Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#26

RE: Hinterradheber

in THUNDERBIRD 22.11.2012 16:20
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Jau, Armin
ich hatte auch erst nur den einen.

Wenn Du aber die 340 Kilo allein wuppen willst, wirst Du Dir irgendwie helfen müssen.

Ich habe meine Storm auf einer Arbeitsbühne stehen. Das Hochschieben auf die Bühne stellt für mich kein Problem dar. Man kann sie aber auch hochfahren und dann auf den Seitenständer stellen, wenn mann sich in Höhe des Seitenständers, ein Stück Eisenbahnschwelle legt, auf das man dann noch teilweise ein ca. 30mm starkes Brett schraubt. Das Schwellenstück ragt bei mir ca 10cm unter die Bühne und wird, wenn das Gewicht der Maschine hinzukommen, durch die Bühne eingeklemmt.

Zum Plazieren der Halterungen stelle ich erst einen der Scheerenheber (ohne Stützen unter den Kat und drehe ihn solange an, bis die Karre gerade steht. (Das habe ich schon mind. 30 mal gemacht. Dem Kat macht das offensichtlich gar nichts). Dann plaziere ich den anderen Scheerenheber mit den Stützen (150mm) unter den Rahmenenden neben dem Kühler und drehe solange hoch, bis das Vorderrad frei läuft.
(Die mitgelieferten Stützen des Scheerenhebers habe ich bei einem Schlosser auf 150mm verlängern lassen)

Dann ist der hintere Heber sowieso frei und ich lege die Adapterplatte auf. Die schiebe ich dann in Position und drehe dann so lange nach rechts, bis das gesamte Moped schwebt.

Sie steht so 100% sicher auf der Arbeitsbühne und ich brauche sie nicht einmal zusätzlich zu sichern.

Der Vorteil ist, dass ich beide Räder wegnehmen kann, also einen Reifenwechsel durchführen kann.
Für die Winterzeit habe ich so die Maschine aus den Federn heraus und es gibt auch keine Standplatten an den Reifen.

Die Scheeren/Spindelheber kosten bei Luise 69,-€/Stck. Die Originalplatte war natürlich recht teuer. Ich habe aber keinen Schlosser zur Hand, der sie mir günstiger herstellen könnte.
Ich meine mich erinnern zu können, dass es hier schon Leute gegeben hat, die sich die Platte selbst hergestellt haben. Du musst halt mal ein bisschen im Thunderbird-Forum stöbern.

Mit einem Zentralheber habe ich persönlich so meine Probleme, weil ich mir vorstellen kann, dass u.U. der Alu-Ölwannendeckel reißen könnte.

Viel Spaß - der Erik

zuletzt bearbeitet 22.11.2012 16:32 | nach oben springen

#27

RE: Hinterradheber

in THUNDERBIRD 23.11.2012 14:12
von coolcruiser • Core Claner | 3.357 Beiträge

soo das ein Reifenwechsel möglich ist gelle
ja genau darauf kommt es mir an, Ventilspiel einstellen überlasse ich dem freundlichen M.
kann mir hier wer die Maße für Stand bzw. Halte-Platten zukommen lassen ???


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104042 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor