100 Kilometern Zeit für´n Snickers, mit der Longhaul Bank könnte ich ohne Probleme jede Tour durch fahren. Bei meiner Kleinen zwickt übrigens auch nichts.

Habe mir wegen der Optik jetzt den original Sitz umpolstern und neu beziehen lassen.
Ist mit Gel Einlage jetzt deutlich besser wie vorher, kommt aber an den Longhaul noch lange nicht ran..............aber dafür ist er todschick.
So´n Snickers ab und an hat ja auch was

nach oben springen

#9

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 11:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo, ich habe den Longhaul Tourensitz und bin sehr zufrieden damit. Denke aber, nen guter sattler kann dir fürs gleiche Geld was Bequemes bauen und du kannst Einfluss auf die Optik nehmen.

Gruß
Peter

nach oben springen

#10

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 19:45
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für die vielen Beiträge

Aber irgendwie bin ich immer noch genauso schlau wie vorher - scheint demnach "Geschmacksache" zu sein. Viele sind sehr zufrieden, andere wiederum nicht.....
Sitzt man wirklich weiter vorne (dann müsste ich über vorverlegte Fußrasten nachdenken und das ist, wie hier zu lesen, ja wohl auch ein sehr spezieles Thema)????

Dafür seid ihr was die Optik betrifft, einhellig der Meinung, dass der Sitz mehr zu "sieht sch.... aus" tendiert.

Vielleicht kann der eine oder andere ja Fotos einstellen, auf dem ich das ganze Bike samt Sitz bewundern kann? Im Netz finde ich nur Ausschnitte...

Was für Alternativen gibt es denn noch? Sattler kommt für mich nur nach dem diesjährigen Saisonende in Frage.....

Gruß
Any

zuletzt bearbeitet 10.04.2012 19:49 | nach oben springen

#11

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 20:31
von Andrej (gelöscht)
avatar

Any grüß dich.
Alternative ist ganz einfach
Du mach’s dir eine schicke dünne geile Sitz
für kurze oder Heimstrecke und für lange
kaufst du dir Luftkissen dazu.
http://www.louis.de/_30e3e3b34e99a68c919...tnr_gr=10008402


Gruß.Andrej

nach oben springen

#12

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 20:38
von Andrej (gelöscht)
avatar

Und die Auswahl noch schwerer für dich zu machen
hier ist mein Favorit.
Kostet Geld aber absolut Top.
http://www.corbin.com/triumph/ttb9sp.shtml
Man wir sind verrückt so viel Geld für eisen ausgeben.
Las uns liebe fahren .

nach oben springen

#13

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 20:41
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Any, hallo Forum!

Auf "Bing" longhaul thunderbird eintippen und dann auf "Fotos" klicken. Da sind jede Menge detaillierte Bilder.

Gruß, Arthur

nach oben springen

#14

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 20:43
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hallo Any,
ich habe mir den Longhoul Fahrersitz angebaut der ist weicher und dadurch Tourentauglicher als der Originale.
Ich fahre so 400 - 500Km ohne nennenswertes Aua am Ar..........
Die Optik und die Sitzposition werden nicht verändert und der Preis(€219.-), ist auch Akzeptabel.

nach oben springen

#15

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 10.04.2012 21:55
von sero59 | 2.291 Beiträge

Sorry, bin mir dem Longhoul Fahrersitz leider nicht so zufrieden.

Hatte mich wohl schon an den Originalen zu sehr gewöhnt. Es kann aber auch an meinem A... liegen. Bei unserer SM ist der Longhoul echt eine Verbesserung, bei der T-Bird bekomme ich nach 30 Min. das "Suchen" nach einer besseren Sitzposition. Werde in diese Saison noch probieren und hoffe auf Gewöhnung, sonst gehts zum Sattler.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#16

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 11.04.2012 07:05
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Ich habe mir, mit meinen 173 cm Körpergröße, einen Corbin gekauft und sitze auf ihm wie eingeschmiedet.
Auf dem Originalsattel bin ich, wegen meiner geringen Beinlänge, beim Bremsen und Gasgeben ständig vor und zurück gerutscht.

Lange Strecken sind kein Problem.

Der einzige Nachteil den ich bislang entdecken konnte ist, dass sich bei Regen in der Sitzkuhle (Du sitzt ca. 1cm tiefer als auf dem Original) das Regenwasser sammelt.
Haste da keine dichte Regenkombi, haste ein echtes Problem.

Unter dem Corbin hast Du keine Luftführung. Ich habe die Gummilippe aus dem Luftfilterkastendeckel genommen und habe mir, da sich unter dem Sitz das Laub sammelte, ein Fliegengitter über dem Luftfilter installiert. Klappt prima.

der Erik aus Hannover

zuletzt bearbeitet 11.04.2012 07:10 | nach oben springen

#17

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 11.04.2012 07:20
von Thunder (gelöscht)
avatar

Hmmm.........irgendwie sind wir uns doch alle einig oder?
Alles für´n Arsch........und genau auf den kommt es an


Nee ehrlich, schwer so was zu empfehlen. Der gleiche Sattel unter verschiedenen Ärschen fühlt sich nun mal auch für jeden unterschiedlich an.
Selbst ein Sattler gibt dir keine Garantie, ob du es hinterher auf seiner Kreation wirklich länger aushälst.
Er hat zwar ein offenes Ohr für deine Probleme und weiß wie er die Sache angehen muss, aber einen Abdruck von deinem Hintern nimmt er auch nicht

Die Sitzposition bei der Longhaul Doppelbank ist ähnlich wie die auf dem original Einzelsitz, vielleicht 1-2 cm höher.
Ich würde aber fast sagen du kannst auf der Doppelbank, durch den fließenden Übergang zum Sozi, bei Bedarf weiter nach hinten rutschen als beim Einzel Longhaul.
Der Einzel Longhaul wird dich durch seine Wulst sogar näher an den Tank drängen wie der Originale.

Frag doch mal beim Freundlichen ob er so´n Ding nicht mal zum Probesitzen bestellen kann.
Sollte eigentlich kein Problem sein wenn er viel Wert auf Wunschlos glückliche Kunden legt.

nach oben springen

#18

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 11.04.2012 07:54
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Erik, hallo Mario, hallo Forum!

Zitat
Unter dem Corbin hast Du keine Luftführung. Ich habe die Gummilippe aus dem Luftfilterkastendeckel genommen und habe mir, da sich unter dem Sitz das Laub sammelte, ein Fliegengitter über dem Luftfilter installiert. Klappt prima.


Danke für diesen wirklich hilfreichen Tipp, Erik!!! Das verschweigt Corbin auf seiner Internetseite .

Zitat
Der Einzel Longhaul wird dich durch seine Wulst sogar näher an den Tank drängen wie der Originale.


So hatte ich mir das beim Betrachten des Sitzes auch gedacht, Mario. Danke für diese wichtige Kaufentscheidungs-Info!!!

Gruß aus Neuß, Arthur

zuletzt bearbeitet 11.04.2012 07:55 | nach oben springen

#19

RE: Einzelsitz

in THUNDERBIRD 12.04.2012 19:20
von Anakinsky33 (gelöscht)
avatar

Uiuiui,
Bei den ganzen unterschiedlichen Meinungen nehme ich dann erst mal Abstand vom Kauf und hoffe dass ich dieses Jahr einige Exemplare in Natura zu Gesicht bekommen werde.
Meinen "Freundlichen werde ich auch mal anhauen, den Sitz unverbindlich zu bestellen.......

Dank euch für die vielen Postings
Aber es ist wie immer Geschmacksache
Grus
Any

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9641 Themen und 104132 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor