Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Custombike 2012

in THUNDERBIRD 11.11.2012 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo zusammen,

in Zusammenarbeit mit dem Triumpfhändler „Zweiradtechnik Andreas Beier“ www.triumph-herford.de aus Herford, werden wir auf der Custombike 2012 eine Thunderbird mit einer vorverlegten Fußrastenanlage (kurze und lange Ausführung) ausstellen.

Alle Thunderbird-Fahrer, die gerne einmal „probesitzen“ möchten, sind herzlich eingeladen unseren Stand zu besuchen (Halle 21, F01).

Wer gerne eine Probefahrt mit vorverlegten Fußrasten machen möchte, kann mit Andreas Beier direkt einen Termin zur Probefahrt nach der Messe vereinbaren. Andreas Beier wird auf dem Triumpf-Stand anwesend sein und alles Weitere mit interessierten Kunden besprechen.

Wenn das Wetter und die Messeleitung mitspielen, könnte es sogar sein, dass wir während der Messe Probefahrten anbieten. Aber das hängt noch sehr in der Schwebe. Hierzu wird es noch eine entsprechende Info geben.

Nach der Messe werden wir auch wieder in Zusammenarbeit mit der Firma Zweiradtechnik Andreas Beier vorverlegte Fußrastenanlagen für Bonneville und America entwickeln. Auch diese Fahrzeuge können dann bei Andreas Beier probegefahren werden.

Also dann bis zur Custombike.

Grüße aus Lemgo

Giselher Burchard

Motorrad Burchard GmbH
Drechslerstraße 10
32657 Lemgo
Tel. 05261 / 97710
Fax 05261 / 97710
Mail: info@motorrad-burchard.de
Web: www.motorrad-burchard.de

zuletzt bearbeitet 11.11.2012 11:56 | nach oben springen

#2

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 12.11.2012 12:48
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Schön zu lesen.

Ich werde am Freitag dem 30sten November die Custombike besuchen und freue mich schon auf den Triumph-Stand.

der Erik aus Hannover

nach oben springen

#3

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 12.11.2012 16:11
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Der Besuch am Freitag ist zu empfehlen, denn am Wochenende wird es immer richtig voll! Das sind jedenfalls meine Erfahrungen aus den Besuchen der Custombike von 2007 bis 2010.

Grüße von Tilo aus MSH

nach oben springen

#4

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 10:02
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Ich fand die Ausstellung sehr schön und abwechslungsreich.
Sie ist sehr HD-lastig.
Andere Aussteller, auch von Japan-Bikes. haben auch schöne Umbauten.

Nur eins haben sie alle gemeinsam - sie sind so teuer, dass sie sich wirklich nur noch Herr/Frau Dr. und Herr/Frau Rechtsanwalt, Juppies u.s.w. leisten können.

Die wirklich interessanten Umbauten fangen so bei 35.000 € an und gehen bis weit über 150.000 €.
Für einen "Biker" kaum erschwinglich.

Für einen "Biker" aber auch kaum interessant, weil man mit diesen Dingern fast nur noch geradeaus fahren kann.

Aber, zum Anschauen -recht nett

Es grüßt Euch - der Erik

nach oben springen

#5

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 10:20
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Kann ich nur bestätigen, die Custombike ist interessant und unterhaltsam, aber für den Fahrspaß suchenden Biker kaum von Bedeutung, weil die große Masse der ausgestellten Moppeds unbezahlbar und eher als Raumschmuck als zum Fahren geeignet sind. Daher habe ich die Custombike nach 4 Jahren auch 2010 letzmalig besucht. Der Aufwand von 650 km An- und Abfahrt unter winterlichen Bedingungen hat sich aus meiner Sicht einfach nicht mehr gelohnt.

Gruß von Tilo aus MSH

nach oben springen

#6

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 14:25
von Hofi (gelöscht)
avatar

Leute da fährt man/frau auch nicht hin um Moppeds zu kaufen, sondern um nach Teilen Ausschau zu halten. Viele Hersteller von Chromteilen sind dort und da kann man sich den richtigen Spiegel oder was auch immer suchen. Dieses Jahr hat's nicht geklappt, aber

dieses Mal ist nicht aller Tage ich versuch es wieder, keine Frage!

nach oben springen

#7

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 14:38
von tilo.k (gelöscht)
avatar

Selbst auf der Suche nach Teilen bin ich während meiner 4 Besuche nie fündig geworden. Entweder zu HD lastig oder nicht nach meinem Geschmack bzw. unpassend für mein damaliges Japan-Bike.

nach oben springen

#8

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 18:45
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Bezüglich der Harleylastigkeit der Messe stimme ich Euch zu. Jedoch waren dort auch einige gute Umbauten anderer Hersteller, unter anderem auch von Triumph, zu sehen. Vor allem in Richtung Old School! Was mir sehr gut gefällt. Und in dieser Richtung waren die Preise auch nicht so abgehoben!
Zubehörmäßig war es für unsere Mopeds recht dürftig. Die Ausnahme war hier natürlich Burchard, wobei auch bei ihm einige Teile ja noch in der Entwicklung stehen. Und die Chance zum Probesitzen mit den Fußrasten und seine Erklärungen dazu, waren die Reise alleine wert.

Aber unabhängig von allem, fand ich die Messe sehr interessant. Wann hat man mal Gelegenheit eine solche Vielfalt von umgebauten Mopeds, Ideen und Anregungen zu sehen. Es ist schon sehr erstaunlich was so alles mittlerweile machbar ist. Ob die Umbauten alle Sinn machen und zweckmäßig sind, ist da wohl eher zweitrangig.
Wenn ich da z. Bsp. an ein komplettes Hightech Öhlinsfahrwerk an einer 70 Ps-Harley mit 2,80m Radstand denke oder den Walz-Umbau mit Carbon-Scheibenbremsen, Carbon-Zylinderköpfen etc. Dort spielt wohl eher der Haben-wollen- und was-geht-Status eine Rolle.

Also, fürs Auge und Ohr war die Messe perfekt!!!!

Gruß Michael

nach oben springen

#9

RE: Custombike 2012

in THUNDERBIRD 07.12.2012 18:47
von Blackbee (gelöscht)
avatar

Sorry, der Text davor war von mir! Hatte mich vergessen anzumelden,

Michael

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104113 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor