Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#26

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 06.07.2018 14:51
von Klingone • Core Claner | 1.360 Beiträge

Hi Mattes,

unsere Sturmvögel haben standardmäßig die H4-Fassung, richtig?
Dann hast Du einfach nur die neuen Glühlampen eingesteckt?


Die Bilder (Lichtergebnis) sehen ja überzeugend aus.


cheers, Heiko


Machen ist wie wollen ... nur krasser.

nach oben springen

#27

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 06.07.2018 16:29
von Mattes • 694 Beiträge

Richtig Heiko,

wir haben serienmäßig ganz normale H4 verbaut. (H4 hatte ich schon 1988 in meinem Trabant 600)
Diese habe ich nur gegen die Osram NB-Laser getauscht und war selbst vom Ergebnis sehr überrascht. Vielleicht waren meine originalen H4 ja auch schon etwas altersschwach.

Da wir in der Dunkelheit unsere triumphalen Eisen nicht bewegen, ist es für uns nur interessant gesehen zu werden. Den Zweck erfüllen die neuen Lampen recht gut, für eine Investition von 17,- Euro.


Gruß Mattes

nach oben springen

#28

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 06.07.2018 22:15
von Stormy (gelöscht)
avatar

Ich habe beide Scheinwerfer auf Voll LED umgerüstet. Aber mit silbernen Reflektoren. Passt optisch super zu meiner Thunderbird. Aber die Optik war für mich eigentlich zweitrangig. Mir ging es vor allem darum auch bei Tag und Sonnenschein gut gesehen zu werden. Und wenn man jetzt meine Thunderbird und eine Thunderbird mit normalen Scheinwerfern sieht ist es ein Unterschied wie Tag und Nacht. Man glaubt die andere hätte 6 Volt Birnchen drin. Auch bei Dunkelheit bin ich mit der Ausleuchtung sehr zufrieden.

nach oben springen

#29

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 07.07.2018 07:05
von Anubis (gelöscht)
avatar

Habe auch auf die Nightbraker umgestellt.... ist soweit ok ohne grossen Aufwand etwas mehr zu sehen. Ich würde sagen: empfehlenswert.

nach oben springen

#30

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 07.07.2018 10:23
von Mattes • 694 Beiträge

@Stormy
welche Scheinwerfereinsätze hast du verbaut? Hast du vielleicht mal ein Bild für uns.


Gruß Mattes

nach oben springen

#31

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 08.07.2018 15:30
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Moin,
dann will ich hier mal ein Bild von meinen Scheinwerfern Posten. Ich hatte auch zuerst auf die Leuchtmittel von Osram umgestellt, habe aber noch Potential bei der Ausleuchtung gesehen. Also habe ich mal 100€ in die Hand genommen und mir bei AliExpress zwei LED Einsätze mit e-Prüfzeichen bestellt. Bei dem Kurs war ich bereit das Risiko einzugehen.
Das Ergebnis ist ein Licht wie hundert Sonnen. Kein Vergleich zu normalen H4 Leuchtmitteln. Zwei Wochen später habe ich ohne Probleme die HU bestanden. Die Rennleitung hat mich bis jetzt auch in Ruhe gelassen.
Muss halt jeder selber wissen ob er für ein bisschen Licht ein paar Euro mehr ausgeben will. Mir war es das wert.

https://share-your-photo.com/178b104ef6

Jetzt ist ja eh erstmal die Zeit wo es uns vorrangig ums gesehen werden geht.

Viele Grüße

Frank


Grüße aus Nordhessen
Frank
zuletzt bearbeitet 08.07.2018 15:32 | nach oben springen

#32

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 08.07.2018 22:21
von Stormy (gelöscht)
avatar

Zitat von Mattes im Beitrag #30
@Stormy
welche Scheinwerfereinsätze hast du verbaut? Hast du vielleicht mal ein Bild für uns.


Hallo Mattes

anbei zwei Bilder während und nach dem Umbau. Die Bilder geben aber nur zum Teil den enormen Unterschied wieder. Live ist er noch viel großer! Vor allem durch das grell weiße Licht welches extrem auffällt aber nicht blendet.

Gruß

Stormy

https://abload.de/img/led-vsh4nmsdu.jpg
https://abload.de/img/2xled4kspb.jpg

zuletzt bearbeitet 08.07.2018 22:28 | nach oben springen

#33

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 09.07.2018 18:22
von Mattes • 694 Beiträge

Danke euch für die Bilder. Da habt ihr doch mal Licht ins Dunkle gebracht.


Gruß Mattes

nach oben springen

#34

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 14.07.2018 18:37
von sero59 | 2.291 Beiträge

Hallo Frank,

kannst du mal bitte den Verkaufslink für die LED-Einsätze bekannt geben, gerne auch als PN.
Ist der Umbau ohne Zerstörung der originalen Anschlüsse möglich?

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#35

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 16.07.2018 04:58
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Moin,

Hier der Link wo ich die Einsätze bestellt habe. Dazu sein noch gesagt, dass ich von anfänglicher 100%iger Begeisterung etwas realistischer sagen muss, dass die Ware für den Preis ganz ok ist. Nach dem Einbau und den ersten Runden habe ich gesehen das die Einsätze von innen leicht beschlagen. Auf meine Beschwerde hat der Chinesische Verkäufer mit einer Anleitung zum beheben des Fehlers reagiert. Die Einsätze haben auf der Rückseite kleine abgedeckte Löcher über die man wie in meinem Fall die Feuchtigkeit raus bekommt. Jetzt ist alles gut. Bei den Anschlüssen muss der Stecker vom Standlicht geändert werden. Sonst nichts.

https://de.aliexpress.com/item/5-75-inch....11e44c4de5teTW

Grüße Frank


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#36

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 16.07.2018 21:22
von sero59 | 2.291 Beiträge

Danke für den Link. Ist das E - Zeichen für Deutschland gültig?
Was hat der Zoll zum Aliversand gesagt?

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#37

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 17.07.2018 06:06
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Hallo Sero,

es ist ein E-Zeichen drauf. Das dem Zeichen keine Prüfung oder Zulassung zugrunde liegt dürfte jedem klar sein. Papiere gibt es keine dazu. Bei der HU hatte ich keine Probleme mit den Scheinwerfern.
Tja der Zoll. Wenn du Glück hast wird dein Paket durchgewunken und er sagt gar nichts. Meins haben die natürlich angesehenen und ich durfte ca. 24 Euro bezahlen. Die Verzollung habe ich DHL überlassen. Ich hatte somit keinen extra Weg oder Lauferei.

Grüße Frank


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#38

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 17.07.2018 20:41
von Union Jack (gelöscht)
avatar

Was mich doch etwas stutzig macht, sind die vielen „daywalker“ im Forum.
Oder besser gesagt „daydriver“🙄
Macht ihr das nur wegen der schlechten Lichtausbeute?🤔

nach oben springen

#39

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 18.07.2018 12:02
von coolcruiser • Core Claner | 3.363 Beiträge

Day and Night good Ligth, you are on the better Side, every Day and every Night.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#40

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 20.07.2018 11:11
von Aggi68 (gelöscht)
avatar

Zitat von Union Jack im Beitrag #38
Was mich doch etwas stutzig macht, sind die vielen „daywalker“ im Forum.
Oder besser gesagt „daydriver“🙄
Macht ihr das nur wegen der schlechten Lichtausbeute?🤔


Ich fahre meine Dicke zu 95% nur aus Spaß am Fahren und nicht um von A nach B zu kommen. Insofern fahre ich möglichst nur tagsüber und bei gutem Wetter
Auch mit besserem Licht würde ich nicht im Dunkeln fahren - Ausnahmen bestätigen die Regel

nach oben springen

#41

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 03.08.2018 11:30
von gisi • Core Claner (Haupt-Administrator) | 433 Beiträge

hallo gemeinde

habe die led headlamp kit von motea verbaut die 140 euro sind eine sinnvolle ausgabe
war dann am nächsten morgen wegen dem fehlenden Standlicht bei meinen Mechaniker und der hat dann zum glück gesagt das unser Motorrad eine euzulassung hat und daher wäre das Standlicht nicht erforderlich

also wer besseres licht will zugreifen

grüssen gisi

wer rechtscheibfehler findet darf die gerne behalten


Wer Rechtschreibfehler findet, der darf die gerne behalten.
nach oben springen

#42

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 03.08.2018 22:06
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Moin Gisi,
hast du die Craftride LED 5,75 Zoll für Harley Davidson?
Passen die 100%ig?
Braucht man einen Adapter?

Gruß
Martin

nach oben springen

#43

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 12:06
von gisi • Core Claner (Haupt-Administrator) | 433 Beiträge

Hallo Martin,
ja, diese sind es. Man braucht keinen Adapter, neue Scheinwerfer nur anstecken.
Allerdings hast Du dann kein Standlicht mehr (Birne abziehen). Legal/illegal???
Habe versucht, das zu googeln, bin aber nicht so recht schlau draus geworden...

Gruß Gisi


Wer Rechtschreibfehler findet, der darf die gerne behalten.
nach oben springen

#44

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 15:44
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

Danke für die Info, Gisi.
Hab eben bestellt

nach oben springen

#45

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 17:26
von Sigge • Core Claner (Haupt-Administrator) | 1.170 Beiträge

Martin pass auf nicht das es
Zu hell wird

Gruß Sigge


Die Einen kennen mich,
die Anderen können mich.

https://youtu.be/MkvcA8tBHg4?si=S4vrC-PkyWTxdcmR
nach oben springen

#46

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 20:13
von Klingone • Core Claner | 1.360 Beiträge

Also ich habe bei den TÜV-Ratschlägen von Louis das gefunden:

§§ 49a - 54 StVZO // 93/92 EWG
Sehen und gesehen werden. Aber richtig ... (Nur mit Prüfzeichen).

Begrenzungsleuchten/Standlicht:
- nach EG vorgeschrieben, nach StVZO zulässig
- Anzahl: 1, nach EG auch 2
- in der Breite: Symmetrisch zur Fzg-Längsmitte, nach StVZO nur im Scheinwerfer
- in der Höhe: 350 - 1200 mm, nach StVZO bis 1500 mm


In allen möglichen Foren wird das sehr kontrovers diskutiert - jeder weiß es besser.
Die Louis-Aussage scheint mir da recht souverän zu sein.

Cheerio, Heiko


Machen ist wie wollen ... nur krasser.

nach oben springen

#47

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 21:16
von Sturmdonnervogel (gelöscht)
avatar

POLO bringt es auf den Punkt und bietet gleichzeitig ein einzelnes Sandlicht an, dass man angeblich hinbauen kann, wo man will. Es müssen allerdings die vorgeschrieben Maße eingehalten werden:

Bei allen Motorrädern, welche mit einer E-Zulassung zum Straßenverkehr zugelassen wurden, ist ein Standlicht vorgeschrieben.
Ersetzt ihr also den Hauptscheinwerfer gegen welche ohne Standlicht (LED, DE usw.) muss eines separat verbaut werden.


https://www.polo-motorrad.de/de/led-stan...t-e-gepruf.html

nach oben springen

#48

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 04.08.2018 22:48
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sieht interessant aus
Eventuell eine blöde Frage, aber ich habe mich noch nicht tief gehend damit beschäftigt.
Sind eigentlich in beiden Scheinwerfern die gleichen Leuchtmittel drin, also bräuchte man zwei neue Leuchtmittel?

nach oben springen

#49

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 05.08.2018 07:34
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Es gibt etliche Modelle mit Standlicht. Den nachträglichen Einbau würde ich nicht machen. Dazu muss ein Loch ins Gehäuse der SW gebohrt werden und die Gehäuse sollen, so schreibt es ebenfalls der Gesetzgeber vor, nicht zu öffnen sein. Wenn es ganz dumm läuft, hat man hinterher Späne vom bohren im Scheinwerfer die man nicht mehr raus bekommt. Es gibt ggf. noch die Variante das ein Standlicht im Blinker integriert ist. Kellermann ist dafür eine gute Adresse. In der Anleitung der Blinker steht, dass der gleichzeitige Betrieb der Blinker nicht mit dem Standlicht erlaubt ist. In dem Fall muss das Birnchen gezogen werden. Der Prüfingenieur bei meinem Freundlichen wollte uns wegen gleichzeitigen Betrieb der Lichter keinen Stempel ans Moped meiner Frau machen.

Beim Prüfzeichen auf den LED einfach auf die Ausführung achten. DOT und SAE bringt uns hier nicht weiter. Ein E nutzt nur was wenn es in einem Kreis steht. Die Zahl sagt dann nur in welchem Land innerhalb der der EU der Scheinwerfer geprüft wurde.

Viel Erfolg beim basteln. Grüße aus Nordhessen


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#50

RE: Scheinwerfer Storm

in THUNDERBIRD 05.08.2018 07:35
von Nordhesse • Core Claner | 971 Beiträge

Zitat von up.vision im Beitrag #48
Sieht interessant aus
Eventuell eine blöde Frage, aber ich habe mich noch nicht tief gehend damit beschäftigt.
Sind eigentlich in beiden Scheinwerfern die gleichen Leuchtmittel drin, also bräuchte man zwei neue Leuchtmittel?


Ja


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 104108 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor