Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Winschutzscheibe

in CUSTOM 15.01.2011 18:52
von Thunderbird Joe (gelöscht)
avatar

Frage an alle Leute mit (TÜV) Erfahrung: Nachträglich angebaute Windschutzscheiben sind lt. Triumph-Liste nicht für den Bereich öffentlicher Straßen gedacht (werden aber verkauft). Sollte ich auf die Idee kommen, so ein Teil zu montieren, bin ich wohl auf das Goodwill des TÜV angewiesen, oder?
Danke für Eure Hilfestellung,
Thunderbird Joe

nach oben springen

#2

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 16.01.2011 08:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich fahre meine Sprint mit einer Touringscheibe - soll angeblich keine Probleme mit unseren liebsten Freunden geben. Das werde ich in den nächsten Tagen herauszufinden haben. Groet, eSKa

nach oben springen

#3

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 16.01.2011 18:47
von Tosch (gelöscht)
avatar

Servus,
Die meisten Scheiben die verkauft werden z.b. bei Louis usw.haben eine ABE dabei, somit muß der TÜV nicht mehr um " Erlaubnis " gefragt werden .

zuletzt bearbeitet 16.01.2011 18:47 | nach oben springen

#4

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 16.01.2011 21:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Admin: Kann dieses Thema evt. in den Bereich "Technik" verschoben werden??? Hier gehört es eigentlich eher nicht hin. Groet, eSKa

nach oben springen

#5

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 01.03.2011 20:42
von Maddin (gelöscht)
avatar

Ich möchte es mal so sagen,
keine eg, keine abe oder keine tüv Abnahme,
dann hast du spätestens ein Problem wenn du mal ein Versicherungsschaden hast.(Unfall)
Du fährst ohne Versicherungsschutz wenn solche Teile verbaut sind!
Aber das hat ja jeder 2. hier, nehme ich mal an.
Denn dies gilt auch für Auspuffanlagen oder anderes Zubehör ohne irgendeine der oben beschriebenen
Genehmigungen.

Grüße aus dem Pott
Martin

nach oben springen

#6

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 02.03.2011 08:50
von Thunder (gelöscht)
avatar

Hmmm......ich brauche zwar so eine Scheibe nicht, aber irgendwie wird mir das ganze Triumphzuberhörgerödel langsam unympatisch.
Bei den Auspuffanlagen kann ich das ja noch verstehen, kosten knapp die Hälfte einer EG-Anlage und andere Hersteller bieten auch Boller-Anlagen ohne ABE................jeder so wie er mag
Aber warum zu Teufel bietet Triumph die Scheiben ohne ABE an.

Ist das eine andere Scheibe wie die an der Touring, die müsste ja eigentlich ABE haben.
Und selbst wenn es eine andere Scheibe wäre, das ist original Zubehör der praktischen Sorte........versteh ich nicht.
Fehlt nur noch der Zusatz...............only for Race

Aber wie gesagt, da es sich um die original Scheibe handelt und das Moped ja nun auch in einer Touring Version mit Scheibe verkauft wird, dürfte es doch kein Problem sein die Scheibe nachträglich einzutragen.
So verbohrt können doch selbst unsere TÜVler nicht sein.

@Maddin
Ganz so eng muss man das mit dem Versicherungsschutz auch nicht sehen. Es gibt nur wenige Mopeds an denen nicht irgendwas ohne E-Prüfsiegel verbaut ist, die fahren nicht gleich alle ohne Versicherungsschutz.
Wenn die Versicherung aus diesem Grund nicht zahlen will, muss sie nachweisen , dass der Unfall durch die Montage dieser Teile provoziert wurde.
Wird z.b. bei nicht zugelassenen Spiegeln oder offenen Auspuff schwierig wenn du jemanden hinten drauf brummst.
Bei einer großen Scheibe ist das so eine Sache. Anderes Fahrverhalten bei höheren Geschwindigkeiten........Fußgängerschutz durch spezielles Kunstglas, da kann man sich im Falle eines Falles schnell mal mehr Ärger wie nötig einhandeln.

Gruß Thunder

nach oben springen

#7

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 02.03.2011 13:39
von coolcruiser • Core Claner | 3.305 Beiträge

Ich bin eigendlich kein Scheibenfahrer aber damals 2008 beim Kauf der VTX 1800 war eine montiert.
Die Scheibe stammte von einer Transalp, die Halterung war sauber aus dem vollen gefräst...
ein Eigenbau vom Hondahänler, der vom TÜV in meinem Schein eingetragen war.
Ich denke mal das nach dem richtigen Anbau einer Scheibe der TÜV seinen Segen geben muß.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#8

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 11.07.2012 23:31
von schelj (gelöscht)
avatar

Hi Thunderbird Joe,

dein Beitrag ist ja schon etwas älter. Ich bin neu im Forum und durchforste gerade die Beiträge.

Ich fahre eine America mit "Summer" Scheibe und bin damit jetzt zum 2. mal anstandslos durch den TÜV gekommen.

Für mich gehört die Scheibe zum Moped wie Taschen und Sissybar.

Viele Grüße

Jürgen

nach oben springen

#9

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 17.07.2012 13:16
von sero59 | 2.276 Beiträge

Original Sommescheibe (Triumph) an SM, noch nie Probleme mit dem Tüv. Spiegel aus dem Originalzubehör und auch keinerlei Beanstandungen. Selbst bei der "Bitte zum Tanz" durch die Trachtengruppe bisher keine Probleme. Es würde auch keiner ein solches Teil kaufen und verbauen wenn du damit nur Ärger hättest. Hatte meine Scheiben noch nie in den Papieren. Der Markenschriftzug zeigt ja auch die Herkunft an.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#10

RE: Winschutzscheibe

in CUSTOM 14.08.2012 05:21
von Wicky (gelöscht)
avatar

Beim TÜV-Magger anklingeln, am besten Dekra oder so und direkt einfach mal nachfragen, ansonsten deinen Triumph-Händler bitten, dies eintragen zu lassen = Kundenservice.
Wie bereits geschildert, wirst du erst bei einem Unfall Probleme bekommen, dann aber richtig. Die Bullen merken dies nicht und sehen solchen Zubehör als EG-Konform an, erstrecht wenn es aus dem Originalzubehör ist.

nach oben springen


 

 


Besucher
4 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9566 Themen und 103519 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor