Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 09:13
von Snief | 33 Beiträge

Moin, moin,

gibt es für die America (LT, 2016) eine Art Verlängerung für den Seitenständer? Also, nicht den Ständer selbst, sondern eher für diese Lasche, mittels der der Ständer aufgeklappt wird. Die Standardlasche ist mit Stiefeln beim Aufklappen, wie ich finde, etwas friemelig zu finden unter dem Auspuff.


Go n-éirí an bóthar leat!
nach oben springen

#2

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 12:29
von Woodpecker • Core Claner | 501 Beiträge

MOIN snief🤘
Gach rath ar do thuras freisin🍀
……und das mit dem Ständer - also am Moped - ist auch bei der Dicken (Storm) fummelig😔
Mit der Zeit gewöhnt man sich✌️

PS.: mehr als ein Moin ist Sabbelei🤣
(Klugscheißermodus aus)


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
zuletzt bearbeitet 08.02.2024 12:30 | nach oben springen

#3

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 13:23
von coolcruiser • Core Claner | 3.357 Beiträge

keine Ahnung welche Sprache das ist, aber es gibt bekanntlich für alles eine Lösung, und sicherlich auch ein Teil zum anschrauben ( Verlängerung ) also ich würde absteigen und dann den Ständer ausklappen, einklappen und dann aufsteigen, jedenfalls sind manchmal schon 1-2 cm entscheidend...


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#4

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 15:13
von Snief | 33 Beiträge

Zitat von Woodpecker im Beitrag #2

PS.: mehr als ein Moin ist Sabbelei🤣
(Klugscheißermodus aus)


Hier, weit im Süden (Lüneburg), nehmen wir uns etwas Gestaltungsfreiheit

@coolcruiser: das ist irisch - also nicht das "Moin", aber das meintest du vermutlich auch nicht

Zum Thema - ja, ich weiß, dass man sich dran gewöhnt und bislang hab ich das auch immer geschafft
Aber für andere Marken gibt es solche Verlängerungen und ich dachte, vielleicht hat ja schon jemand mal was für die America gesehen. Ich selbst hab da bislang vergeblich gesucht.
Ist halt ein bisschen blöd, weil da neben Auspuff bei mir auch das Schaltgestänge drüber liegt und das daher mit dem Stiefel ziemlich ungünstig ist. Und - ganz ehrlich - ich möchte schon in der Lage sein, den Seitenständer im Sitzen problemlos auszuklappen.


Go n-éirí an bóthar leat!
nach oben springen

#5

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 16:32
von Andre N. • Core Claner (Hauptadministrator) | 874 Beiträge

Moin,

nicht alle von uns haben die Details im Kopf oder können sich vorstellen was Du meinst. Dazu hilft in einigen Fällen ein Foto.
Wenn ich das hier:

Bild entfernt (keine Rechte)

richtig interpretiere, ist da unten sowas wie eine Verschraubung.
Wenn das so ist, macht man sich ein Stück Rundstahl zu eigen, schmiedet die Enden flach, versieht es mit einer Bohrung, biegt sie zur Karabinerlasche, grundiert und lackiert das ganze und schraubt es dran.
Es sieht tatsächlich bissi komisch aus. Die TB's haben zwar auch nicht den Megabrüller dran aber wie woodpecker es richtig sagt: Man erwischt es mit dem Stiefel.

LG Andre

zuletzt bearbeitet 08.02.2024 16:36 | nach oben springen

#6

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 17:22
von Snief | 33 Beiträge

Rundstahl, schmieden, biegen, Karabinerlasche...?

Ey, ich bin ITler

Es geht mir um diesen "Arm" am Seitenständer, mittels dem man den Ständer ausklappen kann:

Bild entfernt (keine Rechte)

Das sieht bei mir so aus, wenn es eingeklappt ist:
Bild entfernt (keine Rechte)

Jepp, der kleine schwarze Punkt an der Pfeilspitze ist der runde Kopf dieses "Arms"...

Wenn es dafür ne kleine Verlängerung gäbe, würde es das Leben erleichtern. Aber alles unter dem Punkt "nice to have" - aber das ist ja letztlich fast alles, worüber wir hier reden.


Go n-éirí an bóthar leat!
nach oben springen

#7

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 19:29
von Andre N. • Core Claner (Hauptadministrator) | 874 Beiträge

Servus,

okay, okay, okay.

Dann würde ich in Deinem Fall die Kugel da vorn abflexen, ein Rohr mit aufgeschweißter Kugel drüber stülpen. Feddig.
Sehr wahrscheinlich sind das max. 4-5 cm was Du verlängern mußt. Mit den heutigen 2K Metallklebern ist das nicht das Ding und beeinträchtigt oder schwächt in keinster Weise die Hauptfunktion.

LG Andre

nach oben springen

#8

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 19:42
von Snief | 33 Beiträge

Dann werd ich wohl mal den Schlosser vor Ort besuchen.


Go n-éirí an bóthar leat!
nach oben springen

#9

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 20:09
von Andre N. • Core Claner (Hauptadministrator) | 874 Beiträge

Freu mich auf das Ergebnis,

wenn es ein guter Schlosser ist, kriegt der das ohne Wimpernzucken hin.
Der Aluschweißerklecks geht natürlich auch wenn es denn Alu ist.
Ansonsten kommst rum und wir machen das.

LG Andre

nach oben springen

#10

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 08.02.2024 20:42
von Sigge • Core Claner (Haupt-Administrator) | 1.162 Beiträge

Die Einen kennen mich,
die Anderen können mich.
nach oben springen

#11

RE: Seitenständerverlängerung

in AMERICA 09.02.2024 01:15
von Woodpecker • Core Claner | 501 Beiträge

MOIN Snief🤘
Das sieht wirklich sehr „eng“ aus🤔
Hat der „Nippel“ vielleicht mal eine Kaltverformung erlitten? Die Idee mit dem Schlosser find ich gut…..
Laß dann mal das Ergebnis sehen 👍
…..agus beannacht😀


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104043 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor