Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 04.01.2011 22:15
von Werner29 (gelöscht)
avatar

Da ich bis zum Frühjahr mein Navi in Betrieb haben möchte, suche ich z.Z. immer noch eine gute 12V-Anschlußmöglichkeit. Eine Alternative wäre eine 12V-Steckdose zu montieren. Hat von euch schon jemand einen bewährten Montageplatz gefunden? Und von welchem Anbieter hat er die (wasserdichte?) Steckdose erworben? Über Tipps, Ratschläge und eventuell auch Bilder wäre ich dankbar.

Gruß aus Bremen

Werner

nach oben springen

#2

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 04.01.2011 22:41
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich habe mein Navi direkt an die Batterie angeschlossen mit sonner Sicherung oder so ähnlich dazwischen - das hab´ sogar ICH geschafft, liebe Gemeinde. Ich, der ich sonst zu blöd für Technikfragen bin... Und es hat weder wehgetan noch gequalmt. Gruß, eSKa

nach oben springen

#3

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 05.01.2011 07:03
von legend (gelöscht)
avatar

ich habe eine12 v steckdose von louis für12€ an die batterie angeschlossen .
steckdose ist am rahmen angebracht

nach oben springen

#4

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 05.01.2011 08:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Moin Moin

Habe das gleiche Teil wie Ball. ist korrekt, ist mit einer Schelle, kann man also am Rahmen /Lenker oder irgendeinem anderen runden Teil montieren, mit Sicherung einmal an Batterie montieren fertigfür 13 Euronen voll korrekt,
Kannste danach auch Handy oder Wasserkocher anschließen

Gruß "LÜCKE"

nach oben springen

#5

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 05.01.2011 12:13
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Habe mir bei Luise eine Steckdose mit Montagewinkel für den Lenker bzw. Rahmen gekauft, mit fliegender Sicherung.
Kostete 14.95 Euronen. Ich denke dass die Schraubschelle(Kunststoffwinkel) bis 25mm Durchmesser einsetzbar ist.

Viel Erfolg - der Erik

zuletzt bearbeitet 05.01.2011 12:14 | nach oben springen

#6

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 05.01.2011 17:02
von Werner29 (gelöscht)
avatar

Vielen Dank für eure Antworten. Also, Louis reicht. Lese ich gerne, da der Louisladen gar nicht weit weg ist und das Teil nur die Hälfte vom Triumph-Original kostet. Irgendwo muß man ja mal sparen.

Gruß aus Bremen

Werner

nach oben springen

#7

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 05.01.2011 21:15
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Werner, genau: die Kohle brauchst Du für den Sprit in der Saison!!! Gruß, eSKa P.S.: Hier ist für übermorgen 12 Graden, wohlgemerkt: PLUS, versprochen. Mal sehen, mal ne Runde fahren?!?!?!?!

nach oben springen

#8

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 06.01.2011 07:25
von Thunder (gelöscht)
avatar

Öhm..........ihr macht mir Angst, fast 15 Mille für´n Moped und sich dann wegen 29,- ins Hemd machen......ich weiß nicht.

Wenn mich nicht alles täuscht ist bei der original Triumpf Steckdose alles vorbereitet, nur zusammenstecken, Kabel verlegen.......fettich.
Inwiefern Die Steckdose selbst und der Halter eine bessere Qualität aufweisen wie das Louisteil weiß ich nicht, aber irgendwo wird sich beim freundlichen ja auch ein Bildchen von dem Ding auftreiben lassen.

Die original Heizgriffe waren auch deutlich teurer als Daytonas, dafür steht aber nicht nur Heizgriff auf der Verpackung.........sie heizen auch wie der Teufel, sind klasse verarbeitet und alles ist zum Anschluss vorbereitet....die Dinger waren jeden Ct wert.

Für 15,- Preisunterschied würde ich mir das original Teil zumindest vorher mal ansehen bevor ich da stundenlang quetschen und löten muss.

Gruß Thunder

zuletzt bearbeitet 06.01.2011 07:25 | nach oben springen

#9

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 06.01.2011 10:19
von dragon (gelöscht)
avatar

Ich sehe das ähnlich wie Thunder. Mit den Originalteilen hast du eine zum Bike passende, saubere Sache. Im Verhältnis zum Anschaffungspreis der T-Bird ist das wirklich nicht viel Geld.

Ich habe übrigens auch die original Heizgriffe, beim Kauf gleich mitbestellt, und bin sehr zufrieden damit.

Gruss dragon

nach oben springen

#10

RE: 12V-Steckdose

in THUNDERBIRD 16.02.2011 23:26
von Werner29 (gelöscht)
avatar

Hallo ihr Lieben,
ihr habt ja alle so recht!! Die Louise-Steckdose ist nicht schlecht, aber den nötigen Montagewinkel herzustellen ist so schnell nicht zu machen. Ich habe die Aktion abgebrochen, mach ´ne Überstunde und kaufe das Original.


Gruß
Werner

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9567 Themen und 103526 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor