Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 14.03.2020 15:49
von Shadow | 9 Beiträge

Moin zusammen,
Diese Info ist für alle, die mit dem Gedanken spielen sich einen seitlichen Kennzeichenhalter an ihrer Triumph Thunderbird anzubauen . Ich hatte mit der Fa. Motorrad Loerper telefoniert und sie überlegen, aufgrund der Nachfragen in letzter Zeit noch einige seitliche Kennzeichenhalter fertigen zu lassen. Der Kennzeicheträger wird mit einem Teilegutachten für den TÜV geliefert und ist leider auch nicht ganz billig.

Gruß Arno

nach oben springen

#2

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 14.03.2020 23:16
von wormate | 25 Beiträge

Hallo zusammen...

ich habe einen seitlichen Kennzeichenhalter im großen Auktionshaus gekauft.
Zwar nur mit Materialgutachten, jedoch war die Eintragung überhaupt kein Problem. Ich musste ihn dort nur bis nach hinten ziehen für die bessere Sichtbarkeit des Kennzeichens.

Am Anfang war er etwas zu nah am Heckfender Halter, war aber durch ein kleines umbauen kein Problem...

https://www.ebay.de/itm/122348733132

nach oben springen

#3

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 15.03.2020 07:35
von minischda | 157 Beiträge

Ich hab auch den KZH von JS-Parts an der Bird, Eintragung erfolgt kommende Woche ;-) Sollte der TÜV wegen der Sichtbarkeit bei 20° ein Problem sehen, bekommt bei JS auf Nachfrage einen längeren Ausleger im Tausch.

zuletzt bearbeitet 15.03.2020 07:37 | nach oben springen

#4

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 15.03.2020 07:43
von Shadow | 9 Beiträge

Hallo Andreas,
Den Kennzeichenhalter hatte ich in dem Aktionshaus auch gefunden. Der Preisunterschied ist schon gewaltig.
Ob es einen passenden Halter für meine Storm B16BA , EZ 2015 gibt, müsste ich noch erfragen.
Die Einzelabnahme war völlig problemlos ?

Gruß Arno

nach oben springen

#5

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 15.03.2020 07:54
von minischda | 157 Beiträge

Der KZH sollte an allen T-Birds passen, das sich an der Schwinge und Dämpferaufnahme meines Wissens nach nichts geändert hat

nach oben springen

#6

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 15.03.2020 08:08
von wormate | 25 Beiträge

Hallo Arno,
Ich weiß nur, dass der Wunderkind auch nicht gerade preiswert ist...

Ich habe eine Storm von 2013.

Wie gesagt... ich musste den Halter komplett nach hinten ziehen, damit der Prüfer x Grad rechts hinter dem Motorrad das Kennzeichen sehen konnte.

Vom Gelände runter... Halter hoch und zurück gedrückt... gut is...
Was bei mir noch der Fall war, dass die Platte etwas zu nah am Heckfender Träger war und mir da Kratzer rein gemacht hat.

Habe gesehen, dass beim Lörper Halter der Reflektor mit verbaut wurde. Das gäbe eventuell ein Problem, da der Reflektor in der Fahrzeugachse sein soll.

Habe ihn an selber Stelle, jedoch habe ich mir die Möglichkeit gelassen ihn für TÜV/Polizei in die Fahrzeugachse zurückzubauen.

Grüße

nach oben springen

#7

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 10.09.2022 15:14
von RFM88 | 19 Beiträge

Hallo Zusammen,

da ich mich gerade mit diesem Thema befasse, bin ich mal so frei es wiederzubeleben und hoffe, dass ihr eure Erfahrungswerte mitteilen könnt.

Ich wäre an sich einem KZH an der Seite garnicht abgeneigt, jedoch geht irgendwie von hinten betrachtet dann doch etwas die Symmetrie der Maschine verloren...zumindest mMn.

Die Frage wäre:
Hat jemand von euch solch einen seitlichen KZH verbaut in Verbindung mit originale ESDs und großen/größeren Seitentaschen? Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass da noch irgendwo ein Halter zwischen passt.

Und falls doch, wie lange ist denn dann bitte der Arm vom KZH? Und sieht dieser dann nicht wieder total bescheiden aus wenn man die Seitentaschen abnimmt?

Ich hoffe jemand von euch kann mir helfen.

Gruß
Rocco

|addpics|y7s-4-6fdf.jpg,y7s-5-54a8.jpg|/addpics|

zuletzt bearbeitet 12.09.2022 05:28 | nach oben springen

#8

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 08:42
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Hi Rocco,

Deine Kombination kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Ich habe zwar einen seitlichen KZH verbaut aber in Kombination mit einer kürzeren Auspuffanlage und ich nutze keine Taschen.
Der lange Auspuff würde kurz vor dem Halter enden und ständig davorrotzeln.
Warum cleanest du nicht einfach nur das Heck und setzt das Kennzeichen etwas höher? Das in Verbindung mit Taschen und der originalen Auspuffanlage könnte ganz gut aussehen.
By the way, ich finde die TB hat eigentlich ein ganz hübsches Rücklicht. Kennzeichen höher und neue Blinker dran. Hast du für kleines Geld ein schickes Heck.


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#9

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 09:10
von minischda | 157 Beiträge

Wie ich oben schon mal schrub hab ich den seitlichen KZH von JS-Parts dran. Den kann man in Höhe und Neigung verstellen. Damit sollte es möglich sen den originalen Endtopf zu belassen. Aber die Tasche passt dann nimmer dran.

Davor hatte ich mal das KZH höher gesetzt.
|addpics|y82-1-0c46.jpg,y82-2-e0e2.jpg|/addpics|

zuletzt bearbeitet 11.09.2022 09:13 | nach oben springen

#10

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 12:53
von RFM88 | 19 Beiträge

Zitat von Nordhesse im Beitrag #8
Hi Rocco,

Deine Kombination kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Ich habe zwar einen seitlichen KZH verbaut aber in Kombination mit einer kürzeren Auspuffanlage und ich nutze keine Taschen.
Der lange Auspuff würde kurz vor dem Halter enden und ständig davorrotzeln.
Warum cleanest du nicht einfach nur das Heck und setzt das Kennzeichen etwas höher? Das in Verbindung mit Taschen und der originalen Auspuffanlage könnte ganz gut aussehen.
By the way, ich finde die TB hat eigentlich ein ganz hübsches Rücklicht. Kennzeichen höher und neue Blinker dran. Hast du für kleines Geld ein schickes Heck.


Hi Frank,

ich habe was das aktuelle Setting angeht auch schon mit ESDs von ZARD geliebäugelt. Dann hätte man so schonmal etwas mehr Platz. Jedoch bleibt das "Problem" mit den Seitentaschen. Ich habe mir bereits Easy Brackets bestellt, weil ich eben NICHT die ganze Zeit mit Taschen rumfahren möchte. Diese brauche ich ja eigentlich nur wenn ich mal eine größere Tour fahre. In die eine Seite kommen Papiere und Kleidung rein, falls mal ein Wetterwechsel aufkommt, und in die andere Seite eine Kühltasche mit Trinken und Essen. Es ist schlichtweg schön sich eine Pause während der Tour, mitten im Grünen, zu gönnen. Ich bin kein großer Fan von Motorradtreffs etc., aber Jedem das Seine. Jedoch wenn ich abends nur meine "Hausrunde" fahre, und nicht viel Km abreiße, brauche ich die Taschen ja nicht zwingend. Daher die Easy Brackets.

Zum Thema Heck:
Ich finde die Lösung wie Rudi die unten auf den Bildern hat einfach am schönsten. Der Fender ist von unten, bis auf den Reflektor, komplett befreit. Die Position der Miniblinker von Rudi gefallen mir ebenfalls. So hätte ich mir das auch gedacht, aber diese halt in Schwarz und in einer 3-1 Version, sprich Rücklicht, Bremslicht und Blinken in einen (Kellermann Atto zum Beispiel). Die Aussparung vom Rücklicht würde ich dann einfach mit Blech zuarbeiten lassen und anschließend lackieren. Dann wäre es für mich clean, denn mMn hat man beim zweiten Bild von Rudi (Kennzeichen etwas höher) nicht wirklich viel gewonnen im Gegensatz zu vorher. Aber ich gebe zu, dass ich zumindest mal mit dem Gedanken gespielt habe.


Zitat von minischda im Beitrag #9
Wie ich oben schon mal schrub hab ich den seitlichen KZH von JS-Parts dran. Den kann man in Höhe und Neigung verstellen. Damit sollte es möglich sen den originalen Endtopf zu belassen. Aber die Tasche passt dann nimmer dran.

Davor hatte ich mal das KZH höher gesetzt.



Danke für die Fotos Rudi.

Ich finde die ZARD ESDs toll, kenne aber leider niemanden der diese an seinem Moped montiert hat. Mich würde es mal interessieren wie diese sich live anhören. Es gibt nur eine Sache die mich richtig stört: das festgenietete Blechschild. Macht einfach das Gesamtbild kaputt. Ein dezenteres Einlasern wie z.B. bei Akrapovic etc. wäre schlichter, dezenter und schöner.

Ist der Soundunterschied groß zu den original Pötten? Welche Version hast du bei dir verbaut? Hast du zufällig ein Video vom Entfernen der DB-Killer? Und ist ohne DBK nochmal ein großer Unterschied?|addpics|y82-1-0c46.jpg,y82-2-e0e2.jpg|/addpics|

nach oben springen

#11

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 13:28
von minischda | 157 Beiträge

Der Unterschied zu den originalen Töpfen is schon groß, man hört endlich die 1700ccm. Ohne db-Eater hab ich das nicht getestet, da das für mich nicht in Frage kommt. Viedeo hab ich von meiner leider nicht, kannst aber hier ab Minute 2:00 hören:

https://www.youtube.com/watch?v=aXauJlgvIkU

Übrigens spart man mit den Zardtöpfen gegenüber den originalen über 6kg Gewicht ein

zuletzt bearbeitet 11.09.2022 13:31 | nach oben springen

#12

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 13:35
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Lass mich mal überlegen wo ich das schon mal gesehen habe….
schwarz, clean, Kellermann Atos, Zard und seitlicher Kennzeichenhalter

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#13

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 13:38
von sero59 | 2.291 Beiträge

Hei, wie hast du die Spiegeleipfanne so schön geschlossen bekommen?

Gruß, der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#14

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 14:00
von RFM88 | 19 Beiträge

Zitat von minischda im Beitrag #11
Der Unterschied zu den originalen Töpfen is schon groß, man hört endlich die 1700ccm. Ohne db-Eater hab ich das nicht getestet, da das für mich nicht in Frage kommt. Viedeo hab ich von meiner leider nicht, kannst aber hier ab Minute 2:00 hören:

https://www.youtube.com/watch?v=aXauJlgvIkU

Übrigens spart man mit den Zardtöpfen gegenüber den originalen über 6kg Gewicht ein


Das Video kenne ich bereits. Jedoch steht in der Beschreibung nicht, ob es um die Version mit Straßenzulassung handelt oder doch die "Racing". Zudem sieht man ja eindeutig, dass die DBK komplett fehlen.

Zitat von Nordhesse im Beitrag #12
Lass mich mal überlegen wo ich das schon mal gesehen habe….
schwarz, clean, Kellermann Atos, Zard und seitlicher Kennzeichenhalter



Ja schau mal einer an. Nice!
Zwar nicht Matt Schwarz, aber naja
Sieht gut aus.

Ich glaube aber, dass ich die Blinker anders gesetzt hätte. Jedoch finde ich deine Lösung interessant. Wie/warum bist du auf diese Idee gekommen? Und weißt du zufällig noch was du für die Bearbeitung von deinem Fender final bezahlt hast?

By the way: auf dem Foto sind doch die originalen ESDs zu sehen, oder?...zumindest einer davon.

nach oben springen

#15

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 14:35
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Zitat von sero59 im Beitrag #13
Hei, wie hast du die Spiegeleipfanne so schön geschlossen bekommen?

Gruß, der Sero


Das hat der Fuzzy aus der Werkstatt gemacht. Blech drauf geschweißt und verzinnt. Viel geschliffen und gelackt.


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#16

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 14:59
von sero59 | 2.291 Beiträge

Zitat von RFM88 im Beitrag #14
dass die DBK komplett fehlen.


der Sammler ist auch nicht erkennbar

Gruß, der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#17

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 14:59
von sero59 | 2.291 Beiträge

Ist super geworden der Fender


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
zuletzt bearbeitet 11.09.2022 15:00 | nach oben springen

#18

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 20:45
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Zitat von Nordhesse im Beitrag #12
Lass mich mal überlegen wo ich das schon mal gesehen habe….
schwarz, clean, Kellermann Atos, Zard und seitlicher Kennzeichenhalter



Ja schau mal einer an. Nice!
Zwar nicht Matt Schwarz, aber naja
Sieht gut aus.

Ich glaube aber, dass ich die Blinker anders gesetzt hätte. Jedoch finde ich deine Lösung interessant. Wie/warum bist du auf diese Idee gekommen? Und weißt du zufällig noch was du für die Bearbeitung von deinem Fender final bezahlt hast?

By the way: auf dem Foto sind doch die originalen ESDs zu sehen, oder?...zumindest einer davon.
[/quote]

Das hast du gut gemerkt. Das Bild war direkt nach dem Umbau und bevor die Zard drangekommen sind.
Das mit den Blinker find ich ok da ich nur Solo fahre. Das Moped ist als Einsitzer eingetragen. Hier noch ein Bild von heute. Mit Satteltaschen wird eng auf der Seite mit dem Kennzeichen.

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen

Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#19

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 20:46
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Mal sehen ob das hier auch mit Videos klappt


Grüße aus Nordhessen
Frank
zuletzt bearbeitet 11.09.2022 20:46 | nach oben springen

#20

RE: Seitlicher Kennzeichenhalter

in THUNDERBIRD 11.09.2022 21:01
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Ok, scheinbar nicht. Ich lade die Datei mal bei YouTube hoch.
https://www.youtube.com/shorts/GePEJO_leNI


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 104109 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor