Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 18.07.2016 14:45
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

nach 55.000 tkm ist meine TB BigBore nicht mehr ganz so taufrisch wie damals 2010
mein Projekt : ich möchte die Gabel mit neuen Federn ausstatten, im Lenkkopf die Lager wechseln, und die hinteren Stossdämpfer durch neue oder getunte ersetzen, beim freien Händler in der Nähe habe ich nachgefragt....
Wilbers Federn, vorn und hinten, plus Hitec-Lenkkopflager, pi mal Daumen evt. ca. 1700-1800 Euro incl. Montage.
Das Hitec- Lager für den Lenkkopf allein für ca. 300 Euro. OK. an den Kosten soll das Projekt nich scheitern.
Die Federbeine hinten evt. Wilbers 620 / 640 TS sind leider nicht sehr classisch, was tun ???
Armin


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 18.07.2016 14:48 | nach oben springen

#2

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 18.07.2016 20:22
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Solange dein Lenkkopflager ok ist brauchst du es nicht zu wechseln, meine Meinung.
Wurde das Gabelöl schon mal gewechselt?
Federn in der Gabel wechseln sollte komplett um die 300 Euro kosten inkl. Material.
Federbeine hinten würden auch sicherlich die 540er von Wilbers reichen, wenn Wilbers mal fähig ist dafür auch eine ABE anzubieten. Hast du das Gefühl das die Straßenlage schlechter wurde? Ich würde mal zum Vergleich eine neuere TB fahren und mal "fühlen" ob sich das Fahrwerk besser anfühlt.

nach oben springen

#3

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 20.07.2016 23:49
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

ich möchte das Gabelöl wechseln und bei der Gelegenheit auch neue Simmerringe usw. plus progressive Federn.
nach dem Waschen mit Wasser spritzt beim fahren oft Rostwasser aus der Gabel !
und wenn ich meine TB in die Werkstatt gebe dann möchte ich auch das Lenkkopf-Lager prüfen und evt. tauschen lassen. Neue Bikes habe ich gefahren, und ich weis an meinem Bike muß was gemacht werden, denn die TB 1700 tausche ich nicht gegen eine Neue. Neue TB Federbeine wären für die nächsten 50tkm vieleicht auch gut, sind aber keine sportliche Alternative.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#4

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 01.08.2016 22:56
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

Welche Federbeine habt Ihr eingebaut oder welche sind noch gut für die dicke Zahra. Öhlins, Koni, Sachs ???
von der Optik sind mir die original Federn in Farbe verchromt am liebsten. gibt es vieleicht die Möglichkeit diese Federn umzubauen ? oder doch Wilbers, gibt im August 10 % Rabatt auf einen Artikel ....nur mal so.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 01.08.2016 23:01 | nach oben springen

#5

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 10.08.2016 13:29
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

HILFE !!!!
die Wilbers 640 TS welche mir gefallen müssen genau auf das Gewicht des Fahrers und der Sozia vorab eingestellt werden, also genaues wiegen ist angesagt.
Wenn ich dann alleine fahre hüpfe ich mit dem Mopped über die Strasse, wie wenn zu viel Luft im Reifen ist ? Oder ich muß auf großer Reise mit Sozia das Gepäck zuhause lassen ?
Das kann doch nicht war sein, was kann ich nur tun um einen vernünftigen Stoßdämpfer zu finden der für die Thunderbird 1600 / Storm auch noch zugelassen, Solo bzw. mit Sozia gut zu fahren und schnell zu verstellen ist ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 10.08.2016 13:35 | nach oben springen

#6

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 10.08.2016 16:50
von sero59 | 2.290 Beiträge

Lass Sabine den Führerschein machen und schenke ihr ein triumphales Bike
Bei uns klappte das SUPER

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#7

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 10.08.2016 22:23
von Corsaro (gelöscht)
avatar

@Armin: ganz einfach, bei Wilbers fragen was passiert wenn die Federbeine auf 2 Personenbetrieb ausgelegt sind und du dann alleine fährst. So ein Support sollte seitens Wilbers schon drin sein wenn man fast 1000 Euro ausgibt. Davon abgesehen ist fast jede Federung am Moped ein Kompromiss, da bräuchtest du schon aktives oder wenigstens semiaktives Fahrwerk an der TB.

zuletzt bearbeitet 10.08.2016 22:25 | nach oben springen

#8

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 11.08.2016 23:00
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

Sabine fährt viel lieber und sicher auch bequem bei mir mit was aber die Sache nicht einfach macht auf der Zahra.
Wir werden es ausprobieren. Jedenfalls vielen Dank für eure korrekte Entscheidungshilfe. Die Dinger (Wilbers 640TS) sind in Blackline bestellt und kosten nochmal 100 mehr. Beim Lenkkopflager ist noch alles offen bis die Zahra in der Werkstatt steht. Da gibt´s im September dann auch noch neu TÜV. Bis dahin bin ich dann mal wieder mit dem Auto in ZERNSDORF / Brandenburg. BG. Armin


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 11.08.2016 23:03 | nach oben springen

#9

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 12.09.2016 12:13
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

So habe fertig...
Zahra hat hinten und vorne neue Beine von Wibers Typ 640 TS Road Nightline, in schön schwarz,
neuen Fuß vorne, und hinten auf dem Blech klebt die Plakette 2018.
Reifen Metzler 880, TüV und 2 neue Birnchen, alles zusammen rund 1800 Euro bezahlt und alles ist Gut.
Auf den ersten Metern war ich noch unsicher, das Fahrwerk bretthart, federt im Solobetrieb nur ca.1cm ein, aber OK.
Der Vorderreiefen muß noch 200-300 km eingefahren werden. Das Fahrwerk ist für den Soziusbetrieb 160 kg mit Gepäck eingestellt, ausgelegt und wird morgen unter dem Motto ab in den Wald mit Sabine Sozia in Richtung Rohrbrunn getestet. ;-))


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#10

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 25.09.2016 22:27
von coolcruiser • Core Claner | 3.348 Beiträge

Das Lenkkopflager war noch OK. und wurde nur um einen Klick angezogen.
Nach den Spessart und Odenwald Touren an diesem WE mit Sozia ca. 350 km
bin ich mit dem neuen Fahrwerk sehr zufrieden, auch wenn es echt hart ist... nix für Softis,
aber die Polster von Sitzbank-Schmiede für Fahrer und Sozia machen die Zahra für uns perfekt.
Der neue Metzler 880 vorne ist eingefahren und spurt jetzt richtig gut.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#11

RE: Stossdämpfer, Gabel-Federn und Lenkkopf- Lager

in THUNDERBIRD 29.09.2016 22:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich kann dem Armin da nur zustimmen...
Ich habe jetzt auch vorne und hinten (640er) Wilbers drin, neues Öl, neue Metzeler und wegen meines Frontschadens habe ich gleich die Lenkkopflager gewechselt (die Originalen für 30,-- € reichen für unsere Rundenzeiten auf dem Nürnburgring völlig aus).
Auch ich habe mich am Anfang über die Federhärte gewundert. Aber sowohl zu Zweit, wie auch Alleine, habe ich wieder ein super Gefühl für den Vorderreifen und unendliches Vertrauen in der Autobahnausfahrt - das war mit den Dunlops zuvor === meiner Meinung nach === um Welten schlechter.
Freu mich schon auf die nächsten 30.000 km mit der Dicken

Noch tolle letzte Touren in dieser Saison
Ralf

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 103990 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor