Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Ständer

in THUNDERBIRD 17.10.2011 22:12
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Hat von euch jemand den Ständer T3880803 ??

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#2

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 17.10.2011 22:32
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

HAllo Jürgen,
super Frage, dass würde auch in die Richtung meiner Frage gehen - weiter unten. Hebt der Ständer denn das ganze Moped oder hält der das nur gerade? Zum Heben/aufbocken ist das doch ein bißchen wenig, oder?

Wo hast Du das Werkstatthandbuch her? Bei Händler gekauft oder von der CD, die mal hier diskutiert wurde?

Gruß Lutz

nach oben springen

#3

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 07:24
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Hallo Heidelbär,
über den "Triumph-Ständer" haben wir hier schon geschrieben.
Es ging von - ist ja schweineteuer (ca. 180 Euro)- bis -kann den nicht einer günstiger nachbauen-

Festgestellt wurde, dass er sich an den Fußstützenhaltern abstützt und dass man ihn nur zu zweit einsetzen kann - wegen Maschine aufrichten - anhalten und dann mit einem Scheerenheber hochpumpen.
In Schräglage kann man ihn nicht ansetzen ohne Lack-/Pulverschäden zu verursachen.

Dieser Ständer ist also gar kein Ständer. Er soll die Maschine im Ganzen anheben, funktioniert aber nur in Zusammenarbeit mit einem Scheerenheber, etc.

Es grüßt - der Erik

nach oben springen

#4

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 09:09
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

..guckst du................

http://www.triumph-motorcycle-clan.de/tm...tsch/index.html

Heber --- so wies im Bild drinsteht

nach oben springen

#5

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 09:13
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Zitat
Es ging von - ist ja schweineteuer (ca. 180 Euro)- bis -kann den nicht einer günstiger nachbauen-



Genau ums nachbauen geht's mir - da sollte ich eine Zeichnung oder ein Muster haben - dann stell ich Einen her und dann kann ich sagen ob sich eine "Serie" lohnt.

nach oben springen

#6

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 10:54
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Nur bleibt immer noch das Problem, dass man das das Ding nicht allein händeln kann, da es ja so eng gebaut werden muss, dass es ganz nah an den Stützflächen steht.
Dadurch hast Du dann immer die Gefahr von Lackschäden.

Du wirst erst das Werkzeug genau anhalten müssen und die Maschine aufrichten,um dann den Scheerenheber darunter schieben zu können.

Ich hebe zur Zeit mein Moped, die Storm, mit einem Scheerenheber und einer Weichholzplatte (Fichte), für hinten unter dem Kat und vorn unter der Ölwanne.

Bislang habe ich damit keine Probleme

der Erik

nach oben springen

#7

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 12:15
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

Unter dem Kat ??
Selbst bei der Ölwanne hätte ich kein gutes Gefühl - ist immerhin nur ,nicht besonders dicker, Alu- Spritzguß.

nach oben springen

#8

RE: Ständer

in THUNDERBIRD 18.10.2011 14:16
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Jürgen

Ich weiß, das ist nicht der Weisheit letzter Schluus.
Ich habe gehört, dass sie in den Werkstätten die Maschine lieber am Lenkkopflager aufhängen bzw. am hinteren Rahmen.
Dieses "Werkzeug" nehmen die in Garbsen jedenfalls auch nicht.

der Erik

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104042 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor