Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 19.04.2022 12:10
von drimen969 | 53 Beiträge

Hi, ich habe auf meiner Commander vor ca 6000 km die Reifen erneuert. Ich habe mir Avon Cobra Crome aufziehen lassen. Hinten komme ich in den Bereich der Verschleißbrücken. Wenn ich neben den Brücken Messe, habe ich aber noch 4 mm Profiltiefe. Da muß man sie doch noch nicht wechseln? Welche Erfahrung habt ihr mit den Reifen gemacht? Wie lange haben sie bei euch gehalten?

nach oben springen

#2

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 19.04.2022 15:49
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

4mm Profiltiefe, na dann kannst du noch 2mm oder 2000km runter fahren, das gibt Slicks. Die sind bei Regen nicht besonders gut. Aber mal ehrlich wir hatten hier schon Werte von 3000 bis 12ooo Tausend Kilometer, also ist der Reifen Verschleiß abhängig von vielen Faktoren. Dazu findest du in der Technik unter Reifen sicher noch viel mehr.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 24.04.2022 21:58
von Schlumpf369 | 63 Beiträge

Moin drimen969!

Nur mal für mich zum Verständnis...
Mit dem "Bereich der Verschleißbrücken" meinst Du die Mitte (in Laufrichtung) des Reifens?
Und wenn Du "neben den Brücken" misst, meinst Du den Bereich hin zu den Aussenflanken der Reifen?

Leider ist es egal, wo Du am Reifen die Profiltiefe misst, es gilt "im Zweifelsfalle" der Bereich mit der GERINGSTEN Profiltiefe.
Auch die "Rennleitung", und auch der freundliche Kollege von der Prüforganisation, beide messen die Profiltiefe an der niedrigsten Stelle!
Soll heißen, wenn Du, wie ich, mehr im platten Land, im Norden der Republik, unterwegs bist und die Mitte des Profils an den Verschleissmarken kratzt, solltest Du Dich gedanklich mit einem Reifenwechsel anfreunden, auch, wenn am Rand noch mehr Profil vorhanden sein sollte.

Denn, im besten Falle schützt Dich ein neuer Reifen, mit "mehr Profil" an der richtigen Stelle, vor einem ungewollten Abflug, z.Bsp. bei Regen...

Okay, ich hoffe, ich konnte helfen.

Liebe Grüße Udo


Speed Triple 1050 (2005), Thunderbird Storm (2015)

Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller... 😉
nach oben springen

#4

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 07:21
von drimen969 | 53 Beiträge

Ich fahre eine Avon Cobra Crome Reifen, der auf der mittleren Lauffläche keine Profile hat. Die Verschleißbrücken sind an der Seite. Wenn mann rechts und links der Brücken die Profiltiefe misst. Habe ich noch ca. 4mm Profiltiefe. Wenn ich wieder in der Garage bin, werde ich mal ein Paar Fotos machen. Es ist erst mein zweiter Reifen , vorher hatte ich Metzler Maraton. Der Avon fährt sich nach meinem Gefühl besser. Ich habe aber noch keine Erkenntnis über die Laufleistung. Im Juni möchte ich mit Bike in den Urlaub fahren( ca. 3000-4000 km) und mein freundlicher jammert, da er keine freien Termine hat. Jetzt wollte ich einschätzen, ob das zu knapp ist und ich mich noch kümmern muß.

nach oben springen

#5

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 07:44
von sero59 | 2.290 Beiträge

GuMo drimmen,

ich fahre auch den Avon auf dem platten Land. Mit den Metz habe ich früher locker 10.000km geschafft.
Der Avon hat jetzt 5.000 weg und schafft glaube nochmal die gleiche Strecke.
Armin hat es schon geschrieben, es kommt auf viele Faktoren an.
Du solltest ein gutes Gefühl haben und nicht an den Reifenzustand denken.
Was meinst du, was wir hier schon für Bilder von Reifen, bis auf die Karkasse abgenutzt hatten.
Ich würde entspannt in den Urlaub fahren und mir danach Gedanken um neue Schuhe machen.

Gruß,

der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 26.04.2022 07:47 | nach oben springen

#6

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 09:39
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

wenn das Profil in der Mitte weniger als 4mm hat würde vor dem Urlaub noch einen "neuen" aufziehen, es könnte ja sein das du kontrolliert wirst, und dann wird ein "abgefahrener" teuer.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#7

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 09:51
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Mindestprofiltiefe von 1,6 mm.
Das kann und darf auch gerne ausgenutzt werden, da bis dahin die Sicherheit gewährleistet ist.

Wer die Reifen früher wechselt, unterstützt damit lediglich die Reifenhersteller und Reifen-Sevicestationen.

nach oben springen

#8

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 10:05
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

korrekt, aber nicht jeder fährt gerne mit Slicks im Regen.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#9

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 26.04.2022 15:44
von Andre N. • Claner (Hauptadministrator) | 869 Beiträge

Servus,

Runter mit den Dingern. Hatte letztes Jahr Gleiches. Nie ein gutes Gefühl gehabt.

Gruß Andre

nach oben springen

#10

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 01.05.2022 19:35
von drimen969 | 53 Beiträge

Ich habe mal ein Paar Bilder zum besseren Verständnis gemacht.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#11

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 01.05.2022 20:56
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

kann ich nicht so ganz nachvollziehen:
Bei Bild 1 und 3 misst du an der exakt selben Stelle. Ein mal 1,2mm und dann 6,5mm.

nach oben springen

#12

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 01.05.2022 23:20
von drimen969 | 53 Beiträge

Auf Bild 1 Messe ich auf der Verschleißmarke, auf Bild 2 links neben der Marke, auf Bild 3 rechts neben der Marke und auf Bild 4 an der mittleren Lauffläche.

nach oben springen

#13

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 01.05.2022 23:30
von sero59 | 2.290 Beiträge

Hallo,

da es sich bei unseren Reifen ja eh um die Schönwetterfüße handelt, sehe ich hier noch keinen Handlungsbedarf.
Klar kommt man bei Nässe ohne Profil ins Rutschen, wenn man es übertreibt.
Das hast du aber auch bei Neureifen mit diesem Profilverlauf.

Gruß,

der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#14

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 01.05.2022 23:33
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

ja sieht noch gut aus, aber in 2 Monaten und evt. noch 2-3 Tausend Kilometer mehr ? ;-))


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#15

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 10.05.2022 15:46
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

So muss das

Bild entfernt (keine Rechte)

Der Schlappen hat immerhin fast 13000km gehalten.

zuletzt bearbeitet 10.05.2022 15:46 | nach oben springen

#16

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 11.05.2022 17:29
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Falls es jemanden interessiert:

dieser abgefahrene Reifen wiegt noch 5,7 kg.
Der gleiche Reifen in neu wiegt 8,1 kg.
Das bedeutet, dass rund 2,4 kg Gummi auf der Straße geblieben sind....

nach oben springen

#17

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 13.05.2022 08:20
von drimen969 | 53 Beiträge

Bei dir scheint es ja viele Linkskurven zu geben.
Das Problem ist meine Urlaubstour in 1 Monat mit ca 4000 km. Ich möchte nicht irgendwo in Italien meinen Reifen wechseln müssen, deshalb werde ich ihn wohl noch vorher wechseln lassen.

nach oben springen

#18

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 13.05.2022 13:38
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Zitat von drimen969 im Beitrag #17
Bei dir scheint es ja viele Linkskurven zu geben.

Da ich im Norden wohne, gibt es hier leider viel zu wenig Kurven.
Dafür aber viele Kreisel... und vermutlich deswegen auch der Unterschied zw. Abrieb links und rechts.

Vor 'ner 4000-km-Tour würde ich auch neue Reifen aufziehen.
Zwischen gemessenen 2mm Profiltiefe und Null Profil lagen bei mir gerade einmal 1000km.
Scheint so, als würde die Gummimischung immer weicher werden, je weiter man nach innen kommt...

nach oben springen

#19

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 16:56
von drimen969 | 53 Beiträge

Ich hatte mich nun doch entschlossen, meine Hinterreifen wechseln zu lassen. Da Triumph keine freien Termine hatte, ging ich in eine freie Werkstatt und erlebte eine Pleite. Aufgabe war den neuen Hinterreifen und die Bremsbeläge hinten zu tauschen. Beim Abholen sagte man mir, das der Riemen (trotz Sigge's Tuningteil) nicht mittig einstellbar sei. Auf der Fahrt nach Hause merke ich, wie der Riehmen starke Geräusche machte. Zu Hause prüfte ich gleich noch mal alles.
Fazit :
Der Riemen war viel zu stark gespannt und das Rad war schief eingebaut. Dadurch hatten sich die Bremsbacken verklemmt, da die Führungsstifte beim Backenwechsel nicht mal gereinigt wurden. Also habe ich am Wochenende alles nochmal ausgebaut und selbst montiert. Auf einmal läuft der Riemen auch in der Mitte. Wenigstens weiß ich jetzt, wie es geht. Beim nächsten Mal mache es lieber gleich selbst. Spart Zeit und Geld.

nach oben springen

#20

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 17:15
von Sigge • Core Claner (Haupt-Administrator) | 1.160 Beiträge

Hallo Frank war das wirklich eine Werkstatt ❓
Aber du hast ja das super hinbekommen 👍💪

Gruß Sigge


Die Einen kennen mich,
die Anderen können mich.
nach oben springen

#21

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 18:35
von drimen969 | 53 Beiträge

Ja, ist eine freie Werkstatt. Mich sieht sie aber nicht wieder.
Wenn man so etwas zum ersten Mal macht dauert es halt länger. Kurz vor der Urlaubstour (Samstag geht es los) braucht man das nicht. Beim nächsten Reifenwechsel baue ich das Rad lieber selbst aus. Ich weiß ja jetzt, wie es geht. Nur den Riemen in die Mitte zu bringen, war eine Fummelei. Hat jemand einen Tipp, wie es einfach geht?

nach oben springen

#22

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 19:38
von Sigge • Core Claner (Haupt-Administrator) | 1.160 Beiträge

Frank besser geht es leider nicht
nur mit Übung gehts schneller 😉

Gruß Sigge


Die Einen kennen mich,
die Anderen können mich.
nach oben springen

#23

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 20:11
von drimen969 | 53 Beiträge

Ok, ich hab ja noch ein bißchen Zeit bis zum nächsten Wechsel. Nach dem Urlaub steht erst einmal die nicht gerade preiswerte 20000km Durchsicht an. Danach ist hoffentlich erst einmal etwas Ruhe mit Geld ausgeben.

nach oben springen

#24

RE: Reifen Profiltiefe

in THUNDERBIRD 05.06.2022 20:13
von Andre N. • Claner (Hauptadministrator) | 869 Beiträge

Hi,

ja es gibt Möglichkeiten den Riemen zu positionieren. Meine Vorgehensweise an der Thunderbird:

1. Mädchen auf den Becker Lifter und alles da hinten raus incl. Bremse
2. Alles kontrolliert und ggfs. nach gearbeitet.
3. Mädchen weiter auf dem Lifter und alles wieder rein
4. Grobeinstellung R / L der Riemenflucht + Riemenspannung
5. Leerlauf Versuch
6. unter Last vorwärts und geschoben rückwärts nach korrigiert. Bewegt sich im µ Bereich die Steller R / L

Bleibt eine Gedulds Frage und Du bist auf dem besten Weg dahin.

Gruß Andre

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104019 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor