Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#26

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 00:05
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

Einmal auch weil "er´s wissen wollte" Tacho knapp über Ende sprich 200. Hatte ebenso das Gefühl es wäre evtl. noch ´n My gegangen, aber dann ging´s pendeln ganz minimal los und er dacht sich reicht doch...

In Sachen Vibrationen kann ich derartiges übrigens auch nicht vermelden.
Gruß, Pat

nach oben springen

#27

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 10:30
von sero59 | 2.290 Beiträge

Moin, moin, Claner und Freunde des cruisens.

Ich fahre meine Storm seit Juni 11 und habe ca. 7000 km auf der Uhr. Ist mein 8. Bike um Motorradleben und mit Abstand das geilste. Nun soll man ja nicht Äpfel mit Birnen vergleichen aber hier wird es für jede vergleichbare Marke/Typ schwer ran zukommen. Mögen mir die HD, Viktory, und andere Driver verzeihen aber in Sachen Straßenlage, Dynamik und Handling müsst ihr erst mal eine T-Bird fahren und dann reden wir weiter.

Um mal auf die vorangestellten Beiträge einzugehen:

Ich hatte bisher keine wirklichen Ärgernisse aber es gibt ja immer was zu verbessern!

Zubehörqualität, könnte besser sein,

Hatte mich an den harten Sitz gewöhnt und mir denn doch den Einzelsitz gekauft. Nun schläft mein A... schon nach einer halben Stunde ein. Muss wohl an A... liegen

Die Geräusche der Benzinpumpe verschwinden im zunehmendem Alter (Schwerhörigkeit) sagt mein HNO,
wachsender Geschwindigkeit (bei 200 Ecken glaube ich nicht das Pat die noch gehört hat)
und "unzulässig" erhöhten Schallpegeln aus den Endrohren.

Schaltung finde ich für die Getriebegröße und Kraftübertragung völlig i.O.

Flattern kenne ich nicht, auch nicht von unser Speedmaster, die mit Summerscheibe auch mal 170 läuft.
Den Adrenalinkick habe ich mir auf meiner alten Virago immer gegönnt.

ABS ein echter Pluspunkt.

Was für mich wirklich im Minus bleibt ist der hohe Anschaffungspreis und das dünne Händlernetz.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#28

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 11:59
von Thunder (gelöscht)
avatar

Also bei mir "fiebriert" nüschts auffällig........

Weder im Stand noch bei irgend einer anderen Geschwindigkeit.
Ich glaub das ist auch mit der Grund warum sich eingefleiste HD Treiber so mit dem Vogel schwer tun.......die sind andere Sachen gewohnt, unser Vogel ist denen einfach zu unspektakulär

nach oben springen

#29

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 18:54
von Elminator
avatar

Hi Leute,

wiedermal Danke für die Antworten.

Vielleicht (sicherlich?) erübrigt sich das mit den Fibrationen bei der dritten Probefahrt beim dritten Händler.

Ich finde es beschäment für einen (Triumph-) Händler Maschinen für Probefahrten zur Verfügung zu stellen, die offensichtlich Mängel haben. Schließlich sollen sie ja zur Kaufentscheidung beitragen.

Und der Satz:" Hat noch nie jemand bemängelt" und gucken einen mit großen Augen kann einfach nicht sein. Für mich gelogen.

Naja, vielleicht ergibt sich dieses Jahr noch die Möglichkeit einer weitern Pobefahrt, leider liegen die Händler dann etwas weiter weg.

Mal sehen wer mein Geld haben will. lol

Gruß Elmer (ein bisher leicht frustrierter Thunderbirdtester)

nach oben springen

#30

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 20:14
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

200 Km/ Std.........."schwergängiges Getriebe"......Vibrationen................

das ist ein Cruiser mit 1,7 Liter, 270° Paralleltwin Triebwerk mit einer Kurbelwelle von 17 Kg Gewicht, 2 Ausgleichswellen (dass dir der S..... nicht gleich abfällt), einem Drehmoment um die 160 N/m - das Ding braucht gewisse Vibrationen - man(n) muss merken das Es läuft.
Nicht zu vergleichen mit einem kleinem V2 aus Japan.

nach oben springen

#31

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 01.11.2011 21:20
von Elminator
avatar

Da gebe ich Dir recht, man kann und muß sie spüren.

Aber die Vibrationen waren nicht normal, ich war froh von der Autobahn abzufahren. Die Hände und Unterarme kribbelten. Halbe Stunde längerer und die wären abgefallen.

Gruß Elmer

nach oben springen

#32

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 11:58
von tbird1700 (gelöscht)
Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#33

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 12:42
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@tbird1700

Das kann man gut lesen und auch verstehen, schönen Dank

Wegen der Vibrationen fahre ich diese Zweizylindermotorräder.

Bei BMW habe ich mal einen Ausrutscher zu den Vierzylindermaschinen gemacht, bin aber wieder zurück zu den Zweizylindermotoren gegangen.
Det bummert eben so schön und das ist das was ich liebe.

der Erik

P.S.
(Wie sind wir eigentlich von "Schaltung" auf Vibrationen gekommen)
Kann sich hier mal einer an das jeweilige Thema halten

zuletzt bearbeitet 02.11.2011 12:43 | nach oben springen

#34

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 16:28
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

P.S.
--------Nein über PS haben wir hier noch nichts geschrieben.

aber auf das Thema sind wir aus dem gleichen Grund gekommen wie auf das Thema ABS und Höchstgeschwindigkeit - oder

nach oben springen

#35

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 20:52
von Elminator
avatar

Ok,
weil ich es so wollte, (bis auf Höchstgeschwindigkeit, interessiert mich bei einem Cruiser nun wirklich nicht die Bohne, falsche Fahrzeugkategorie) und weil ich mich ernsthaft für die Thunderbird interessiere.

Aber bevor es ins Lächerliche gezogen wird, bedanke ich mich für die rege Teilnahme, war bis hierhin wirklich prima, bin positiv überrascht. Alles hat mal ein Ende.

lHzG Elmer

nach oben springen

#36

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 22:43
von tbird1700 (gelöscht)
avatar

nicht eingeschnappt sein - ist alles nur Spass, auch wenn's mal etwas härter wird.

nach oben springen

#37

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 23:23
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

lieber Elminator,
ich will dir hier keine T-Bird verkaufen oder meine hier schön reden, ich gebe dir hier lieber den RAT dich auch in anderen Foren ruhig mal durchlesen und rumfragen. Ich bin noch in 2 HondaForen angemeldet, weil ich von denen
auch mal welche gefahren habe und auch da Freunde gefunden habe die ich nicht mehr missen möchte.
Beim Bike-Kauf sollte ein Biker schon einige Bikes von verschiedenen Bike-Herstellern Probefahren um sich seine ganz persönliche Biker-Meinung zu bilden. Auch ich habe getestet, bevor ich das Bike gefunden habe, das ich immer in meinen BikerTräumen gesucht habe. Aber eigendlich war die Entscheidung schon auf der InterMot 2009 klaar. Das Bike Thunderbird 1600 hatte einen coolen Look und nen geilen Riemen


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#38

RE: Schaltung

in THUNDERBIRD 02.11.2011 23:38
von Stormbringer (gelöscht)
avatar

ich hab zwar (noch) keine T-Bird, bin aber den Vogel dieses Jahr mal probegeflogen...äh gefahren natürlich und war sehr angetan und auch sehr begeistert.
Mich störte eigentlich nichts an dem Bike, genug Power hat sie und gut zu handeln, schaut top aus und der Preis ist auch ok finde ich.
Die Schaltung war auch ok, fahr mal ne Harley *ggg*
Doch, ne winzige Kleinigkeit die aber wohl reine Gewohnheitssache sein dürfte-der Blinkerschalter,
finde die separaten Blinkerschalter links und rechts wie bei Harley eigentlich besser, na ja man gewöhnt sich auch wieder um und bei meinen Kawas die ich vor den 2 HD's fuhr war es ja auch so wie bei Triumph und bei den anderen Marken.
Nobody is perfect eben.

Stormbringer

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 10 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 103990 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor