Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 27.03.2022 08:09
von Lothar1 (gelöscht)
avatar

Hallo, ich würde gerne meine Gabelsimmeringe kontrollieren. Bin mir aber unschlüssig wie die Chromkappen runtergehen. Will natürlich nichts kaputt machen.

Gruss Lothar

nach oben springen

#2

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 19.04.2022 16:04
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

Die müssen nicht kontrolliert werden, falls die nicht dicht sind siehst du an der Gabel ÖL, und dann sollten die Gabel-simmeringe gewechselt werden. Die Chromkappen haben ganz kleine Ausbuchtungen, da könnte man mit dem passenden Schraubenzieher das Teil hoch drücken. Ich hab es noch nicht versucht, aber zwei Mal wechseln lassen.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 24.04.2022 06:49
von Lothar1 (gelöscht)
avatar

In einem Beitrag hab ich gelesen, das an der linken Seite Wasser stehen bleibt, und der Simmering dadurch Rostet. Das wollte ich kontrollieren. So wie ich das sehe gehen die Chromkappen nur im ausgebautem Zustand, ohne beschädigungen runter.

nach oben springen

#4

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 24.04.2022 19:05
von drimen969 | 53 Beiträge

Die sind doch aus Gummi oder Kunststoff. Mir wurde in der Werkstatt gesagt, das sich unter den Chromkappen immer Schmutz ablagert. Dieser reibt dann an Gabelholm und Simmering, sodass sie irgendwann undicht werden. Reinigen könnte also nicht schaden.

nach oben springen

#5

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 28.04.2022 06:02
von Lothar1 (gelöscht)
avatar

Sehe ich genau so, reinigen kann nicht schaden. Ich habe aber noch keine Lösung um die Kappen im eingebauten Zustand der Gabel, runter zu kriegen.Selbstredent ohne grössere Beschädigungen.

nach oben springen

#6

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 28.04.2022 18:22
von drimen969 | 53 Beiträge

Im Werkstatthandbuch steht:
Entfernen Sie mit Hilfe eines geeigneten Splinttreibers vorsichtig den Chromedeckel vom Gabelaußenrohr. Setzen Sie den Splinttreiber in die über den Halterungen des vorderen Kotflügel befindliche Aussparung im Gabelholm.
Ich hoffe, daß hilft dir weiter.
Ich habe das bis noch nicht gemacht. Meine Commander hat auch noch Cromhülsen drüber, dadurch verschmutzen sie auch nicht so.

nach oben springen

#7

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 29.04.2022 10:00
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

Es ist schwierig die Dinger zu lösen... unter den Teilen kann nach dem Waschen oder Regenwasser, besonders am linken Holm nach längerer Standzeit zu Rost an den Simmerringen führen. Vielleicht tut´s auch der geeignete Schraubendreher oder Splinttreiber, aber bitte Vorsicht, die Teile könnten dabei kaputt gehen.
Ich hatte schon 2x das Problem mit dem Rost an den Simmerringen.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#8

RE: Chromkappen Gabelsimmeringe

in THUNDERBIRD 30.04.2022 05:50
von Lothar1 (gelöscht)
avatar

Danke für die Tips, ich habs schon mit einem Stück Holz probiert,ist aber kein Platz um das vernünftig anzusetzen, werde das auf den Winter verschieben, und die Gabel ausbauen. Dann kommt man da gut ran

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 103990 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor