Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 28.07.2013 21:36
von Thorti | 51 Beiträge

Hallo Zusammen,
Nun hat meine Storm 16000 km gelaufen und irgendwie stört mich ein wenig das Motorgeräusch . Für mich hört es sich wie ein Steuerketten klackern an was immer im lastfreien Betrieb Auftritt , also immer dann wenn man vom schiebebetrieb in den schubbetrieb übergeht. War beim 😄 und der hat geprüft und sagte mir nach 3 Tagen das sie nichts finden konnten und eine Vorführmaschine als Vergleich sich angehört haben. Der Vergleich ergab das sie alle irgendwie etwas Klappern.
Nun meine Frage an euch, ist dies Geräusch auch euch bekannt?
Oder bin ich nur zu empfindlich, hatte vorher nur 4Zyl. Gefahren.

Grüße aus Wülfrath
Thorsten

nach oben springen

#2

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 29.07.2013 00:30
von coolcruiser • Core Claner | 3.350 Beiträge

Hi Thorti,
manchmal hab ich auch an meiner 1700er solche oder ähnliche Geräuche, ich schalte dann in einen anderen Gang hoch oder runter jenachdem, und wech isses. abba jeder Motor iss anders.
Vierzylinder Motoren haben meist nicht so große Kolben und Ausgleichswellen (17 kg )


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 29.07.2013 11:56
von Thorti | 51 Beiträge

Hallo Armin,

vielen Dank für deine Einschätzung, ich handhabe es genau so.
Ich vermute das hier die Zahnung des Kettenspanners zu groß gewählt ist und das Spiel bis zum nächsten einrasten zu groß wird. Werde mal versuchen den Kettenspanner minimal zu lösen bis er in die nächste Raste geht und dann festziehen.


Thorsten

nach oben springen

#4

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 13.08.2013 22:59
von wirbel (gelöscht)
avatar

N'Abend zusammen,

ich war letzte Woche stramme 2TKM unterwegs mit meinem Vögelchen. Während dieser intensiven "Fahrzeit" ist mir das Geräusch auch aufgefallen und meine Vermutung ist ebenfalls Steuerkettenspannung. Allerdings bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass es unkritisch ist...

Grüße, Stefan

nach oben springen

#5

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 14.08.2013 12:19
von Thorti | 51 Beiträge

Hallo Zusammen,

nun hatte es mir keine ruhe gelassen, weil der Freundliche auch der Meinung war das es sich nicht wirklich "Normal" anhört. Nun ist die Erfahrung mit der Thunderbird auch bei den Händlern nicht sehr umfassend, was Wahrscheinlich auch an den schon genannten Verkaufszahlen liegt. Nach 3 Tagen rief mich dann die Werkstatt an und berichtete es ist alles ok. Sie haben eine Neue (Vorführer mit 800Km) als Vergleich sich angehört und da ist es genau so nur noch etwas leiser.
Also ab in die Garage, den Kettenspanner ausgebaut und die Technik begutachtet. Ist mit Zahnstange, diese mit Federring gesichert. Die tatsächliche Kettenspannung erfolgt aber über Öldruck. Also Kettenspanner mal ordentlich ausgespült/gereinigt. Nun ging es dann aber erst richtig los, Tank runter, Wasser z.T. raus und dann das oben liegende Wasserrohr raus. Dann Zylinderkopfdeckel ab, rechten Seitendeckel ab, Lima auseinander (Rotor mit Abzieher demontieren). Dann Steuerzeiten wieder einstellen, Ventilspiel kontrollieren und gleich Kerzen gewechselt. Dachte mir jetzt mit 16Tkm machen dann hab ich erstmal wieder Zeit bis zum nächsten mal. Siehe da das Ventielspiel genau im Soll. Also bedenke, wer den Kettenspanner zieht sollte Zeit und Werkzeug gleich parat haben.
Kurz noch zum ergebnis, ich meine das Klappern wäre leiser geworden, kann aber auch nur subjektiv sein da ich es erwarte.

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#6

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 14.08.2013 20:48
von wirbel (gelöscht)
avatar

Klasse, Thorsten. Danke für den Bericht. Dann liege ich wahrscheinlich auch richtig mit meinem Bauchgefühl... Lassen wir es halt ein bisschen klappern !!

Grüße, Stefan

nach oben springen

#7

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 14.08.2013 21:24
von se112 (gelöscht)
avatar

Meine Storm ist noch fast grün hinter den Ohren (3 Wochen / 1.800km), aber das Geräusch habe ich auch.
Mache mir aber nicht wirklich Gedanken. Finde Armin hat das schon gut formuliert.

Im Vergleich zu HD und Ducati läuft die Storm wie ein Sechszylinder

nach oben springen

#8

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 14.08.2013 22:02
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Hallo Forum!

Ihr könnt mich jetzt gerne für blöd erklären, weil das, was mir aufgefallen ist, eigentlich keinen Sinn macht. Auch ich habe schon länger dieses ominöse Klappern an meiner TRIUMPH Thunderbird Storm (Km-Stand 5300). Ich hatte es auch schon vor geraumer Zeit meinem Händler gegenüber kundgetan.

Seit voriger Woche habe ich die dB-Eater in meine Sebring Auspuffendtöpfe eingesetzt, weil ich während meines Urlaubs im Ausland nicht negativ auffallen will. Seitdem ich die dB-Eater eingesetzt habe, ist das Klappern nicht mehr wahrnehmbar. Wie gesagt, es macht keinen Sinn, aber es ist wirklich so.

Lieben Gruß, Arthur

nach oben springen

#9

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 18.08.2013 11:32
von Hofi (gelöscht)
avatar

Zitat von Insektenvernichter im Beitrag #8
Hallo Forum!

Ihr könnt mich jetzt gerne für blöd erklären......

Lieben Gruß, Arthur


OK!

nach oben springen

#10

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 18.08.2013 20:53
von Insektenvernichter (gelöscht)
avatar

Zitat
Hallo Forum!

Ihr könnt mich jetzt gerne für blöd erklären......

Lieben Gruß, Arthur
--------------------------------------------------------------------------------
OK!


Das ist jetzt nicht nett...... und keiner spendet mir eine Runde Mitleid .

nach oben springen

#11

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 18.08.2013 23:54
von Hofi (gelöscht)
avatar

Och komm schon kannst auf'n Arm ...

nach oben springen

#12

RE: Motorgeräusche hier Steuerkette

in THUNDERBIRD 19.08.2013 15:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Forum,
habe mich soeben registriert und vorgestellt - und hoffe sehr, dass ich in euerem Forum ein wenig mitwirken kann.
Ich bin seit 1 1/2 Jahre im Besitz einer Storm schwarz glänzend und Sebering Endtöpfe.
Das Töff hat mich richtig angesprochen, damals auf dem Glemseck. Dann Probefahrt mit der 1600 er bei MotoPlus
in Karlsruhe und ohne zu zögern Harley in Zahlung und die Storm bestellt.
Alles passt, Bums und Fahrverhalten, gut für eine flotte Gangart und auch gut fürs crusen.
Nur die mechanischen Motorgeräusche stören. Mit der Sebering ist es besser, da der Auspuff den Rest übertönt.
Im Herbst 2012 habe ich neue Reifen draufziehen lassen und diese Geräusche reklamiert. Wie ich so im Hofe stand
kam noch ein Storm Fahrer und hat seine Storm vorbei gebracht - gleicher Grund der Reklamation.
So war der Händler gezwungen, zu handeln. Es war Herbst und wir konnten die Moppeds stehen lassen,
Ein Trumph Außendienst kam vorbei ist beide probegefahren und hat bestätigt , dass die Geräusche nicht außergewöhnlich sind. Es sei bei Triumph Deutschland bekannt, dass die Storm mit Ihren 1700ccm rauher sind als
die ursprünglichen 1600ccm. Durch den vergrößerten Hubraum seit die Abstimmung von Kurbelwelle usw. nicht mehr
optimal - dies sei aber kein Grund für eine Beunruhigung.
Mit dieser Eeklärung habe ich mich zufrieden gegeben - ansonsten passt ja auch alles.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 104005 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor