Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Anzugsdrehmomente

in MOTORRAD & TECHNIK 28.01.2011 12:35
von Hübi (gelöscht)
avatar

Hey Leute,

getreu dem Motto "erst fest - dann ab" frage ich mich manchmal, vor allem bei Alu- und Gußteilen, auf die einige Kräfte wirken, hält es, hält es ewig oder hätte es gehalten. Für einige Serviceteile stehen die Anzugsmomente im Fahrerhandbuch, aber für viele An- und Umbauteile wie Lenker, Riser, Gabelbrücken usw. halt nicht. Habe mal die Anzugsmomente für die Thunderbird 1600/1700 aus dem Wekstatthandbuch aufgelistet, wenn mal diesbezüglich Bedarf bestehen sollte, wobei für Universalteile die Angaben für viele Modelle gleich sein dürften.



Grüße


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen
zuletzt bearbeitet 28.01.2011 13:00 | nach oben springen

#2

RE: Anzugsdrehmomente

in MOTORRAD & TECHNIK 28.01.2011 14:54
von Madchopper (gelöscht)
avatar


Haste gut gemacht...

nach oben springen

#3

RE: Anzugsdrehmomente

in MOTORRAD & TECHNIK 08.08.2011 14:40
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Hübi

Recht herzlichen Dank für Deine Fleißarbeit.
Das hilft uns allen mit Sicherheit weiter.

Suuuper Sache

der Erik

nach oben springen

#4

RE: Anzugsdrehmomente

in MOTORRAD & TECHNIK 16.06.2012 21:12
von Expilot (gelöscht)
avatar

Guten Abend,

auch von mir vielen Dank an den TO.

Weiß jemand die Anzugsdrehmomente für das Anbringen eines H+B-Motorschutz/-zierbügels? Die Anbauanleitung besagt nur dass man mit den Triumphdrehmomenten arbeiten soll.

Grüße aus Hochfranken

Stefan

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104121 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor