Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 03.08.2014 23:43
von Mikele (gelöscht)
avatar

Hallo zusammen ,

habe mich heute mal durch das Forum ein bisschen durchgelesen und habe da einige fragen.
Mit der "Zahnriemen quitscherei" was hat das auf sich . Kommt es bei allen Storm's mal mehr oder weniger vor??
Wirklich nur reine Einstellungssache ??
Und dann sind mir die Heckumbauten aufgefallen. So richtig gefallen hat mir da keiner mit Nummernschild Halterung.
Evtl. könnt Ihr mal einige Fotos hier reinsetzten wir Ihr das gelöst habt .
Gruss Micha

nach oben springen

#2

RE: Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2014 11:23
von The Doctor (gelöscht)
avatar

Bild entfernt (keine Rechte)Bild entfernt (keine Rechte)Bei meiner Storm hat da gar nix gequitscht

nach oben springen

#3

RE: Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2014 11:49
von Mikele (gelöscht)
avatar

Hi Doc , danke für die Antwort

Wie hast Du das original Rücklicht / Mulde abgedeckt ? Oder wird das durch das Nummernschild abgedeckt ?
Was für einen Halter haste da verbaut ??
Sieht so aus als wenn das Nummernschild auf einer Platte/Träger sitzt und dann direkt am Fender verschraubt ??
Da gibt es ja auch so "Gummikeile " zu kaufen wo man den Winkel noch ein bisschen ändern kann.
Am meisten sorgen macht mir der Krater wo das Rücklicht gesessen hat.
Gibt es da ein Abdeckung für ??

Mit dem Zahnriemen quitschen habe ich schon öfters gelesen. Soll wohl an der Einstellung liegen. Macht mir bisschen Angst .....................
Gruss Micha

zuletzt bearbeitet 04.08.2014 11:52 | nach oben springen

#4

RE: Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2014 12:04
von Hofi (gelöscht)
avatar

guck mal hier: https://files.homepagemodules.de/b87469/f122t6402p68356n6.jpg

Der Fender ist neu aus einem BK Stletto long.

Das quietschen ist m.M. nach nicht gefährlich. Das muss nur richtig eingestellt warden. Meine fährt momentan auch wieder mit dem Quietschen ... einfach ignorieren oder richtig einstellen.

zuletzt bearbeitet 04.08.2014 12:05 | nach oben springen

#5

RE: Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2014 12:38
von The Doctor (gelöscht)
avatar

Hallo Micha,

das quitschen ist tatsächlich eine Einstellungssache...

Die Mulde ist durch das Nummernschild abgedeckt, das war von Promotec in Sinsheim als "Eigenbau" ich habe dann in die "Rücklichtmulde" ein Scharnier eingebaut, damit ich den Winkel vom Kennzeichen variieren kann.
Das war beim TÜV Gold wert

nach oben springen

#6

RE: Zahnriemen Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2014 14:49
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich habe am Anfang das Hinterrad richtig ausgerichtet, seitdem hatte ich noch nie ein Quietschen vom Zahnriemen.

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104019 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor