Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 17.08.2019 07:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Zusammen,
nach dem ich nun die ersten optischen Verschönerungen umgesetzt habe möchte ich mich gerne mal der Endgeschwindigkeitsbevormundung ;-) bei meiner 2013er Speedmaster widmen. Ich finde geht gar nicht knappe 160 ??? da geht doch noch was. Ich hab schon einige Leute zu diesem Thema gesprochen und alle sagen das geht nicht, ich sag ja immer " geht nich, gibbet nicht " Vielleicht hat ja schon jemand etwas erfunden, über Tipps würde ich mich freuen.

Gruß aus dem Spreewald Andreas

nach oben springen

#2

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 17.08.2019 15:16
von coolcruiser • Core Claner | 3.305 Beiträge

Triumph hat dafür den Big Bore Kit , auch für Bonneville Modelle, nicht in D-land.
Den gab es auch für die Thunderbird von 1600 auf 1700 ccm. Alles machbar Nachbar, nur ne Kostenfrage ;-))


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 17.08.2019 18:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nein, Du hast mich falsch verstanden, ich will nicht den Motor tunen, ich möchte den Speedlimiter, der verhindert das das Mopped nicht mehr als 155Km/h fährt, deaktivieren! Denn man spürt ja das das Mopped schneller kann und bei der Höchstgeschwindigkeit ausgebremst wird.
Inzwischen weiß ich sogar das diese Begrenzung mit dem Tacho zusammenhängt, aber vielleicht ist ja schon jemand weiter als ich und kann mir sagen in welche Leitung der Widerstand rein muß ;-) bzw. wie ich der ECU ein anderes Tempo oder einen anderen Gang vorgaukeln kann.

Gruß Andy

nach oben springen

#4

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 18.08.2019 16:59
von coolcruiser • Core Claner | 3.305 Beiträge

dein eigenes Mapping machen ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#5

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 19.08.2019 09:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,
hab ich natürlich schon, allerdings lässt sich der Speedlimiter nicht über das Mapping deaktieren.

Gruß Andy

nach oben springen

#6

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 19.08.2019 15:46
von jail-rider (gelöscht)
avatar

Servus,
das Thema hatten wir vor geraumer Zeit. Aber mal ganz Ehrlich: wann und wo willst Du schneller fahren ?
Nur auf der Autobahn, und da will keiner. Und: dann weht ein Orkan !! Das hat schon seine Gründe, warum die das Modell eingebremst haben. Zum einen die Reduzierung auf eine Bremsscheibe und Homolugation verschiedener Reifenmarken, da es zu Fahrwerks Unruhen kam. So Triumph ! Der Motor dankt es Dir.
Das Schätzchen ist zum Low Budget Cruisen vom feinsten bestens gerüstet. Wenn man schneller will:
Anderes Bike :)

LG
R.L.

nach oben springen

#7

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 19.08.2019 20:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo,
vielen Dank für die Aufklärung, es mag ja sein das es für viele uninteressant, zu windig oder aus Angst um den Motor ist schneller zu fahren als 155 Km/h, ich möchte aber diesen Speedlimiter deaktivieren, ob ich dann ständig Höchstgeschwindigkeit fahre oder nicht gehört hier nicht hin. Mich interessiert nur die technische Seite ob schon jemand raus gefunden hat wie man diese Geschwindigkeitsbevormundung umgeht.
Sollte das hier in diesem Forum nicht erwünscht sein, bitte ich um einen Hinweis.

Gruß Andy

nach oben springen

#8

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 19.08.2019 22:11
von Zuclos (gelöscht)
avatar

Hallo Andy,
es ist doch ganz einfach: Die Cruiser fahren gemütlich. Die meisten von uns gehören nicht zur Kaste der Organspender. Und wenn aus Gründen der Sicherheit oder der gewollten Langlebigkeit der Motoren eine Begrenzung gesetzt ist, ist Bevormundung doch der verkehrte Ausdruck.
Du wirst ganz sicher die Technik irgendwann überlisten, aber ob es dir dann damit besser geht? Pass auf dich auf. Triumphfahrer gibt's nicht so viele.

nach oben springen

#9

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 20.08.2019 09:41
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Hallo Andreas,
ich weiß jetzt nicht genau zu welcher Serie deine Speedmaster zählt, d.h. mit mechanischem Tacho oder LCD. Ich gehe aber mal davon aus mit LCD, dafür gibt es ein anderes Map von tuneecu ohne Speedlimiter. Du mußt dich da halt mal einlesen, ich weiß nicht ob du die entsprechende Hard und Software dazu hast damit du dir eine andere Map selbst aufspielen kannst, ist aber kein Hexenwerk. Im t5net Forum wird dir da weiter geholfen.
Der Form halber noch der Hinweis dass durch diesen Eingriff die Betriebserlaubnis erlöscht.

nach oben springen

#10

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 20.08.2019 09:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Tino,
ja alles gut, so gerne wie ich auch Mopped fahre, so gerne schraube ich auch und wenn ich etwas verschlimmbessern kann geb ich keine Ruhe bis mir das gelingt.
Überigens das T5 Forum hat sich leider bei mir schon disqualifiziert, nach meiner Vorstellung dort sagte man mir das ich wohl mit meinem Bike dort falsch wäre weil hier alle schnelle 3 Zylinder fahren .... naja wenn sie meinen ;-)

Gruß Andy

nach oben springen

#11

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 20.08.2019 09:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ingo,

vielen Dank für Deinen Tipp, da mach ich mich doch mal bei Tuneecu schlau.
Aber t5 Forum, da bleib ich doch lieber mal weg, bisschen arrogant die Jungs mit Ihren schnellen Moppeds ;-)

Gruß Andy

nach oben springen

#12

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 20.08.2019 19:01
von minischda | 153 Beiträge

Na so hat das bestimmt dort niemand zu dir gesagt Das war wohl eher der Hinweis, dass im T5net hauptsächlich Speedies und die dicken Tonas thematisiert werden und dass es für die Zweizylindermodelle geeignetere Foren gibt um sich technische Tips zu holen
Aber jeder wie er denkt

nach oben springen

#13

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 21.08.2019 13:11
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Na ja ich bin schon etwas älter und lege Wert auf gewisse Umgangsformen und kann gut zwischen den Zeilen lesen, wenn mir jemand schon bei der Vorstellung in einer neuen Gruppe so von rechts unten nach schräg links kommt, verliere ich ganz schnell das Interesse, auch wenn es heute wohl üblich ist, besonders im Internet, jemanden den man nicht kennt erstmal zurechtzuweisen. Ja Du hast schon recht " jeder so wie er mag"

Gruß Andy

nach oben springen

#14

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 23.08.2019 06:39
von sero59 | 2.278 Beiträge

Hallo Andy,

wenn du dann eine Lösung für die Speedlimitbeseitigung gefunden hast, lass es uns wissen.
Wir sind ja auch am Infoaustausch interessiert.
Ich habe mit Umritzelung, Sortluffi, offener Beatmung, Remustöpfen und dem TOR Map mehr Beschleunigung erreicht.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#15

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 11.05.2020 20:35
von Jochen61 (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen,
mich ärgert es auch ziemlich wenn ich auf der Landstraße einen Opi mit seinem, mit 80 dahin rollenden,
X5 überholen will und der dann Gas gibt. Und ich dann nicht vorbei komme weil die Karre
plötzlich aufgibt. Das heißt nicht das ich ein Raser bin.
Ich wäre auch an einer Lösung dieses Problems interessiert. Soweit ich weiß laufen die Vergasermodelle
um einiges schneller. Ältere Technik scheint besser zu sein.
Eine Frage hätte ich noch, ist es sicher das die Begrenzung über die Geschwindigkeit gesteuert wird oder ist es
Gang und Drehzahl abhängig.
Gruß Jochen

nach oben springen

#16

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 12.05.2020 18:53
von sero59 | 2.278 Beiträge

Hallo,

bei unsere SM (ist auch schon eine EFI) gibt es einen Drehzahlbegrenzer.

VG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#17

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 12.05.2020 19:22
von coolcruiser • Core Claner | 3.305 Beiträge

Opi X5....das Problem kenn ich, das kann dir mit einer 1700er (die ist Drehzahl bedingt abgeriegelt) auch passieren, dann besser hinterherfahren wenn der Opi Gas gibt


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#18

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 13.05.2020 17:48
von Jochen61 (gelöscht)
avatar

Im konkreten Fall hat der Opi auch noch gebremst als ich vom Gas gegangen bin. So das ich nicht mehr nach rechts rüber gekommen bin. Wenn dann eine Kurve oder Gegenverkehr naht wird es meist knapp.
Ich habe die Situation mit einer Gewaltbremsung gerettet. Das nur nebenbei.
Wenn die Sache über die Drehzahl geregelt wird, kann man ja nicht mal mit einem kleinen Ritzel vorn mehr Durchzug erreichen ohne das die Endgeschwindigkeit noch weiter runter geht.
Oder sehe ich das falsch? Vielleicht hat ja jemand von Euch vorne ein kleines Ritzel drauf und kann berichten ob die SM immer noch 155 läuft.
Gruß Jochen

nach oben springen

#19

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 13.05.2020 22:33
von sero59 | 2.278 Beiträge

Hallo Jochen, hatte es ja schon geschrieben und fahre auch ein Zahn weniger nen Sportluffi, TOR-Map und Remus.

Die Beschleunigung ist schon etwas besser. Die Endgeschwindigkeit ist mir schnuppe, fahre nicht dauerhaft über 130. Da ich auch noch eine Storm im Port habe ist das natürlich immer noch kein Rennpferd.
Selbst die Storm ist durch das Gewicht und ihre Spezifik eher ein Powercruiser.

Da wir selber auch X fahren und Opa sind, kann ich deine Ärger gut verstehen.
BMW-Fahrer sind aber nicht alle so, wie dein Verkehrsteilnehmer.
Es macht aber keinen Sinn das zu vergleichen. Selbst beim X gibt es X Varianten.

Als Mopetdriver bist du immer unterlegen, hast nur die Schutzkleidung.
Wenn du da unbedingt was reißen willst, dann schau nach einem anderen Bike.

VG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#20

RE: Geschwindigkeitsbegrenzung ???

in SPEEDMASTER 11.06.2021 11:13
von pleo | 31 Beiträge

Ich habe eine EFI: das Vorgängermodell mit Doppelscheibenbremse.
Andere Euro- Spezifikation.
Die hört bei gut 165 auf.
Der Motor ist ja im Grundsatz von der Bonneville. Da läuft der auch über 180/190.

Andere Übersetzung, andere Kurbelwelle....
Dreht sanfter, leichter, weniger "bissig" in der Beschleunigung.
Dachte schon manchmal, dass mir die Abstimmung im Rahmen der Speedmaster besser gefallen würde...

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9568 Themen und 103538 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor