Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 10.09.2011 10:47
von coolcruiser • Core Claner | 3.328 Beiträge

bei der 10.000er Inspektion waren die hinteren Bremsbeläge durchgebremst und am zerbröseln...
evt. Materialfehler oder ???
diese Woche bei 14.000 km wollte ich beim freundlichen M. die vorderen Bremsbeläge wechseln lassen
doch siehe da, bei den vorderen Bremsen sind es Sinterbeläge. ;-)))
diese sind sehr langlebig und wesentlich dünner/ flacher als die an der Hinteradbremse.
aber auch nicht ganz billig, der Satz so um die 130 Euronen ohne Montage.
OK. Sinterbremsbeläge verschleissen WENIGER:
Die Bremsbeläge für die hintere Bremse kosteten "nur" ca. 70 Euro plus Montage
das liegt vieleicht auch daran das hintere nur ne Einkolben Bremse ist, aber was nutzt das wenn die Beläge schon nach 10.000km fertig sind.
An meiner Tunderbird Big Bore ist ABS serienmäßig gewesen. ...


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#2

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 10.09.2011 18:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi, habe jetzt knapp 8 500 Kilometer auf der Uhr und mein Freundlicher hat bei der TÜV-Abnahme (wenn du einen Vorführer kaufst, so wie ich, ist schon nach einem Jahr TÜV fällig) vermerkt, dass bei der 10.000-er Inspekation neben beiden Reifen auch die hinteren Bremsbeläge gewechselt werden müssen. Der Händler meinte, das sei ziemlich normal, wenn man viel in den Bergen unterwegs ist.

Gruß
Peter

nach oben springen

#3

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 11.09.2011 14:44
von RRed (gelöscht)
avatar

Ich komme aus und bin viel in den Bergen ... dieser Bremsverschleiss ist nicht normal; ausser oft zu zweit und/oder schronischer hinten Bremser. Gruss aus den Bergen an deinen Freundlichen.

Grüsse;
RRed

nach oben springen

#4

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 11.09.2011 18:17
von ca0304 (gelöscht)
avatar

bei dieser abnutzung der hinteren würde ich auch sagen, zuviel mit dem fuß auf der bremse.

lieber mal öfter am bremshebel ziehn, macht überhaupt nichts !!!

gruß carsten

nach oben springen

#5

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 12.09.2011 21:05
von coolcruiser • Core Claner | 3.328 Beiträge

ERfahrung bringt´s
bremse meist und jetzt noch mehr vorne, ganz klaar
iss aber auch geschwindigkeit, witterungs, strassenbelags und Situations- bedingt
ob vorne, hinten oder beide Bremsen zum Einsatz kommen.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#6

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 08:58
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hm, da muss ich wohl mein Bremsverhalten überdenken. Bremse nämlich im Stadtverkehr ganz gerne mal hinten. Habe allerdings bisher auch nicht gewusst, dass die Bremsebeläge vorn und hinten unterschiedlich haltbar sind.

Gruß
Peter

nach oben springen

#7

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 17:11
von ca0304 (gelöscht)
avatar

sollte auch keine rüge wie von mutti sein!!

wa na nur nen tipp, ertappe mich bei der storm auch zu oft auf der fußbremse.

und dann kommt klar, noch das billige material am hinterrad dazu. bei dem neupreis muß ja irgendwo gespart werden.

hab da schon mehr so ne billigen sachen entdeckt. !! aber naja, kann man ja verändern !!

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 17:12 | nach oben springen

#8

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 18:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie, bessere Bremsbeläge kann man sich auch hinmachen?

nach oben springen

#9

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 18:16
von ca0304 (gelöscht)
avatar

klar peter, geht alles, kosten zwar etwas mehr, halten aber länger !!

gruß carsten

nach oben springen

#10

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 18:29
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Wie groß ist denn der Preisunterschied? Wäre in jeden Fall ne Überlegung wert, wenn sie länger halten.

nach oben springen

#11

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 19:07
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy peter

hab da mal was rausgesucht, muß mich da aber noch mal genau damit befassen !! da meine noch gut sind nach 1800 km, hab ich mich darum noch nicht gekümmert.

Bremsbeläge EBC HH FA209/2HH | TRIUMPH THUNDERBIRD 1600

EBC Bremsklötze Double - H
Sinter Material MADE IN USA u.a. für Motorräder mit original Sinterklötzen
Eine Qualität mit höchster Bremskraft, extremer Haltbarkeit und ohne jedes
Fading besonders für den Einsatz bei schweren und schnellen Maschinen
oder bei Strassenrennen.
Bestens geeignet für INOX oder EBC Pro-Lite Bremsscheiben.
Bremsklötze sind ebenfalls optimal für Gussbremsscheiben.
Double - H Bremsklötze sind TÜV geprüft und haben eine ABE.

satz für hinten 45.- € für vorne 89.- €

komme irgenwie bei den preisen von triumph ins grübeln vorne 86.- hinten 142.-

das muß ja eigentlich top qualität sein !!

ps. ich hab glaube ne lösung für dein nummernschild !! hab da heut im keller mal was probiert.

gruß carsten

zuletzt bearbeitet 13.09.2011 19:08 | nach oben springen

#12

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 13.09.2011 19:29
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

............meine Beläge sind noch knapp zur hälfte da --------- 13.500 Km

nach oben springen

#13

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 14.09.2011 05:54
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy jürgen

so sollte es sein, wie gesagt, ich kann mir noch kein urteil über die qualität erlauben.

habe erst 1800 km auf der uhr. werde sie mir aber in der winterpause mal genauer ansehen !!

bin trotzdem mal auf umschau.

gruß carsten

nach oben springen

#14

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 14.09.2011 08:44
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hier mal ne seite für gute beläge und scheiben !!

http://www.trwmoto.com/triumph/scheibenb...d-09--6428.html

da sieht man mal was die eigentlich kosten. füer die 1600er knapp 100.- € ohne einbau.

einbau hinten ca. 1/2 stunde, vorn ca 1 stunde , hab ich schon mehrmals gemacht, kein problem !!

fast wie beim fahrrad mit scheibenbremsen, blos etwas gröber !!

gruß carsten

nach oben springen

#15

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 14.09.2011 10:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Carsten,

bist ja ein echter Tausendsassa. Wegen dem Nummerschuld rufe ich die Tage mal an, bin ja gespannt, was dir da eingefallen ist.

Gruß
Peter

nach oben springen

#16

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 16.09.2011 16:28
von Donnervogel (gelöscht)
avatar

Hi coolcruiser,

ich war auch erstaunt, daß nach 8500 Km hinten die Luft raus war...
Aber es schien wirklich an meinem anfangs "ängstlichen" Bremsverhalten zu liegen - nämlich nicht vorn ins rutschen zu kommen...
Mittlerweile brems ich meist vorn...
Da war dann nach kurzer Zeit das Problem, daß sie angefangen haben zu quietschen,
hörten bis 40 km/h gar nicht mehr auf, selbst wenn ich net die Bremse gezogen hab'.
Triumph-Franchiser meinte auswechseln - eine netter "Fremdhändler" hat dann Kanten geschliffen und "Paste dran geschmiert" und wech' war dat Quietschen...

Ach ja, und bei dem neuen hinteren Reifen kommt es mir so vor, daß da mehr Profil drauf ist als beim Originalen...

...Donnervogel...

nach oben springen

#17

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 20.09.2011 08:25
von Thunder (gelöscht)
avatar

@Peter

Mal abgesehen von den Bremsbelägen, warum muss ein Vorführer schon nach einem Jahr zum Tüv?

Habe meine im November 2010 als Vorführer gekauft. Die Erstzulassung des Bikes ist März 2010, die nächste fällige HU demnach März 2012.......also alles ganz normal.
Triumph gewährt sogar beim Kauf eines Vorführers die vollen zwei Jahre Garantie ab Kaufdatum.

nach oben springen

#18

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 23.09.2011 21:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Thunder

meine hat auch volle zwei Jahre Garantie, aber mein Händler hat mir erklärt, dass ein Moped, dass bei ihm als Vorführer angemeldet war, schon nach einem Jahr zum Tüv muss. Mir war das auch völlig neu, deswegen hätte ich den Termin auch fast verpennt, weil ichs nur per Zufall auf der Plakette entdeckt habe. Und tatsächlich, im KfZ-Schein stands auch so. Keine Ahnung warum.

Gruß
Peter

nach oben springen

#19

RE: Bremsbeläge vorn / hinten

in THUNDERBIRD 26.09.2011 21:30
von Tom (gelöscht)
avatar

Hab meine T-Bird auch mit 1,5 Jahren auf dem Buckel als Vorführer gekauft. War gut ein Jahr direkt bei Triumph angemeldet, danach ein paar Tage als Vorführmotorrad beim Händler.

Garantieverlängerung von Triumph wg/ Vorführer: Fehlanzeige!

Gruß
Tom

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9603 Themen und 103824 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor