Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 03.09.2020 09:44
von Woodpecker • Core Claner | 508 Beiträge

Moin "Gemeinde",
Suche die beste Anschlussmöglichkeit für Lademöglichkeiten Handy bzw. Navi!
Ich würde gleich am Zündschloß abgreifen wollen - von wegen Batterie entladen und so.....
gibt es hier einen Elektrospezi?? der mir diesbezüglich Tipp`s geben kann?
Ich hab`s nicht so mit dünnen Drähten....


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
nach oben springen

#2

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 03.09.2020 11:21
von leominor | 217 Beiträge

Moin,
ich gehe davon aus das du nur laden bzw. das Navi/Handy nutzen möchtest wenn du fährtst. Ich habe mein Navi in der Frontlampe an dem Draht zu der kleinen Glühlampe angelötet. Sobald der Motor an ist, ist es Stromversorgt.
Oder möchtest du auch laden wenn der Motor aus ist - entlädt dann die batterie.


Gruss

leominor

nach oben springen

#3

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 03.09.2020 13:53
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

ich bin kein spezi, aber ich weis das unter dem Tank ein Kabel mit Stecker für solche Zwecke vorhanden ist.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#4

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 03.09.2020 15:53
von digger • Claner | 56 Beiträge

Hallo woodpecker,

entweder so wie von leominor beschrieben, anlöten oder mittels "Stromdieb" vom Hauptscheinwerfer, z.B. dem Standlichtkabel abnehmen. Anschluß am Stecker, auf Tankhöhe links - das ist der Stecker für die Zusatzscheinwerfer - geht auch, dann kannst Du die Stromversorgung für das Navi mit dem Schalter für die Zusatzscheinwerfer an der Griffamatur links ein-und ausschalten. wenn Du`s sauber machen willst, benötigst Du dann den Gegenstecker. Ob den Triumph liefern kann und was der kostet? beim Freundlichen erfragen.
Ich habe das einfach so gelöst:
Navi mit Schnellhalterung an den Lenker. Ladekabel mit durch die verchromten Kabelführungen (Draht) rechts. Mit Kabelbindern unter dem Tank entlang, an der Einspritzanlage vorbei bis zur Batterie gelegt. Ist alles möglich ohne den Tank abzubauen. Dann direkt mit Ringkabelschuhen an den beiden Kabelenden mit der Batterie verbunden.
Geht super, Kabelverlegung sieht man nicht. Nur, das Navi sollte nach der Benutzung abgenommen werden, da ansonsten die Batterie leer gesaugt wird.

Viele Grüße
Gunnar


Zündapp KS80, Yamaha DT175, XS400, SR500, Kawasaki Z1000MKII, Triumph Bonneville America, Thunderbird Storm
nach oben springen

#5

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 03.09.2020 18:11
von Detlef • Core Claner | 361 Beiträge

Hallo,
ich bin auch von der Lampe abgegangen, schnell und einfach.
Gruß
Detlef

nach oben springen

#6

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 04.09.2020 11:24
von Woodpecker • Core Claner | 508 Beiträge

Danke euch für die Tipp`s
Das mit dem Stecker gefällt mir sehr gut... - weil: ist einfach rück baubar -
Für den Stecker mach` ich mich mal auf die "Jagd"


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
nach oben springen

#7

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 06.09.2020 10:33
von c-j-s | 34 Beiträge

Ja, ich war auch im Lampengehäuse.
Hab 6,3mm KFZ-Flachstecker verwendet und Schrumpfschlauch drüber.
Wurde hier diskutiert, inkl. Bilder der Navi Halterung :
Handy/Navihalterung und USB-Buchse für Thunderbird LT

LG
c-j-s

nach oben springen

#8

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 06.09.2020 21:06
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Ich habe mir sowas hier gekauft:
https://www.ebay.de/itm/-/174360090247
und im Lampengehäuse an die Standlichtkabel angeschlossen.
Der USB-Stecker passt direkt ins Navi.

nach oben springen

#9

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 28.09.2020 14:17
von gisi • Core Claner (Haupt-Administrator) | 433 Beiträge

Hallo Leute

Habe meinen Nebelscheinwerferschalter zum USB Schalter (1xLenker 2x Satteltasche) ändern lassen.
So bin ich mir sicher das die USB Wandler nur dann Strom ziehen wenn ich sie brauche.


Gruß Gisi


Wer Rechtschreibfehler findet darf die gerne behalten.


Wer Rechtschreibfehler findet, der darf die gerne behalten.
nach oben springen

#10

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 30.09.2020 19:37
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Kommt man an den Nebelscheinwerferschalter-Stecker ran, ohne den Tank abzubauen?

nach oben springen

#11

RE: Beste Anschlußmöglichkeit 12V Navi/ Handy

in THUNDERBIRD 25.05.2021 13:28
von coolcruiser • Core Claner | 3.365 Beiträge

Ich möchte eine USB Steckdose/Stecker an den Stecker für die Nebelscheinwerfer stecken...der ist in der unter dem Tank in Nähe vom Lenker, also ideal für einen Handy oder Navi-Anschluss. Meine Frage hier : ist hier jemand der das schon gemacht hat, oder weis wie es funktioniert, und woher bekomme ich den passenden USB-Stecker ??


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9639 Themen und 104121 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor