Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#1

Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 29.01.2016 11:15
von bigbiker (gelöscht)
avatar

Ich habe mich durch den Penzl-Trööt gewühlt und bin zu der Erkenntnis gelangt, dass es dieser Klappenauspuff wohl nicht werden soll.
Als Alternativen habe ich die ESD von Remus, Sebring, QD und Zard gefunden.
Mein Plan ist es, auch einmal ohne db-Killer zu fahren, diese aber in der Werkzeugtasche mitzuführen, um sie ggfls. wieder einsetzen zu können, damit mir die Rennleitung die Weiterfahrt nicht untersagen kann. Deshalb fallen die Triumph-Anlagen auch heraus, obwohl sie preislich natürlich nicht uninteressant sind.

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Welche Anlage ist empfehlenswert?

nach oben springen

#2

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 29.01.2016 16:42
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich fahre eine Sebring, da mir die Originale der Optik wegen nicht zugesagt hat. Die kurzen Tor fand ich gut, allerdings hatte ich während der Fahrt die gleichen bedenken wie du. Die Sebring ist ohne DB-Killer ungefähr so laut wie eine Tor-Anlage. Bei der Remus ist es ähnlich. Die Sebring ist ordentlich verarbeitet und passt ohne Probleme. Mit DB-Killer darfst du keine Wunder erwarten, ist ähnlich leise wie Original. Befestigt ist der DB-Killer bei der Sebring mit einem Wellensicherungsring (Seegering), bei der Remus sind es soviel ich weiß 2 Schrauben. Von der Optik würde mir zumindest vom Bild her die Zard zusagen, leider habe ich noch keine in Natura gesehen und gehört. Ich war wirklich schon am überlegen mir die Zard zu kaufen. Vielleicht sehe ich ja mal eine in Natura.

nach oben springen

#3

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 30.01.2016 09:05
von Agima (gelöscht)
avatar

Hmm, ich habe die offenen von Triumph drauf, aber die Langen, nur die gefallen mir wirklich an der Storm.
Ich fahre seit 30 Jahren Motorrad, immer mit etwas "lauterem" auf dem Teil, und bin erst einmal, wirklich
erst einmal von der Rennleitung angehalten worden.
Die offenen von Triumph kann man auch leise fahren wenn mal das Gas nur kitzelt, also locker bleiben, kauf doch einfach die welche dir am besten gefallen/klingen.
Ausserdem ist die Polizei mit Grenzsicherung beschäftigt.

Agi

nach oben springen

#4

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 30.01.2016 10:44
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Remus. Ende.

nach oben springen

#5

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 30.01.2016 11:03
von sero59 | 2.291 Beiträge

Das Thema ist ja ein Dauerbrenner
Zu den genannten, hier noch eine andere verstellbare Variante http://www.sound-control-systems.de/
Ich habe mich vor 3 Jahren für diese Variante entschieden, weil ich die Originalen behalten wollte
Äußerlich kann man keine Veränderung erkennen, der Sound wird moderat besser und bisher störte es weder TüV noch Schnittlauch Leider hat SCS die Preise deutlich angehoben, ich habe meinen Endrohre noch für 220€ als Ersttester bekommen

LG der SeroBild entfernt (keine Rechte)


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#6

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 30.01.2016 20:32
von marz5 | 65 Beiträge

Hallo Jürgen
Falls dir schwarz gefällt, ich hätte da noch einen schwarzen Remus im Angebot...
Soundtechnisch die absolute Referenz, meiner Meinung nach.
Mit DB Killer gut, mit Racing Killer sehr gut, ganz ohne uiuiuiuiuiuiuiui
Gruss
Martin

zuletzt bearbeitet 30.01.2016 20:34 | nach oben springen

#7

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 01.02.2016 13:42
von bigbiker (gelöscht)
avatar

Hallo Martin,

danke, aber Chrom sollte es schon sein.

nach oben springen

#8

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 06.02.2016 21:33
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

Hallo Gemeinde,
ich habe es getan, die kurzen TORs ab, die ZARD drauf .... habe sie zum Frühjahrsschnäppchenpreis geschossen ...

Was soll ich sagen, tolle Erscheinung, Sound echt geil, nicht so Brülltüten wie dir TORs. Mal schaun wie das beim fahren klingt.

Muss da nun was mit dem Mappig gemacht werden ???

Bild entfernt (keine Rechte)

zuletzt bearbeitet 06.02.2016 21:35 | nach oben springen

#9

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 06.02.2016 22:17
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Cool, vielleicht können wir uns ja mal sehen. Würde das Teil gerne mal sehen und hören.

nach oben springen

#10

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 09:41
von sero59 | 2.291 Beiträge

Glückwunsch Jürgen, das sieht nicht uncool aus
Hast du einen K&N verbaut? Wenn nicht, mach das und dann das TOR Map von Triumph vom Freundlichen drauf.
Das Eisenschwein dreht einfach freier und das Gemisch wird nicht so heiß

LG der SeroBild entfernt (keine Rechte)


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#11

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 09:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Cool!
Als Zardfan wäre die (in schwarz) wohl auch meine erste Wahl...

nach oben springen

#12

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 12:32
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

@ Sero,

da bei meiner Dicken die kurzen TORs verbaut waren, könnte es ja auch sein das dieses Mapping drauf ist ?!?
Der Vorbesitzer hatte das ja machen lassen - also die kurzen TORs etc. daher meine Frage, kann man feststellen welches Mapping da drauf ist ?

nach oben springen

#13

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 12:34
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Klar kann man das feststellen. Laptop dran und auslesen.

nach oben springen

#14

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 12:59
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

@ Ingo,

wie das denn, sach an ..... was brauche ich .... wo anschliessen ......

nach oben springen

#15

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 15:39
von sero59 | 2.291 Beiträge

Brauchste nen OBD-Kabel und die richtige Software. Ein Anruf beim Vorbesitzer würde aber auch reichen

LG der SeroBild entfernt (keine Rechte)


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#16

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 16:01
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Schau mal hier: http://www.tuneecu.com/Tune_List.html
Du kannst auch mal tuneecu in der Suche hier im Forum eingeben. Der Stecker sitzt entweder unter dem rechten oder linken Seitendeckel. Als Kabel benötigst du eines was von seriell auf USB geht. Zur Not kannst du aber auch beim Kümpel fragen ob sie dir kurz auslesen was drauf gespielt ist.

nach oben springen

#17

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 20:36
von Tommi (gelöscht)
avatar

Hallo,
habe mir im letzten Jahr eine Storm zugelegt und suche jetzt eine Alternative zu dem Originalauspuff. Aufgrund des Preises tendiere ich zu den Kit lang von Triumph. Leider sind diese ohne ABE! bin noch bei der Risikoabschätzung bezüglich der Rennleitung. Habe aber leider keine Erfahrung, da ich erst seit 6 Monaten als Späteinsteiger unterwegs bin. Wenn es nur um eine Bußgeldspende geht, hätte ich damit keine Bedenken. Leider liest man hier aber auch abschreckende Berichte. Hat jemand von euch eine Empfehlung zu meinem Kaufvorhaben?

nach oben springen

#18

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 07.02.2016 21:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Servus Tommi!
ICH STELLE MICH VOR.....
Gruß Wulf

nach oben springen

#19

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 08.02.2016 13:45
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

.... wegen dem Kabel, benötigt man da kein OBD --> Seriell -- > USB oder wie geht das mit dem TuneECU ?

Hat da wer eine Bestellnummer für mich ? Also seriell nach USB habe ich mir nun schon mal geschossen (DIGITUS DA 70156 RS 232 USB Seriell DB9 ADAPTER).

nach oben springen

#20

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 10.02.2016 22:02
von menhuber | 150 Beiträge

Ich hab so ein blaues......
USB - OBD2 , gibts in der Bucht ab 8 Euronen

Gruss Hubert

nach oben springen

#21

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 11.02.2016 21:08
von Corsaro (gelöscht)
nach oben springen

#22

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 11.02.2016 21:39
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

yup, sowas isses, USB OBD2 KKL Diagnose Interface, kompatibel mit VAG - COM bis 409,1 .

nach oben springen

#23

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 12.02.2016 09:38
von Agima (gelöscht)
avatar

Das Auslesen mit TuneEcu ( übrigens ist der ODB2-Stecker unter dem linken Seitendeckel ;-) ) dauert aber sehr lange, nicht das du dich wunderst.
Mit einem Android-Tablet dauerte das bei meiner Mühle etwa 1,5 Stunden, und du musst unbedingt bei allen Aktionen ( auslesen, neu schreiben etc. ) ein Ladegerät an der Mühle haben und die Sicherung für die Scheinwerfer ziehen.
Sollte ( speziell beim neu schreiben ) die Batterie in die Knie gehen ist dein Steuergerät nur noch als Briefbeschwerer zu gebrauchen.
( Neues Steuergerät kostet aber nur 800,- Euro )

Agi

zuletzt bearbeitet 12.02.2016 09:39 | nach oben springen

#24

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 12.02.2016 16:11
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich hatte zwar kein Ladegerät angehängt, die Sicherung von den Scheinwerfern hatte ich aber ebenfalls gezogen. Das ziehen der Sicherungskopie und auch das Laden des neuen Maappings hat aber in meinem Fall nicht so lange gedauert. Habe das allerdings mit dem Notebook durchgeführt. Wichtig ist halt sich erstmal auf der Seite von ecutune einzulesen. Das Sprinterforum oder auch t5net Forum gibt einem da auch gute Tipps. http://www.sprinter-forum.net/forumdisplay.php?142-TuneECU

zuletzt bearbeitet 12.02.2016 16:20 | nach oben springen

#25

RE: Auspuff für die Storm

in THUNDERBIRD 12.02.2016 20:35
von turbootti (gelöscht)
avatar

Boah...schreibt Ihr denn alle Mappings selbst?
Ich bekomme das passende Mapping bei meinem Dealer für'n 10er in die Kaffekasse innerhalb 10 min aufgespielt.

LG
Frank

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9637 Themen und 104109 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor