Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Treibjagd - vom Cop zum Outlaw

in BIKERMUCKE, KONZERTE, FILME, BÜCHER...... 14.11.2011 16:22
von Rocketman (gelöscht)
avatar

Diesmal mal keiner der im "Bad Standing" bei einem 1%er MC aussteigen musste. Der Autor hat sein Bad Standing von den Mehlmützen bekommen.

Ist nicht schlecht geschrieben. Man merkt, dass der Autor ein leicht anderes Bildungsniveau hat als Leute wie Ulli D. oder andere Schmierfinke die im gleichen Buchgenre versuchen Geld zu verdienen.

Nichtsdestotrotz kann man den Autor, wenn man den geschilderten Geschichten Glauben schenkt, von einer gewissen Naivität nicht ganz freisprechen.

Egal, war recht kurzweilig auf der DB-Fahrt von Dortmund nach Unterhaching und von dort über Regensburg zurück.

Zum Thema DB (auch wenn es jetzt Off Topic ist) folgendes:

- zugesagte Internetverbindung liess sich trotz "Hot Spot Abteil" weder auf Hin- noch auf Rückfahrt aufbauen.
- auf der Hinfahrt wurde der Zug in Köln gestoppt. Wegen "Personenschaden" auf der Strecke (also Suizid) war die ICE Route Köln- Frankfurt gesperrt. Alles in einen Regionalzug der die Rheinschiene nach Frankfurt nimmt gepfercht. Die Leute, ich auch sassen in den Gängen auf dem Boden. Musste anschliessend 2 x umsteigen um meinen Anschluss nach MÜnchen zu bekommen, kam 3 Stunden zu spät zum Meeting. Scheiss-Selbstmörder, haben wir keine hohen Brücken mehr in Deutschland??? Mir tun dann immer die Zugführer leid.
-Ach ja in dem Anschlusszug nach München war das Bistro/Restaurant- Abteil geschlossen (Personalmangel-die haben sich wahrscheinlich wegen der Scheissbezahlung vor den Zug geschmissen -oder doch von der BrÛcke runter???

Egal, musste mir mal gerade den Frust von der Seele schreiben.

zuletzt bearbeitet 14.11.2011 16:24 | nach oben springen

#2

RE: Treibjagd - vom Cop zum Outlaw

in BIKERMUCKE, KONZERTE, FILME, BÜCHER...... 20.11.2011 18:17
von Lizard | 2.653 Beiträge

Danke für die Buchzensur.

Solange die DB noch Geld für Stuttgart 21 hat, ist das alles nicht so schlimm
Da geht Personalmangel, schlecht gewartete Züge und ein schlechtes Schienennetz zum sparen allemal. Und was interessiert der Kunde?
Warum hört man eigentlich nichts in den Medien von den vielen Selbstmorden vor ICE´s? Ist schon merkwürdig, meine Jungs sind 10 Jahre mit der DB von D nach Würzburg gefahren. Verspätungen waren normal und oft genug wegen Suizid .Die können viel erzählen. Jetzt fahren sie mit "Mitfahrgelegenheit.de" ist billiger und meistens komfortabler.


Grüsse aus dem Taubertal, Lizard

Triumph'e feiern!
In Respekt und Freundschaft.
zuletzt bearbeitet 20.11.2011 18:19 | nach oben springen

#3

RE: Treibjagd - vom Cop zum Outlaw

in BIKERMUCKE, KONZERTE, FILME, BÜCHER...... 25.11.2011 19:27
von Bullsmachine (gelöscht)
avatar

Hallo Peter!
Zu dem Buch kann ich nur sagen "bloß nicht alles glauben was drin steht". Habe mit dem Jungen schon gearbeitet. Erspare mir weitere Worte dazu und denke das ist aussagekräftig genug. Näheres vielleicht mal unter 4 Augen.
Gruß Frank

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9641 Themen und 104131 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor