Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 01.12.2021 13:09
von drimen969 | 53 Beiträge

Hallo!
Ich habe mich nun endlich für einen neuen Lenker entschieden und gekauft.
Gestern habe ich den originalen Lenker abgebaut, was überraschend einfach ging. Nachdem ich den neuen probehalber angebaut habe mußte ich leider feststellen, daß alle Bowdenzüge und die Bremsleitung ca. 3 - 5 cm zu kurz sind. Ich habe mal gehört, daß auf der LT ein größerer Lenker verbaut ist. Weiß jemand, ob das stimmt? Vielleicht würden ja dann die Bowdenzüge und die Bremsleitung von der LT passen. Falls nicht, weiß jemand, wo man längere bekommen kann?

nach oben springen

#2

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 01.12.2021 14:30
von DavidRHB | 116 Beiträge

Moin.

Ich hatte ein ähnliches Problem mit der Storm. Diverse Lenker ausprobiert, die eigentlich passen sollten und die selbe Länge hatten wie der Originallenker. Problem ist/war die Kröpfung bei gleicher Länge zum Originallenker.

Da ich nicht Bowdenzüge und vor allem Bremsleitung tauschen wollte, bin ich nach einigen Versuchen bei dem TRW Lucas Dragbar Long (MCL 120 SC) gelandet und musst keine Züge und/oder Leitungen tauschen.

Ich weiß nicht genau, wie der Commander Lenker aussieht und wohin Du optisch möchtest, aber vielleicht ist das eine optionale Alternative für Dich. Der hat auch die ABE für Thunderbird 1600 B16BA

zuletzt bearbeitet 01.12.2021 14:31 | nach oben springen

#3

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 01.12.2021 14:59
von drimen969 | 53 Beiträge

Das Problem an der Commander ist der Fatbar Lenker mit 1 1/4 Zoll Durchmesser und Innenverkabelung. Es gibt kaum einen Anbieter, der solche Lenker mit Gutachten verkauft. Ich habe mich für einem Ape-Hänger von Fehling entschieden. Er fühlt sich sehr gut an im Händling und ich möchte ihn auch anbauen. Da meine Griffe schon etwas verschlissen sind, möchte ich sie auch wechseln. Welche Zubehörgriffe passen an die Thunderbird's?

nach oben springen

#4

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 12.12.2021 20:08
von drimen969 | 53 Beiträge

Also Bowdenzüge und Bremsleitung von Commander und LT sind identisch. Weiß jemand, wo man längere Bowdenzüge und Bremsleitung für die Thunderbird bestellen kann?

nach oben springen

#5

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 13.12.2021 06:34
von minischda | 157 Beiträge

Bremsleitung kann man fertig konfektioniert bestellen https://spiegler.de/de/kreidler-quingqi/...IMaAjanEALw_wcB
Für die Züge gibts Verlängerungssets https://www.amazon.de/ROGX-Kupplungszug-...g/dp/B07ZJXG51H
Hab ich für den Kupplungszug der Streety meiner Frau genutzt. Funzt super
Kannst dich auch an den starfighter im t5net wenden, der ist der Teilelieferant: matthiasnatterer (ät) kabelmail.de
Manchmal reichts auch aus, die Züge anders zu verlegen.

zuletzt bearbeitet 13.12.2021 06:36 | nach oben springen

#6

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 13.12.2021 16:34
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke für die Tipp's. Ich werde mich mal informieren. Falls noch jemand Ideen hat würde ich mich freuen.

nach oben springen

#7

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 21.01.2022 16:46
von autoschubi | 109 Beiträge

Ich weiß das es für die Thunderbird in Bowdenzug ersatzset gibt für einen Lenkerumbau , mit längeren Zügen und so , weiß aber nicht ob das noch lieferbar ist .


https://www.youtube.com/watch?v=eEMj9vnfCQQ
nach oben springen

#8

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 21.01.2022 17:20
von drimen969 | 53 Beiträge

Ich bin für jede Info dankbar. Im Netz habe ich bisher keine Sets gefunden. Nur Anbieter für Einzelanfertigungen, wo man die Bowdenzüge hinschicken muß.

nach oben springen

#9

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 24.01.2022 10:19
von DavidRHB | 116 Beiträge

Bei Melvin kann man die Bremsleitungen individuell anfertigen lassen - unter VarioFlex:

https://www.melvin.de/varioflex_c20.htm

Beim googlen hab ich auch was für Bowdenzüge gefunden, wo man sich die auf Maß anfertigen lassen kann:

https://www.gd-motobikeparts.de/kupplungszuege.htm

Mit Draht die Länge verlegen und dann abmessen. Anschlussstücke nicht vergessen. Ich denke, anders wird es per do it yourself nicht gehen.

Bei Bremsleitung müsste geprüft werden, ob du die eintragen lassen musst. Für meinen CX500 Umbau war das seinerzeit nötig - da hab ich aber von alten Gummileitungen auf Stahlflex umgestellt.

nach oben springen

#10

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 24.01.2022 12:29
von autoschubi | 109 Beiträge

Hi
Du brauchst dieses Teil ; Bowdenzugsatz lang A9638072
musst gucken ob das noch jemand verfügbar hat von den Händlern , villeicht hat ja jemand noch eins auf Lager .

https://www.ersatzteile-triumph.de/trium...0006358747/0/70


https://www.youtube.com/watch?v=eEMj9vnfCQQ
zuletzt bearbeitet 24.01.2022 12:30 | nach oben springen

#11

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 03.02.2022 08:27
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke für die Info's. Leider ist dieser Umbau Kit nicht mehr zu erhältlich. Es konnte mir auch niemand sagen, ob er an der Commander gepasst hätte. Ist ja sowieso egal.
Ich gehe jetzt den umständlicheren und teuren Weg. Ich habe mir die originalen bestellt und lasse sie verlängern. Falls jemand eine Firma kennt, die das preiswert und mit wertigen Material macht, schicktmirbitte die Kontaktdaten. Bei der Bremsleitung steht das gleiche Problem an.
Ich hätte nicht gedacht, daß es so kompliziert wird.

nach oben springen

#12

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 03.02.2022 11:39
von autoschubi | 109 Beiträge

Halo

Also diese Adresse hier kann ich nur empfehlen ; https://www2.bowdenzugmanufaktur.de

Die machen alles an Bowdenzügen .


https://www.youtube.com/watch?v=eEMj9vnfCQQ
zuletzt bearbeitet 03.02.2022 12:00 | nach oben springen

#13

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 04.02.2022 09:26
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke, für den Tipp. Wenn die Teile da sind, werde ich dort mal anfragen.

nach oben springen

#14

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 14.04.2022 10:57
von drimen969 | 53 Beiträge

So, ich habe nun endlich meinen Lenkerumbau abgeschlossen und er wurde gestern vom freundlichen ... abgenommen. Der Lenker ist von Fehling, Bremsleitung war lang genug und die Bowdenzüge wurden von der Bowdenzugmanufaktur (Danke für den Tipp Autoschubi) verlängert. Griffe kamen aus Fernost, ich habe aber die Bowdenzugaufnahme vom Originalgriff verwendet und angepasst. Das Schlimmste sind die langen Lieferzeiten und die komplizierte und umständliche Verlegung der Bowgenzüge gewesen. Jetzt kann endlich die Saison beginnen. Wer auch einen Lenkerumbau an der Commander/LT plant, sollte viel Zeit und Geduld haben und nicht auf die Hilfe von Triumph hoffen.

nach oben springen

#15

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 19.04.2022 12:00
von drimen969 | 53 Beiträge

Habe dieses Wochenende Probefahrten gemacht. Der Lenker sieht nicht nur besser aus, daß Lenkverhalten in Kurven und beim rangieren ist deutlich besser. Der Aufwand hat sich auf jeden Fall gelohnt.
Hier noch ein Bild, evtl. zur Anregung

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#16

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 19.04.2022 15:54
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

Das ist mal ein Apehänger, und nie mehr Achselschweiß, haste richtig gut hinbekommen, und gefällt mir.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#17

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 20.04.2022 07:41
von Nordhesse • Core Claner | 972 Beiträge

Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#18

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 20.04.2023 19:31
von marz5 | 65 Beiträge

Hallo, der Ape Hanger gefällt mir, wie hoch ist der?
Viele Grüsse

zuletzt bearbeitet 20.04.2023 19:32 | nach oben springen

#19

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 20.04.2023 23:36
von Andre N. • Core Claner (Hauptadministrator) | 891 Beiträge

Servus,
Auch wenn's net meins ist. Gut gemacht.
Sieht auf alle Fälle stimmig aus.
Grüße Andre

nach oben springen

#20

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 25.04.2023 12:01
von drimen969 | 53 Beiträge

Das war ein Fatbar APE von Fehling 920 mm breit und 300 mm hoch. Ich hatte ihn bei CRC Custom gekauft. Bremsleitung hatte nach Umverlegung gepasst. Bowdenzüge und Kabel mussten verlängert werden. Die Bowdenzüge hatte ich mir von der Bowdenzugmanufaktur in Quedlinburg verlängern lassen. Einen APE bis 400mm hoch könnte vieleicht auch gehen, aber dann nur mit längerer Bremsleitung.
Grüße Frank

nach oben springen

#21

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 04.06.2024 13:39
von DavidRHB | 116 Beiträge

@Graubart

Ich kaper nochmal den Beitrag für Dich wegen der PN:

Hier die vorher nachher Bilder vom Wechsel auf TRW Lenker bei der Storm

Original:
Bild entfernt (keine Rechte)

TRW:
Bild entfernt (keine Rechte)

Beim TRW ist das "Mittelstück" breiter und somit die Kröpfung nach hinten nicht ganz so stark, wie beim Original. Der Unterschied ist aber nicht so groß (für mich mit 1,83 m).

nach oben springen

#22

RE: Lenkerumbau Commander

in THUNDERBIRD 04.06.2024 14:11
von Graubart | 17 Beiträge

Danke @DavidRHB für das Feedback.

Da sieht man endlich mal, was der Lenker für n Unterschied macht.
Jetzt muss ich grübeln ob ich nicht zu kurz dafür bin.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104121 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor