Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.



#1

Reifen hinten

in THUNDERBIRD 15.06.2011 20:10
von Hofi (gelöscht)
avatar

Nach kurzen 5000km ist der hihntere Reifen fällig! Mein freundlicher will mir 250,-€ abknöpfen???

Also mal im Internet gesurft und siehe da mit der Hilfe von Geizkragen.de einen Lieferanten gefunden der nur 186,-€ haben will. Jetzt muss ich nur noch den freundlichen fragen wieviel der Austausch kostet. Wahrscheinlich 64€,-€!

nach oben springen

#2

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 15.06.2011 20:34
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Hofi

Da kannste recht mit haben.
Guckst Du unter motorradreifen.de bekommste den Hinterreifen für 235 Euronen.

Mein Moppel hat jetzt 4000 auf der Uhr und ich denke, der Hinterreifen wird noch für 2000 halten.

Da das mit dem Hinterradausbau und dem dann erforderlich richtigen Einbau (wegen des Pfeifens am Zahnriemen) nicht ganz einfach ist, dürftest Du mit den 64 Euros nicht verkehrt liegen.

Spaß kostet eben auch Geld.

Viel Spaß noch - der Erik

nach oben springen

#3

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 15.06.2011 21:20
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, ja der freundliche....der will ja auch leben.
Bei mir waren es 1h Arbeitszeit und ca. 250€ für den Reifen + Märchensteuer
@ Hofi welcher Händler - der in SNH?

nach oben springen

#4

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 00:16
von Triumphator • Claner | 5.049 Beiträge

Kinners....da kauft ihr euch hochwertige (=teure) Bikes und regt euch wegen der paar Kröten für den Reifen auf?!
Wer halt am Kabel zieht und Spass haben will, zahlt eben den Expresszuschlag.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#5

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 00:17
von Triumphator • Claner | 5.049 Beiträge

Edit: Doppelpost


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

zuletzt bearbeitet 16.06.2011 00:20 | nach oben springen

#6

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 13:55
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

... wer am Kabel zieht sooo issses, ich habe 10.000 km mit dem ersten Hinterreifen gefahren.
255 Euro incl. Montage, Ein & Ausbau, Wuchten, Altreifenentsorgung bei meinem Reifenhändler bezahlt .
die Kontrolle der Riemenspannung hat mein Freundlicher Triumph Fachhändler kostenlos gemacht.
um die Achse zu ziehen mußte das lange Rohr linke Seite abgeschraubt werden.
An meiner 1800er VTX haben 2009 die Reifen für Hinten und Vorn incl. Montage
275 Euro beim selben Dealer gekostet .
ein 180er Metzler Maraton ist logischerweise billiger als ein 200er Metzler flach und breit
Einz iss klaar : Reifen und Sprit/ÖL sind dieses Jahr aber auch besonders teuer geworden.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 16.06.2011 14:25 | nach oben springen

#7

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 22:12
von Hofi (gelöscht)
avatar

Zitat von T-Rider
... welcher Händler - der in SNH?



Jau, der in korrupte Grieche.

nach oben springen

#8

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 22:17
von Hofi (gelöscht)
avatar

Zitat von Triumphator
Kinners....da kauft ihr euch hochwertige (=teure) Bikes und regt euch wegen der paar Kröten für den Reifen auf?!
Wer halt am Kabel zieht und Spass haben will, zahlt eben den Expresszuschlag.



Mich nerven die knappen 5000km und der Umstand dass ich jetzt schon wieder meinen lieben Griechen unterstützen muß! Abgesehen davon erscheinen mir die flachen Reifen irgendwie unpassend. Passt das wirklich zu einem Cruiser?

nach oben springen

#9

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 16.06.2011 22:19
von Hofi (gelöscht)
avatar

Sorry, ich schon wieder ...

Zitat von coolcruiser
... wer am Kabel zieht sooo issses, ich habe 10.000 km mit dem ersten Hinterreifen gefahren.



Wie zum Henker schaffst Du 10000km damit oder ist Deine T-Bird auf 10PS gedrosselt?

nach oben springen

#10

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 18.06.2011 18:31
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Triumphator

Sag ich doch
Spaß kostet eben auch Geld

der Erik

nach oben springen

#11

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 20.06.2011 13:56
von coolcruiser • Core Claner | 3.351 Beiträge

lieber Hofi,
ich schone meine Nerven, mein Bike und somit auch die Reifen meines Bikes.
dem Reifen Dealer wird von bösen Zungen unterstellt "§$%&" zu verkaufen, was ich nicht glaube, denn der günstige Einkauf, und eine schnelle Montage macht den Preis. (z. B. ein großes Lager im Verbund von einigen Händlern )
Kawasaki oder Yamaha ? hat schon vor 10 Jahren einen 1600er Sport-Cruiser auf Flachreifen verkauft...
aber mit einem riesen Ofenrohr....


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#12

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 21.06.2011 15:03
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Hofi

Dann guck doch mal in die USA rüber.
Da laufen heute fast alle Cruiser auf solchen Schlappen (und noch viel breiteren und noch viel flacheren).

Ich denke, dass das Fahrverhalten unserer Mopeds ein sehr ausgewogenes ist und, das liegt bestimmt auch mit an den flachen Reifen.

der Erik

nach oben springen

#13

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 21.06.2011 20:22
von Grjzz (gelöscht)
avatar

Öhm....traus mich ja garnicht sagen...ich hab den hinteren Schlappen jetzt bei 12.000 gewechselt...hatte zwar wenig
- nee - kein Profil mehr in der Mitte aber egal....

nach oben springen

#14

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 24.06.2011 19:05
von Hofi (gelöscht)
avatar

So, jetzt habe ich mal meinen Freundlichen gefragt was er denn nehmen würde wenn er die Schlappen und das Mopped kriegt und mir den Tausch macht. Das soll 35 Euronen kosten, kein schlechtes Angebot, aber er hat dabei so traurig geguckt, dass ich ihm versprochen habe die Schlappen bei ihm zu kaufen .....

Ich bin einfach zu gut für diese Welt

nach oben springen

#15

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 27.06.2011 20:39
von sero59 | 2.290 Beiträge

Mich hat der Freundliche gebeten, einen Nachweis des Reifenverkäufers vorzulegen, dass er auch offizieller Reifenhändler ist, sonst keine Montage. 35 € ist ein Hammerpreis, den kriege ich hier im "alten Osten" nicht! Da beginnt die Tabelle bei 45 € pro Rad.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#16

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 29.06.2011 09:21
von Thunder (gelöscht)
avatar

Irgendwo muss ich ja Thorsten Recht geben wegen der Jammerei hier...........

Wie auch immer, aber.................nur 5000 km mit der ersten Pelle
Hast du eine digitale Gashand
12000 schaff ich auch nicht, allerdings habe ich gerade 6500 auf der Uhr und da sind sicher noch 3 Tausend drin.........und das ganze eigentlich schon recht Spaßbetont.

Vielleicht liegt´s auch an den offenen Tüten, da muss man rechts gar nicht immer voll spannen um Spaß zu haben.
Muss mich mir unbedingt mal als Argument für´s nächstes mal merken, wenn die Regierung wieder nörgelt..............so viel Kohle für zwei Puff´s.
Dann sach ich............wat denn, dat spart Reifen

zuletzt bearbeitet 29.06.2011 09:22 | nach oben springen

#17

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 06.07.2011 18:24
von Hans (gelöscht)
avatar

Habe Heute gewechselt......

9200 km Runter bis ............
€250,-/Alles incl.

Hans

zuletzt bearbeitet 06.07.2011 18:25 | nach oben springen

#18

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 08.07.2011 14:37
von Walti69
avatar

Habe Heute vorne gewechselt,
nach 5900 KM war der Reifen runter.

Mein freundlicher hat 199,30 nur für den Reifen abgeknöpft, Montage und Wuchten waren auf Kulanz da ich ein sehr starkes Lenker wackeln hatte.

Ich frage mich da nur, was er genommen hätte wenn er komplett berechnet hätte

Walter

nach oben springen

#19

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 08.07.2011 18:32
von Thunder (gelöscht)
avatar

Also als ich das hier gelesen habe bin ich gleich erst mal in die Garage ob ich was übersehen habe.

Was macht ihr mit euren Mopeds. Kilometerstand 6500 und der Schlappen hinten hält sicher noch min 2 tkm.
Vorne die Pelle sieht allerdings aus als wenn sie gerade 2000 km runter hätte, die bleibt mindestens 10 tausend drauf...............falls sie nicht zum Ende hin deutlich schneller abbaut.

Hinten kann ich ja verstehen dass der eine oder andere mehr oder weniger am Kabel zieht...............aber Stoppies mit dem Eisenhaufen funktionieren eh nicht.
Oder rubbelt ihr die Pellen auf der Autobahn runter?

nach oben springen

#20

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 09.07.2011 10:27
von Hofi (gelöscht)
avatar

Autobahn maximal 250km von den 5400. Ich glaube ich bremse zu viel hinten Bin ich so gewohnt von der Pan. ... und dreh wohl ein bisschen mehr mit der Rechten

nach oben springen

#21

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 02.05.2012 19:30
von Joe Byrne (gelöscht)
avatar

Hochhol:

8.500km und bestimmt noch für 3.000 gut. Aber am Dienstag dann Reifenpanne. Der ADAC kommt nach 90 Minuten, mit dem Flicken soll es bis 80km/h und 300km weit halten.

Also heute früh ran ans Telefon, schließlich stehen am WE zwei Touren an. Erster Anruf beim Haus- und Hofhändler, 288 Ökken ohne Montage, ob bis Freitag lieferbar fraglich, Werkstatttermine eigentlich keine bis Ende Mai.

2. Anruf beim Flagshipstore. Netter Verkäufer, Preis 288 € ohne Montage, müsste per Kurier morgen da sein, mal die Werkstatt fragen, ob dann Freitag montiert werden kann. Werkstattheini fragt mich allen Ernstes, was ich mir eigentlich einbilde vor nächster Woche einen Termin zu bekommen wollen. W...! (FREUNDLICH BLEIBEN !! Gruß, eSKa) /03.05.2012

Anruf 3 beim dritten Triumphhändler. 288 Euronen, ohne Montage, lieferbar ist der Reifen, zu wann und ob dann die Montage möglich ist soll ich doch noch mal in 30 Minuten anrufen. Für 288 Euro will ich angerufen werden.

Bei Google nach Motorradreifen und Berlin gesucht, ersten Laden angerufen. Netter Kontakt, Preis inklusive Montage 245 € (sic!), auf der 2. Telefonleitung wird parallel mit dem Monteur der Termin abgeklärt. Nicht Freitag aber immerhin am Sonnabend.

Ich verstehe es nicht.

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 07:24 | nach oben springen

#22

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 02.05.2012 19:33
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ich versteh das schon, w... war falsch !!!!!

DITO, CARSTEN! Immer schön cool bleiben!!
Gruß, eSKa /03.05.2012


gruß carsten

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 07:24 | nach oben springen

#23

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 02.05.2012 22:22
von Grjzz (gelöscht)
avatar

Hi Leute,
das mit euren Reifen versteh ich auch nicht. Hab mir gerade den 2. Hinterreifen gekauft...übrigens für 190 Flocken hier beim Reifenhändler...und hab jetzt gut 20.000 drauf.

Bin wohl doch zu zart mit meiner Dicken ;-)

Gruß aus Bayern

Chris

nach oben springen

#24

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 03.05.2012 17:13
von Naughtytune (gelöscht)
avatar

@ Joe, bleibt mir nur...


-no comment-


zuletzt bearbeitet 03.05.2012 17:14 | nach oben springen

#25

RE: Reifen hinten

in THUNDERBIRD 03.05.2012 19:48
von sero59 | 2.290 Beiträge

@JB,

auch wenn es nicht um ein Reifenwechsel geht, habe heute um einen Termin für die SM (Inspektion/TüV und Kleinkram) in Store angerufen, 30.05. ist echt Hitverdächtig. Man sieht also, es gäbe Bedarf an offiziellen Triumphschraubern.
Meine Reifen lasse ich da jedenfalls nicht machen. Die rufen alle Mondpreise auf. Da ist ein freier Reifenhändler die bessere Lösung.

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104019 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor