Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 23.12.2007 11:13
von Lobo (gelöscht)
avatar

Hi Bros,
überlege mir diese Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack einzubauen.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View...em=160190974634

Was mir absolut nicht gefällt ist das Aussehen dieses Teils.
Ggf. kann ich mir ja was aus VA drehen lassen für drum rum oder, und das wär mir am liebsten, ich würd das Ding in ein einigermaßen passendes verchromtes leeres Instrumentengehäuse einbauen.
Hat einer von Euch nen Tipp wo ich so was herbekomen könnte?

Schon mal Danke für Rückmeldungen

nach oben springen

#2

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 25.12.2007 01:13
von Bluesky (gelöscht)
avatar

G-Punkt kenn ich; aber was zum Teufel ist ein G-Pack
Schöne Festtage

nach oben springen

#3

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 09:02
von Lemmy | 730 Beiträge

hi walter, was soll das sein ?????
lass uns bitte nicht dumm sterben.
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#4

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 14:42
von Lobo (gelöscht)
avatar

Also Bros,
ich bin auch absolut nicht der technische Überflieger und ich hatte keine Ahnung um was es sich bei einem (G)Pack handelt.
Ich wußte, dass Teil was ich kaufen und anbauen will entdrosselt den Motor der R3 in den unteren Gängen und zeigt mir den eingelegten Gang an und das soll auch nach diversen Recherchen gut funktionieren.

Nun, jetzt hab ich mal ein bisschen gegoogelt und folgendes gefunden:

.... Beim "Gear Pack" handelt es sich- genau wie beim G-Pack- lediglich um einen Widerstand. Dadurch wird der Steuerbox vorgegaugelt, es wäre immer der 4te (oder 5te) Gang eingelegt. In diesen Gängen hat der Motor volle, ungedrosselte Leistung. Mehr ist das nicht ....
zu lesen hier:
http://gsx-r1000.net/phpBB2/viewtopic.ph...r=asc&highlight

und hier wird's auch noch mal erläutert:
http://www.foerstermotorradtechnik.de/gearpack.htm

So, ich hoffe mal ein bisschen Licht ins Dunkel gebracht zu haben

nach oben springen

#5

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 14:52
von Bluesky (gelöscht)
avatar

... danke für die Info. Klingt ja echt interessant.

Scheint aber nur was für die Boliden zu sein ... mein alter 750-er-Tigermotor hat/braucht keinen Drehmomentbegrenzer.
Das kann man a) negativ, aber b) auch positiv sehen !!
a) = ich hab verdammt wenig Leistung/Drehmoment ...
b)= ich brauch keinen G-Pack und kann mich somit wieder dem G-Punkt widmen


nach oben springen

#6

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 15:48
von Lobo (gelöscht)
avatar

Zitat von Bluesky
... und kann mich somit wieder dem G-Punkt widmen


Hi Bluesky,
dann mal viel Spass wenn Du Dich dem G-Punkt widmest,
.... ähh, keine Ahnung , was auch immer das ist.

nach oben springen

#7

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 16:38
von HOTDOG (gelöscht)
avatar
In Antwort auf:

In diesen Gängen hat der Motor volle, ungedrosselte Leistung.




Hi Walter

Du wirst doch net auf die alten Tage zum Wheelie-Akrobaten ???

zuletzt bearbeitet 27.12.2007 16:39 | nach oben springen

#8

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 16:53
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Hi Walter, deine hat doch so viel Bums, da ist das doch nicht nötig!

Ich würde nicht unbedingt an der Motorsteuerung was verändern.
Don`t change a running system ist meine Devise und bin damit immer gut gefahren.

Ganganzeige ist ok. Sollte man als Serie am Bike haben.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#9

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 17:37
von Lobo (gelöscht)
avatar

Zitat von deFrankethaler

Hi Walter

Du wirst doch net auf die alten Tage zum Wheelie-Akrobaten ???


@PETER
Hanoi,
das ganz sicherlich nicht. Ich muss schon (in meinem Alter ) drauf achten, dass mein Herzschrittmacher nicht in den roten Bereich kommt.


Zitat von Triumphator
Hi Walter, ....
Ich würde nicht unbedingt an der Motorsteuerung was verändern.
Don`t change a running system ist meine Devise und bin damit immer gut gefahren.
Ganganzeige ist ok. Sollte man als Serie am Bike haben.


@Thorsten
Für mich war/ist die Ganganzeige wichtig. Die Entdrosselung könnte bei meiner gemaachen Fahrweise auch entfallen.
Wie schon geschrieben ist die Glpro wohl derzeit das Optimalste wenn mann ne Ganganzeige haben will, und soll wohl für die R3 auch problemlos funktionieren.
Prinzipiell geb ich Dir recht ... Don`t change ...

nach oben springen

#10

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 17:45
von rauschi (gelöscht)
avatar
Zitat von Triumphator
Hi Walter, deine hat doch so viel Bums, da ist das doch nicht nötig!
Ich würde nicht unbedingt an der Motorsteuerung was verändern.
Don`t change a running system ist meine Devise und bin damit immer gut gefahren.
Ganganzeige ist ok. Sollte man als Serie am Bike haben.



...recht haste. Wobei ich bei so einem Motor, mit diesem Drehmoment, auch auf eine Ganganzeige verzichten würde. Der zieht doch aus allen Gängen gleich flott durch, egal in welchem Gang ich gerade dahin zuckele.

Alles Zeigerwackelkrams...brauche ich beim cruisen bestimmt nicht.

Weniger ist manches mal MEHR

Grüße, rauschi
zuletzt bearbeitet 27.12.2007 17:46 | nach oben springen

#11

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 20:19
von Lobo (gelöscht)
avatar

Für diejenigen die's noch interessiert.
Hab heut' auch noch ne Rückmeldung vom Verkäufer der Ganganzeige bezügl. G-Pack bekommen.

Text:
Die Triumph Rocket III besitzt ab Werk eine Leistungsreduzierung, die nur folgende Maximal-Leistungen, bzw. –Drehmomente erlaubt:

1./2. Gang: 170 Nm bei 1900 U/min und 124 PS bei 6000 U/min

3. Gang: 181 Nm bei 3800 U/min und 131 PS bei 6000 U/min

4. Gang: 198 Nm bei 3200 U/min und 140 PS bei 6000 U/min

5. Gang: 198 Nm bei 3200 U/min und 134 PS bei 5500 U/min

Ab 5500 U/min knickt zusätzlich im 5. Gang die Drehmomentkurve so stark ein, dass ab 5700 U/min auch die Leistung unter die Werte in den anderen Gängen abfällt. Die Höchstgeschwindigkeit von 216 km/h entspricht dann auch gerade 5600 U/min im Fünften.

Zusätzlich wird im Fünften bei 6300 U/min abgeriegelt, in den anderen Gängen erst bei 6500 U/min.

Die Rücknahme der Leistung funktioniert über zwei verschiedenen Maßnahmen:

1. Teilweise Schließung der Sekundärdrosseln
2. Rücknahme des Zündzeitpunktes

Dies wird über die ECU (Engine Control Unit) gesteuert, abhängig vom eingelegten Gang.

Die G-Pack-Funktion deaktiviert die oben genannten Leistungsreduzierungen in den Gängen 1-3 und 5 und gibt somit die volle Leistung des Motors frei.

nach oben springen

#12

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 21:18
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Ist wirklich interessant deine Auflistung.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#13

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 21:40
von Lizard | 2.653 Beiträge

hast du wirklich soviel Plan, oder trägste dick auf? is schon imposandt
spass aus dem Taubertal, Volker.


Grüsse aus dem Taubertal, Lizard

Triumph'e feiern!
In Respekt und Freundschaft.
nach oben springen

#14

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 27.12.2007 21:56
von Lobo (gelöscht)
avatar
Hi Volker,

ne, ne, ich hab relativ wenig Plan , das ist alles nur geklaut
zuletzt bearbeitet 27.12.2007 21:58 | nach oben springen

#15

RE: Ganganzeige mit Entdrosselungs-Pack

in MOTORRAD & TECHNIK 28.12.2007 07:34
von rauschi (gelöscht)
avatar

Zitat von Lobo
Für diejenigen die's noch interessiert.
Hab heut' auch noch ne Rückmeldung vom Verkäufer der Ganganzeige bezügl. G-Pack bekommen.
Text:
Die Triumph Rocket III besitzt ab Werk eine Leistungsreduzierung, die nur folgende Maximal-Leistungen, bzw. –Drehmomente erlaubt:
1./2. Gang: 170 Nm bei 1900 U/min und 124 PS bei 6000 U/min
3. Gang: 181 Nm bei 3800 U/min und 131 PS bei 6000 U/min
4. Gang: 198 Nm bei 3200 U/min und 140 PS bei 6000 U/min
5. Gang: 198 Nm bei 3200 U/min und 134 PS bei 5500 U/min
Ab 5500 U/min knickt zusätzlich im 5. Gang die Drehmomentkurve so stark ein, dass ab 5700 U/min auch die Leistung unter die Werte in den anderen Gängen abfällt. Die Höchstgeschwindigkeit von 216 km/h entspricht dann auch gerade 5600 U/min im Fünften.
Zusätzlich wird im Fünften bei 6300 U/min abgeriegelt, in den anderen Gängen erst bei 6500 U/min.
Die Rücknahme der Leistung funktioniert über zwei verschiedenen Maßnahmen:
1. Teilweise Schließung der Sekundärdrosseln
2. Rücknahme des Zündzeitpunktes
Dies wird über die ECU (Engine Control Unit) gesteuert, abhängig vom eingelegten Gang.
Die G-Pack-Funktion deaktiviert die oben genannten Leistungsreduzierungen in den Gängen 1-3 und 5 und gibt somit die volle Leistung des Motors frei.


-------------------
it´s not a Trick, it´s a Dieselengine from Michel

munter bleiben

Grüße vom rauschi


CFFC

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9641 Themen und 104132 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor