Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Stromkabel für Garmin Zumo 390lm sauber verlegen...

in THUNDERBIRD 14.08.2015 19:13
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moinmoin,
hab mir jetzt das Garmin Zumo390lm für unsere Berta geholt. Hat gute Rezensionen und war grad als Schnäppchen zu haben.
Jetzt würde ich gerne das Stromkabel sauber Richtung Batterie verlegen und fragen, ob hier vielleicht jemand Tips oder sogar eine Anleitung für mich hat. Habe leider nicht so die Schraubererfahrungen. :-)

Vielen Dank im Voraus und liebe Grüße
Holgi

zuletzt bearbeitet 14.08.2015 19:14 | nach oben springen

#2

RE: Stromkabel für Garmin Zumo 390lm sauber verlegen...

in THUNDERBIRD 14.08.2015 20:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi,
eine Möglichkeit wäre es den "Saft" vom Standlicht in der Lampe abzuzwacken. Natürlich noch 'ne kleine Sicherung dahinter , max. ca. 2 Ampere . Hab mal die Stromaufnahme bei meinem Tomtom Urban Rider gemessen, zur Zeit der größten Stromaufnahme, beim rechnen der Route. Es waren ca 0,5 A , bzw 500 mA. Mit der Sicherung dazwischen biste auf der sicheren Seite.
Hast keine große Leitungsverlegung, geht schnell ohne viel Getüddel. Funzt bei mir ohne Probs seit gut einem Jahr an der Thunderbird, davor viele Jahre an anderen Mopeds.
Vielleicht kann Dir ein "Elektolurch" noch nen anderen Tip geben.
Schönes WE
Harry

nach oben springen

#3

RE: Stromkabel für Garmin Zumo 390lm sauber verlegen...

in THUNDERBIRD 17.08.2015 21:35
von totter (gelöscht)
avatar

hallo Holgi, das mit der Stromentnahme aus der Lampe wird nicht funktionieren, da Du an dem Kabelgerödel für das Navi zumo390lm ja noch das Kästchen mit dem Spannungswandler und die Sicherung dran hast... passt nicht noch in die Lampenschale rein... Ich hatte 2 Möglichkeiten: 1) direkt an die Batterie anschließen, den kleinen WandlerKasten in den Seitendeckel und dann das Kabel mit Kabelbindern am Rahmen unter dem Tank bis zur Lampe führen... Nachteil: Dauersaft am Navi nicht schaltbar... daher habe ichs nochmal geändert... 2) den Stecker für die Nebelscheinwerfer unter dem Tank genutzt... suche hier mal unter "Navi ans Bordnetz anschließen" mein Eintrag vom 4.6.2015 mit Bildern... mußt halt bischen basteln können, die in der Werkstatt waren auch zu faul dafür und hatten mir erst Version 1) verbaut...
Navi ans Boardnetz anschliessen (2)

nach oben springen

#4

RE: Stromkabel für Garmin Zumo 390lm sauber verlegen...

in THUNDERBIRD 18.08.2015 08:37
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

NSW- Stecker funzt bestens! Und Du kannst den Kabelsalat gut unter dem Tank verstecken. Ich hab mich entschieden, eine Steckdose am Kenkkopf zu verbauen und am Naviksbel eben einen Stecker. Wenn Du den ganzen Anschlusskram des Garmin ( ich hab das 590) nicht brauchst - abschneiden....

DerGerry

zuletzt bearbeitet 18.08.2015 08:38 | nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 104005 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor