Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 10:20
von Tawa (gelöscht)
avatar

Ich hab meine neue klein winterfest gemacht... Auch mit Jahres Kennzeichen muss das leider sein.

Heimatland war das ein Aufwand! Unfassbar... mit meiner alten war das simpel.
Ich denke ihr habt euch da auch schon viele Gedanken zu gemacht.
Dann zeige ich euch mal meine Lösung... Verbesserungsvorschläge erwünscht!












Ich hab beim original Zubehör einen Aufsatz für einen Scherenheber gefunden der aber unfassbar teuer ist.
Mein alter Motorheber tut es auch... Nur die Rampe musste gebaut werden.

Ich hab mich mal umgesehen ihr habt zum Teil ja auch interessante Lösungen gefunden.

Schönen Gruß
Lars

nach oben springen

#2

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 11:07
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@ Tawa

Sieht doch gar nicht schlecht aus

Frage: Hält das die Hydraulik auf Dauer aus???

Meine steht auf zwei Scheerenhebern, vorne mit Stützen unter den Rahmenenden und hinten auf dem unfassbar teuren Ständer von Triumph.

Guckst Du: Rubrik"Thunderbird" Seite 4 -"Thunderbird 1600 aufbocken", No.85

Wichtig ist für mich, dass sie aus den Federn heraus kommt und die Reifen vom Boden.

Das ist in Deinem und in meinem Fall der Fall.

Es grüßt - der Erik

zuletzt bearbeitet 04.12.2012 11:16 | nach oben springen

#3

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 11:37
von YunLung (gelöscht)
avatar

Ich war am Wochenende noch Brötchen holen! bei 2°.... War frisch....


Winterfest gibts bei uns nicht!


ich würde den Hobel aber nicht über Winter an dem Zylinder hängen lassen... Oder?

nach oben springen

#4

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 11:44
von Tawa (gelöscht)
avatar

Das ist genau die Frage....

Zitat
Frage: Hält das die Hydraulik auf Dauer aus???



Das weiß ich nicht... Sie hängt leicht schräg mit ausgeklapptem Seitenständer so dass sie beim ungewolltem Absinken nicht umfallen kann.

Für mich erst mal die günstigste Lösung weil der Heber vorhanden war... Wenn das wirklich einsinken sollte komme ich glaube ich auch nicht um den unfassbar teuren scherenheber Aufsatz nicht vorbei.

Ein 1L - 4 Zylinder Pkw Motor hing für 10 Tage am Hacken... Denke der ist leichter als die Thunderbird.

Zitat
Wichtig ist für mich, dass sie aus den Federn heraus kommt und die Reifen vom Boden.



Dito... Vorne und hinten ca. 5cm unterm Gummi.

Ich mach mir auch ein wenig sorgen beim Schrauben.... Weil sie sich bestimmt nicht stillhalten will....

nach oben springen

#5

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 11:45
von coolcruiser • Core Claner | 3.368 Beiträge

ans Aufhängen hab ich auch schon gedacht, und öfter beim Reifendealer zum Radwechsel gemacht.
z.Z. steht meine TB mit dem Ständer auf einem Holzklotz gerade, allzeitbereit.
die freistehende Scheren-Heber- Konstruktion ist in Planung....
es fehlt mir das Maß für den Halter an der Schwinge
gibt es evt. ein Bild mit den Maßen vom org. Halter ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#6

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 16:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich mach nix mit winterfest und so.
Lieber einen scharfen Ritt und damit ein Winterfest, wenn es das Wetter zulässt.
Groet, eSKa

nach oben springen

#7

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 18:41
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Lars, hallo Forum!

Wenn Du im Frühjahr die Abdeckung abnimmst und sowohl Vorderrad, als auch Hinterrad den Boden berühren, hat sich der Motorradrahmen durchgebogen !

Gruß, Arthur

nach oben springen

#8

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 04.12.2012 21:51
von Tawa (gelöscht)
avatar

Hmmm meinst wirklich das sich der biegen kann... So ein Rohramen ist sehr stabile und Verwindungssteif.

Ich muss mir das noch mal anschauen sonst schlafe ich schlecht.....

nach oben springen

#9

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 05.12.2012 16:33
von Hofi (gelöscht)
avatar

Tawa,
Ich glaube der liebe Arthur meinte das sarkastisch ...

Einfach wegstellen und fettich und wenn Wetter im Januar schön dann losbrausen.

nach oben springen

#10

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 05.12.2012 18:22
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Lars, hallo Werner, hallo Forum!

Wener hat Recht! War ein Scherz. Da biegt nichts durch.

Demnächst bitte auf die Clowns in meinem Posting achten .

Lieben Gruß und eine Nacht ohne böse Träume, Arthur

nach oben springen

#11

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 07:53
von Thunder (gelöscht)
avatar

Ehrlich gesagt verstehe ich nicht was einige für einen Aufwand betreiben.
Wenn Garage verfügbar und dazu noch durchgängiges Kennzeichen..........wo ist das Problem.
Ich habe meine letztens voll getankt, ordenlich geputzt, den Felgen z.b. einen dünnen Balistol Film gegönnt und dann ab unters luftdurchlässige Laken.
Allerdings jaaaanz normal auf dem Seiternständer.

Der Winter ist bei uns eh nicht konstant. Sollte sich der eine oder andere schöne Tag ergeben, wird sie warm gefahren.
Wenn nicht, wird sie eben mal ein wenig hin- und hergeschoben, damit die Räder nicht immer auf der gleichen Stelle stehen. Nach spätestens 5 - 6 Wochen Abstinenz verlangt der Körper eh mindestens nach einer kurzen Sitzprobe in Easy Rider Stellung
Und selbst wenn nicht, habt ihr mal geschaut wie lange einige Böcke im Laden unverändert am gleichen Fleck stehen.
Jeden zweiten Monat hänge ich noch für ein paar Tage die Batterie an einen Jogger und das war´s.
Ebenfalls unnötig, letzten Winter zeigte der Akku nach drei Monaten Stillstand immer noch 80 Prozent.

Davon ab hätte ich auch ein schlechtes Gewissen den Brocken den ganzen Winter über hängen zu lassen.
Verbiegen wird sich da wahrscheinlich nichts, ist trotzdem nicht zu dauerhaften Rumhängen gemacht das Möppi

nach oben springen

#12

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 09:21
von Blackbee (gelöscht)
avatar

Ich oute mich auch!

Ich sehe es genauso wie Thunder. Ein spezielles Einwintern gibt es bei mir auch nicht! Etwas mehr Luftdruck auf die Reifen, volltanken und säubern des Bikes. Fettich! Und wenn schön, dann fahren!

Zur Zeit bekommt die Storm erstmal nen neuen Lenker, Spiegel und die Fußrasten von Burchard. Danach muss sie eh getestet werden

Obwohl, im MMoment schneit es

Gruß BlackBee

nach oben springen

#13

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 09:30
von vdeneke (gelöscht)
avatar

Moinsen, mache ich auch so, sowie es wieder trockene Strassen hat, gehts los (habe mir Heizgriffe besorgt).
Zu den Fussrasten: Ich nehme an, die werden mit Gestänge etc. geliefert?
Nimmst Du die kurzen oder die langen, ich bin 1,90 m und trage mich auch mit dem Gedanken der Vorverlegung.

Viele Grüsse aus dre kalten verschneiten Schweiz,
Volker

nach oben springen

#14

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 13:03
von Blackbee (gelöscht)
avatar

Jep,
die Lieferung ist komplett mit allem drum und dran! Ich bin auch 1,91 m und habe Probe gesessen. Die kurzen sind perfekt!
Gruß BlackBee

nach oben springen

#15

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 13:29
von vdeneke (gelöscht)
avatar

supi, danke, Probesitzen würde ich auch gern mal, aber hier in Zürich finde ich nix.
Vielleicht im Schwarzwald, habe noch einen Wohnsitz in Schluchsee...???

Cheers,
Volker

zuletzt bearbeitet 06.12.2012 13:30 | nach oben springen

#16

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 14:27
von Tawa (gelöscht)
avatar

@Thunder

Ich denke das es mir einfach Spaß macht mich in Perfektion um gewisse Sachen zu kümmern... Hauptsache ich kann Schrauben usw...

@all
Ahhh ich hab Klötze gebaut die exakt die Höhe haben die das Motorrad in der Luft hängt um zu kontrollieren ob es absingt oder sich biegt....
Hmm gut ich kontrollier das jetzt trotzdem weiter...
Ihr habt mich voll erwischt!

nach oben springen

#17

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 06.12.2012 22:14
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also, ich sehe es auch wie Thunder, meine steht in der Garage und wenns mal ein paar schöne Tage hat (am besten mit vorher ordentlich Regen, damit es das Salz von den Straßen spült), dann fahre ich ne Runde. Muss ja nicht ewig sein und außerdem gibt es doch heute gute Funktionsklamotten. Wenns mal länger nix wird, schiebe ich sie auch ein wenig hin und her. Mache mir mit Kreide ne Markierung an die Reifen, um zu sehen, wo sie voher gestanden hat.

Gruß Peter

nach oben springen

#18

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 07.12.2012 07:26
von Thunder (gelöscht)
avatar

@Tawa

Jung, jeder wie er mag.......
Warum nicht, wenn´s Spaß macht.

Bei dem Hängenden Gedanken verbiegt sich mir trotzdem mein Vertrauen.
Kann mir keiner Schönreden diese Dauerhängemethode.

nach oben springen

#19

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 07.12.2012 10:41
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Ich bin jetzt etwas verunsichert bezüglich winterfeste Einlagerung der zweirädrigen englischen Lieblinge. Hat denn jemand schon schlechte Erfahrungen gemacht, der seine Triumph über den Winter nicht aufgehängt oder aufgebockt hat? Meine bisherigen Moppeds hatten zwar Ganzjahreszulassungen und wurden, wenn es das Wetter und die Straße hergab, auch bewegt, aber monatelange Standzeiten waren trotzdem nicht ausgeschlossen. Niemals habe ich jedoch ein Bike aufgehängt oder aufgebockt.

Grüße in die Runde
Tilo aus MSH

nach oben springen

#20

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 07.12.2012 14:22
von Hofi (gelöscht)
avatar

Im letzten Winter hat meine drei Monate still auf dem Hinterradhalter gestanden und hat gewartet bis ich endlich mit ihrem Umbau fertig war. Nix Batterie ab oder Voll- bzw. Leertank. Danach Knöpfche drücken und nach gefühlten 2 Minuten und echten 10 Sekunden war sie da.

Dieses Jahr wird das nicht anders. Was soll denn da kaputt gehen?? Das sind Maschinen aus dem 21. Jahrhundert und keine 60er oder 70er Moppeds mit den entsprechend alten Reifen. Stell sie weg und gut ist! Abgesehen davon meine schöne CB350SS, Baujahr 1972 wurde auch nicht anders behandelt und hat das (!) zumindest gut überstanden.

nach oben springen

#21

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 09.12.2012 11:01
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Jeder so, wie er sein Gewissen befriedigen kann: das Schlechte, das Gute, das Nichtvorhandene.

@Thunder / Hofi: Genau so ist es .
@all: Hauptsache ist, die Moppeds bleiben am Start ...

Groet, eSKa

nach oben springen

#22

RE: Winterfest

in THUNDERBIRD 09.12.2012 11:27
von Blackbee (gelöscht)
avatar

@Volker
Schluchsee ist von mir etwas weit weg!
Gruß Michael

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9641 Themen und 104132 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor