Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

ungenutzter geschalteten Stecker vorhanden?

in THUNDERBIRD 18.03.2024 14:47
von Nordhesse • Core Claner | 972 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

ich benötige eure Hilfe. Ich möchte meine Handy-Navigation nicht länger über einen direkt an die Batterie angeschlossenen USB-Anschluss mit dem QuadLock betreiben, sondern über die Zündung schalten und den USB-Anschluss aufgrund wiederholter Defekte demontieren. Meine Frage lautet: Gibt es an der Thunderbird einen ungenutzten geschalteten Stecker, der irgendwo am Motorrad vorhanden ist? Falls ja, könnte ich mir das passende Gegenstück besorgen, um mein QuadLock daran anzuschließen und das Handy darüber aufzuladen. Ich wäre für jede Idee dankbar. Vielen Dank im Voraus!


Grüße aus Nordhessen
Frank
zuletzt bearbeitet 18.03.2024 14:50 | nach oben springen

#2

RE: ungenutzter geschalteten Stecker vorhanden?

in THUNDERBIRD 18.03.2024 18:09
von sero59 | 2.291 Beiträge

Wenn noch nicht genutzt, wäre der vorbereitete Zusatzscheinwerferanschluss eine Option.
Müsste iwie vorne unter dem Tank hinter der Hupe zu sehen sein der Stecker.
Ich hänge mal das Schaltbild dran, bist nicht der Erste mit der Frage.

Gruß, der Sero


Dateianlage:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Dateien zu sehen

Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#3

RE: ungenutzter geschalteten Stecker vorhanden?

in THUNDERBIRD 18.03.2024 19:27
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Es gibt auch direkt von Triumph ein Ladestecker, der direkt ans Bike angeschlossen werden kann. Ist dann auch über Zündung geschaltet.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104121 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor