Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 06.09.2015 11:51
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

Projekt tiefer sitzen und höher greifen hab ich ja nun schon länger mit Erfolg abgeschlossen. Nun plane ich ein neues Projekt für den Winter.

Ich möchte einen neuen Sattel installieren, bis jetzt stört mich aber massiv das die Ansaugstutzen für den Luftfilter mit am Sattel hängen. Ich überleg mir nun den Luftfilterkasten zu verlegen, vielleicht einen "Pilz" nach außen zu setzen da ich diese Optik mag.
Gibt es sowas schon als Zubehör für die Thunderbird Storm oder muss ich da improvisieren?

nach oben springen

#2

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 09.09.2015 20:16
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

scheint wohl noch keiner gemacht zu haben....

nach oben springen

#3

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 09.09.2015 22:06
von Voyager59 (gelöscht)
nach oben springen

#4

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 09.09.2015 22:16
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Leute,
daran hab ich auch mal gedacht. Du musst nur das GANZE Heck zerlegen. Also Schwinge etc. ausbauen um die Airbox aus- einbauen zu können. Ob die EFIs derart direkte Luft überhaupt wollen scheint eher fraglich. Nicht umsonst wird viel mit Umleitflächen gearbeitet. Nicht alles ist der Geräuschreduzierung geschuldet.

DerGerry

nach oben springen

#5

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 11:21
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

ich seh das irgendwie nicht so kompliziert. muss ich nicht nur kurz hinterm vergaser die röhre kappen und kann nach außen den filter an bauen

ähnlich wie bei hd
http://www.google.de/imgres?imgurl=http%...wIVR9csCh3wygA0

bzw so wie es hier gemacht wurde. nur zur seite raus
http://www.tb1600.com/csp/thunderbird/Up.../rhuce12dta.jpg

nach oben springen

#6

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 11:47
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Kann sein - dies ist die Einbauanleitung .
https://docs.google.com/file/d/0B7OEAAAH...xM3M/edit?pli=1
aber es geht vielleicht auch anders, wobei Du vermutlich die originale Airbox zerschneiden musst..

DerGerry

nach oben springen

#7

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 11:47
von Gerrycoolb (gelöscht)
nach oben springen

#8

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 13:12
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

hey und danke für die antworten

ich glaube aber du verstehst mich falsch.
ich möchte den luftfilter weg haben, also nicht mehr unter dem sitz sondern seitlich raus. quasi zwei rüssel, einer links einer rechts raus. ähnlich wie bei harley.

der grunddafür ist das ich wenn dies möglich ist mein sattel umbaue und das heck.

nach oben springen

#9

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 14:38
von turbootti (gelöscht)
avatar

Hi ...hast Du denn schon mal gecheckt, ob das ergonomisch überhaupt möglich ist, wenn genau an DEN betreffenden Stellen zwei Rüssel mit Winkel herausragen....was machst Du mit den Beinen.
Wenn man überhaupt darauf sitzen kann...vielleicht wie ein Frosch mit Presswehen ???

nach oben springen

#10

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 14:49
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

du glaubst es kaum aber ich habe es gecheckt und ja es ist vom platz möglich. das einzige was mich etwas verunsichert ist die warme luft bei der fahrt, daher die frage ob jemand erfahrung hat

nach oben springen

#11

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 17:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...die Luft unter dem Sitz wird nicht kälter sein.
Das Problem wird aber sein, das Du keine "beruhigte Luft" hast.
Ein Lufi-Kasten hat schon seinen Sinn, auch wenn er zu 99% viel zu klein ausfällt.
Um (wieder) einen guten Lauf hin zu bekommen, nach so einem Umbau auf offene Pilze, wird ein neues Mapping fällig werden, das am besten auf dem Prüfstand eingemessen wird, wenn Du nicht zu viel Leisung verlieren willst.....falls die Kiste überhaupt noch anständig läuft!?
Zumindest bei höherer Geschwindigkeit/Drehzahl wird's Probleme geben.
Die Triumph-ECU's sind nicht dumm aber so einen "Schaden" können die wohl nicht "gutrechnen", befürchte ich.
Ein Mapping dafür schreiben ist wohl unumgänglich.
Blöd ist dann, wenn Du die Sache, für den Tüv, zurück bauen willst.
Der sagt sicher: NEIN! Die neuen Mopedz haben keine Chance bzgl. Lärm und AU.

nach oben springen

#12

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 17:53
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

Meinst du sie würde dadurch lauter werden?

nach oben springen

#13

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 10.09.2015 20:00
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schuhschrank im Beitrag #12
Meinst du sie würde dadurch lauter werden?

Meinst Du die Frage ernst?

nach oben springen

#14

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 11.09.2015 08:39
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

Jain, ein anderen sound ist von mir durchaus gewollt. meine harley kollegen sprechen da immer von einem "geilen ansauggeräusch".

ausserdem versteh ich nicht warum die mopete schlechter luft bekommen soll, da diese luftfilter doch extra für mehr luftzufuhr sind.

sollte aber das neue mapping wirklich so umständlich sein schiebe ich das ganze erstmal nach hinten und widme mich im winter einem anderen projekt

nach oben springen

#15

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 11.09.2015 10:09
von Gerrycoolb (gelöscht)
nach oben springen

#16

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 11.09.2015 11:43
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

klingt ja super :-)

aber wie gesagt, ich will 2 pilze links und rechts raus wenn das möglich ist

zuletzt bearbeitet 11.09.2015 11:49 | nach oben springen

#17

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 11.09.2015 12:05
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von schuhschrank im Beitrag #14
Jain, ein anderen sound ist von mir durchaus gewollt....

...zwei offene, außen liegende, Pilze werden brüllen wie ein Laubsauger.

nach oben springen

#18

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 11.09.2015 19:18
von sero59 | 2.300 Beiträge

Ich hätte auch nicht gedacht, dass ein Ansauggeräusch deutlicher zu höhren ist, wenn nur auf Sport-Luffi und offenen Deckel gewechselt wird. Wenn ich mir vorstelle, was da im völlig offenen Bereich ohne Airbox los ist, muss ich Wulf schon Recht geben. Auch das mit dem Map wirst du wohl machen müssen (von einem Profi) und dass ist nicht gerade für nen schmalen Taler zu bekommen, denn deine Abstimming ist völlig im Arsch. Du wirst weniger Leistung bei deutlich mehr Durst bekommen.

LG der SeroBild entfernt (keine Rechte)


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#19

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 17.09.2015 20:27
von andkah (gelöscht)
avatar

Das habe ich in FB gesehen

Bild entfernt (keine Rechte)

nach oben springen

#20

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 19.09.2015 09:45
von RealMonaco (gelöscht)
avatar

Servus Jungs,

ich habe mir auf meine Commander einen Mustang Seat gesattelt. Die Luftansaugkanäle sind im Orginalsitzt eingelassen. Im Mustag Seat sind diese nicht vorhanden. Jetzt bekommt der Bock viel mehr Luft, vielleicht auch unkontrolliert aber was macht das schon. Klingt bei höheren Drehzahlen dumpfer und volumiger. Dies steckt die Elektronik weg und stellt sich automatisch um. Meinem Gefühl nach hat sich auch an der Leistung nichts verändert. Der Benzinverbrauch hat sich ebenfalls nicht verändert. Also einfach neuen Sitzt drauf und fertig!!!!!

nach oben springen

#21

RE: Luftfilter "Airbox" verlegen

in THUNDERBIRD 22.09.2015 21:47
von schuhschrank (gelöscht)
avatar

kannst du vom neuen sitz mal ein bild machen?

und warum bekommt der mehr luft? eigentlich sollte es doch weniger sein....

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9672 Themen und 104335 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor