Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 01.12.2013 12:35
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich bin am überlegen eine andere Lenkstange dran zu schrauben, idealerweise in schwarz mit Löchern um die Kabel zu verlegen, ähnlich breit wie das Original, nur etwas weniger nach hinten gekröpft. Es gibt aber recht wenig Auswahl, zumindest mit Gutachten oder ABE für die T-bird. Was habt ihr so drauf geschraubt und bekomme ich den auch eingetragen wenn das Modell nicht im Gutachten aufgeführt ist? Da ich auch gerne Lenkerendenblinker hätte funktioniert das anscheinend nicht mit dem originalen Lenker.
Gruß Ingo

zuletzt bearbeitet 01.12.2013 12:36 | nach oben springen

#2

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 01.12.2013 12:52
von Klingone • Core Claner | 1.352 Beiträge

Hallo Ingo,

ich habe einen schwarzen LSL L11/A00 montiert (eingetragen), mit Lenkerendenblinker. Allerdings sind die Kabel nicht innen verlegt. Der Lenker hat eine Breite von 810mm.
Zuvor war ein echter Poser-Lenker von 1100 mm montiert (Showbike/Vorführer) ... das habe ich mit dem Kauf ändern lassen.
Der jetzige Lenker ist perfekt für mich. Schau doch mal meine Bilder-Bibliothek hier.

Gruß, Heiko


Machen ist wie wollen ... nur krasser.

nach oben springen

#3

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 01.12.2013 19:30
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Solange der Lenker-Hersteller bekannt ist und dieser vernünftig angebaut ist, ist die Eintragung und ABnahme beim TÜV in die Papier nur eine (Kleine) Geldsache und Formalismus. Also daher ist die Auswahl doch größer als angenommen.

Gruß Lutz

nach oben springen

#4

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 08.12.2013 15:05
von se112 (gelöscht)
avatar

Bild entfernt (keine Rechte)

Hallo Ingo,

bin gerade Mitten im Umbau. unter anderem auch einen neuen Lenker mit innenverlegten Kabeln.

Ich habe mich für einen Feeling entschieden und die passenden Raiser. Verschiedene Lenkerbreiten sowie Raiserformen und Höhen findest überall im Netz.

Gruß, Stefan

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#5

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 17.12.2013 12:14
von Chevi (gelöscht)
avatar

Hallo Ingo
Da unsere Ladies nicht den üblichen 22mm-, sondern einen 25.4mm-Lenker haben, wirst Du beim Harley-Dealer fündig (wenn's hilft, ist fremdgehen erlaubt). Habe dort - als Tip - schöne Griffe gefunden.

Gruss
Jean-Claude

nach oben springen

#6

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 17.12.2013 16:40
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich tendiere mittlerweile auch zu einem LSL in schwarz, Lenkerendenblinker sollen ja auch dran. Ich werde im neuen Jahr mal beim TÜV vorbei schauen und fragen ob es ein Problem ist den Lenker einzutragen wenn das Moped nicht mitaufgeführt ist. Gegen weitere Vorschläge und Bilder habe ich trotzdem nichts, ist schließlich Winter und man sich ja noch Ideen holen und die dunkle Zeit hinter sich bringen.

nach oben springen

#7

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 18.12.2013 09:24
von Hofi (gelöscht)
avatar

Ich würde immer wieder einen dickeren Lenker nehmen. Das passt besser zu der TB. Ich habe hier einen 30mm verbaut.
Bild entfernt (keine Rechte)

Angefügte Bilder:
Sie haben nicht die nötigen Rechte, um die angehängten Bilder zu sehen
nach oben springen

#8

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 18.12.2013 10:03
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Lenker-Umbau-Kollegen,
zwar hab ich eine Speedmaster, jedoch auch einen schwarzen LSL-Alulenker (LSL,Dragbar, z.B. Louis Nr.60155830) im Zollmaß verbaut. Das Teil ist klasse, jedoch ist mein Fzg. nicht im Gutachten. Hat Jemand zufällig schon mal einen solchen Lenker verbaut und TÜV damit gemacht. Das würde nämlich zum Eintragen reichen. GTÜ stellt sich da richtig spießig an.

Merci schonmal, c.u. Gerry

nach oben springen

#9

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 18.12.2013 10:21
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Hallo Gerry,
das hat nichts mit spießig zu tun, GTÜ darf es nicht. Da hat der TÜV noch ein Monopol drauf und verlangt dafür dann auch etwas mehr. Der schaut und macht eine Plausibilitätsanalyse, ob der Lenker denn lenken kann und schreibt es dir in die Papiere rein.
Wenn da in dem Lenkergutachten deine MAschine nicht drin steht, also kein Problem, sollte eben nur ein bekannter Lieferant sein.

nach oben springen

#10

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 18.12.2013 10:23
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

@hofi, da hast du unbedingt Recht! Dicke Lenker sehen in jedem Fall besser aus. Mein einfacher LSL Lenker wirkt wirklich fimsig auf der Lady. Nun ist er dran und ich sitze klasse.

zuletzt bearbeitet 18.12.2013 10:24 | nach oben springen

#11

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 18.12.2013 12:18
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ist der 30mm lenker nach außen hin konifiziert? Müßte ja dann so sein oder wie bekommt man die restlichen Armaturen fest?
Gruß Ingo

nach oben springen

#12

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 27.12.2013 19:37
von Hofi (gelöscht)
avatar

Hallo Ingo,
Das ist richtig. Der Lenker ist in der Mitte 30 mm und aussen 25,4mm (1"). Eine Seite ist auch etwas länger dünner wie die andere Seite ...? Ist glaube ich unverständlich, oder? Also nochmal rechts für den Gasgriff ist der Lenker ca. 300mm auf 1" verjüngt. Während der Lenker auf der Kupplungsseite nur ca. 200mm verjüngt ist. Ob das jetzt diese Werte sind weiß ich nicht aber soll ja nur das Prinzip erklären. Der Aufwand ist natürlich sehr viel größer da Du den Übergang meistens noch verkleiden musst z. B. mit einer Hülse. Guck Dir das Bild noch mal genauer an dann solltest Du das sehen können. Wenn echtes Interesse an so einem Lenker ist suche ich mal den Hersteller raus.

nach oben springen

#13

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 29.12.2013 15:15
von Stormy (gelöscht)
avatar

Hallo Ingo,

Es gibt viele Anbieter für die sogenannten "Fat Bar" Lenker, wie z. B. Fehling usw. Viele haben auch Bohrungen um die Kabel innen zu verlegen für ein "clean design". Einfach mal nach 1 1/4 Zoll Lenker (31,75mm) googeln.

Du mußt vor allem 2 Dinge beachten. Lenkerbreite (je nach persönlicher Größe / Spannweite) und die Länge der Konifizierung auf der rechten und linken Seite. Manche Lenker haben unterschiedlich lange Konifizierungen; bei anderen sind sie gleich. Einfach die Länge Deiner Anbauteile rechts und links vermessen und dann den passenden Lenker aussuchen.

Außerdem brauchst Du auch noch die entsprechenden Riser. Auch hier sind einige Dinge zu beachten. Da viele Drag Bar Lenker weniger Kröpfung als die Thunderbird Storm haben, ist evtl. ein Pull back Riser angebracht. Diese gibt es in verschiedenen Ausführungen (Kröpfung und Höhe).

TIPP: Lieber vorher etwas mehr Zeit in Messen und Probesitzen investieren, als hinterher mit einem zu breiten Lenker oder nicht ausreichender Kröpfung "Schmerzensgeld" zu bezahlen

nach oben springen

#14

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 30.12.2013 13:53
von Hofi (gelöscht)
avatar

Hallo Stormy,
die Lenker sind in der Regel nicht "konfiziert", sondern verjüngt oder mit einem kleineren Aussendurchmesser an den Enden versehen. Ich denke Du verwechselst da etwas mit den konfizierten Lenkern bei z. B. Mountain Bikes. Das sind verstärkte Lenkerenden (größere Wandstärke bei gleichem Aussendurchmesser) um die Kräfte besser aufzunehmen. Mit den Anbietern hast Du natürlich Recht, ich habe einen Fat Bar von Fehling drauf. Die Riser können einfach gerade sein, zumindest bei meiner Größe. Sollte aber jeder selbst ausprobieren.

nach oben springen

#15

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 31.12.2013 00:55
von Stormy (gelöscht)
avatar

Hallo Hofi,

Sorry, dumm geschrieben. Da waren die Finger mal wieder schneller als das Gehirn. Die Lenkerenden sind natürlich nicht konifiziert sondern nur der Übergangsbereich von 31,75mm zu den Griffen hin auf das Maß 1 Zoll.

nach oben springen

#16

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 31.12.2013 11:29
von Stormy (gelöscht)
avatar

Was mir zu dem Thema Lenker gerade einfällt, falls einer einen neuen "Fat Bar" Lenker sucht, könnte er evtl. für schmales Geld im folgenden Forum fündig werden => www.m1800r-forum.de
Die 1800er hat von Haus aus einen 31,75mm Drag Bar Lenker verbaut. Und da viele Leute umbauen...

Am Besten, wenn Ihr Euch auf meinen dortigen Nick Namen (petman) bezieht, und sagt, daß ich Euch wegen des Lenkers zu diesem Forum geschickt habe. Das macht das Ganze einfacher .

nach oben springen

#17

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 09.01.2014 21:38
von Wicky (gelöscht)
avatar

Werde im jetzigen Winter auch umbauen: 1,5" starken und 17" hohen Apehanger mit kurzen Risern. Des weiteren kommt neuer Lack und evtl. hinten tiefer gelegt. Habe nun das komplette Bike auseinander und zum Lack er und Pulver-fritzen gebracht ..... WE WILL SEE

nach oben springen

#18

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 25.01.2014 14:10
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich hab mich für einen schwarz glänzenden Alulenker von LSL entschieden mit Bohrungen für die Kabel + Blinker von Kellermann BL 2000. Das mit dem Kabel nach innen verlegen muß ich mir aber erst nochmal genauer anschauen. Außerdem habe ich die originalen Riser um 25mm gekürzt. Der Lenker ist etwas weniger nach hinten gekröpft, in Verbindung mit den jetzt etwas kürzeren Risern sitzt man etwas aktiver auf dem Moped, nicht mehr o Chopperlike. Ich kann ja mal ein Bild in die Galerie einstellen.

Gruß Ingo

nach oben springen

#19

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 25.01.2014 14:15
von Corsaro (gelöscht)
avatar


zuletzt bearbeitet 25.01.2014 14:17 | nach oben springen

#20

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 25.01.2014 21:03
von Triumphator • Claner | 5.049 Beiträge

Sieht stimmig aus und gefällt mir gut.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#21

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 31.01.2014 16:48
von Alpentriumph (gelöscht)
avatar



sieht super aus, ist der lenker dann ein dragbar von LSL?

grüsse alpentriumph

nach oben springen

#22

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 31.01.2014 21:04
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ja genau: http://www.louis.de/_10716a0edccb2e9ba86...tnr_gr=60155830
Die Spiegel sind übrigens vom HG, nach kleinen Änderungen passen sie richtig gut, haben ein Alugehäuse und sehen somit auch nicht billig aus.

zuletzt bearbeitet 31.01.2014 21:08 | nach oben springen

#23

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 02.02.2014 12:27
von Alpentriumph (gelöscht)
avatar

bin's nochmal, wie haste denn dass mit dem kürzen der riser gemacht?
auf den ersten blick erkennbar? oder nur vom spezialisten auszumachen?

grüsse aus der schweiz

nach oben springen

#24

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 02.02.2014 18:42
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Absägen und anschließend fräsen. Sehen tut man nichts wenn es ordentlich gemacht ist.
Ich hätte aber auch noch eine Frage, wie macht ihr das die Kabel im Lenker zu verlegen? Den Kabelbaum von den Schalterarmaturen auseinander schneiden und dann wieder zusammen frickeln? Die Pins lassen sich sicherlich nicht so ohne weiteres aus dem Stecker ziehen.

zuletzt bearbeitet 02.02.2014 18:43 | nach oben springen

#25

RE: Neuer Lenker für die Storm

in THUNDERBIRD 10.03.2014 18:35
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Heute habe ich mir die Mühe gemacht und war beim Tüv zum eintragen. Da ja die Thunderbird nicht aufgeführt ist im Gutachten war es so gesehen eine Einzelabnahme. War aber Problemlos und selbst bei der kurzen Probefahrt des Prüfers gab es nichts zu meckern trotz kurzer TOR. Ich finde den Spaß mit dem eintragen mittlerweile aber unverschämt teuer. Beim Tüv 57 Euro bezahlt und dann nochmal 51 Euro bei der Zulassung für die Erteilung einer Betriebserlaubnis (das wäre eine neue Bestimmung) und das Ausstellen eines neuen Fahrzeugscheins (Zulassungsbescheinigung1). In die sogenannte Zulassungsbescheinigung 2 wird die Sache nicht mehr eingetragen. Da hat mich das Eintragen mehr gekostet als der Lenker selbst.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 104005 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor