Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2010 17:34
von Triumphator • Claner | 5.039 Beiträge

Hi Triumphler und alle, die es noch werden wollen.

Ich habe an meinem Bike einen Sabberbehälter. Habe schon die Dichtung(Gummi) getauscht,
aber es sifft trotzdem heraus und zwar NUR, wenn das Moped über Nacht gestanden hat und
ich losfahre. Wenn ich es dann trocken wische, läuft nix mehr heraus.

Kennt das jemand von seinem Moped?
Ich kann mir nur vorstellen, dass sich die Flüssigkeit seinen Weg sucht, weil das
Motorrad auf dem Seitenständer steht. Aber der Deckel ist fest!!

Im Bild habe ich die Stelle markiert, woher die Suppe raus läuft.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#2

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2010 21:37
von Madchopper (gelöscht)
avatar

Ich könnte mir auch vorstellen, dass der Behälter oder Deckel einen Haarriss hat. Hatte ich schon mal beim Bremsflüssigkeitsbehälter am Auto.

nach oben springen

#3

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 24.07.2010 23:00
von Triumphator • Claner | 5.039 Beiträge

Danke für deinen Tip. Aber das kann ich ausschliessen, da ich danach schon sehr
genau gesucht habe.
Mein Deckel steht über der Schrift "Lower" etwas über. Es wäre nett,
wenn mir jemand schreiben könnte, obs an seinem Behälter genauso ist?
Denn vielleicht liegt der Deckel an einer Seite nicht bündig auf.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#4

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 28.07.2010 09:06
von Lemmy | 730 Beiträge

hi thorsten, habe mir mal meine lady angesehen, die stand jetzt auch ne weile.
will gestern losfahren und habe vorher mal den bremsbehälter überprüft, was soll ich
sagen das gleich spiel wie bei dir. da ich in den urlaub fahre steht sie jetzt wieder
3 wochen, mal sehn ob sie wieder sabbert? ist mir aber vorher auch noch nie aufgefallen.
sie steht ja auch im winter lägere zeit und da war noch nie was undicht. falls du ne lösung
hast wäre ich für einen tip dankbar, ich bleibe an dem thema dran.
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#5

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 28.07.2010 16:43
von Triumphator • Claner | 5.039 Beiträge

Ich hatte den Deckel gestern mal auf (leider keine Kamera dabei) und
da war das innere Gummiteil nach innen in den Behälter gewölbt und somit
aussen vom Behälterrand gerutscht und darauf dann undicht.
Nun weiss ich nicht, woher das kommt. Entweder vom Temperaturunterschied,
warme Sonneneinstrahlung und nachts kühl, oder von der Flüssigkeitsabnahme (Unterdruck
im Behälter).
Ich muss das noch beobachten.
Schon seltsam, dass das auch andere Mopeds haben.
Schaut mal nach, denn es fällt nicht unbedingt auf, da der Fahrtwind die kleinen
Tropfen gleich verweht.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#6

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 18.08.2010 16:51
von Maverick (gelöscht)
avatar

Hi Triumphator hatte dasselbe Problem.
Zuviel Bremsflüssigkeit.
Hoffe hat sich schon erledigt.
Gruß Mav.

nach oben springen

#7

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 18.08.2010 18:57
von Triumphator • Claner | 5.039 Beiträge

Hi Maverick,

das hatte ich auch schon unter Minimum abgesaugt, weil ich das
auch vermutete. Aber nee, weiter gesabbert.
Leuchtet eigentlich ein, dass der Deckel dicht sein muss, ob nun
normal voll, oder am Minimum.
Aber seit meinem letzten Posting bleibt es nun trocken.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#8

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 24.08.2010 15:50
von Lemmy | 730 Beiträge

hi thorsten, meine war jetzt nach dem urlaub dicht. warum
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#9

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 25.08.2010 00:13
von Triumphator • Claner | 5.039 Beiträge

Ich kann es leider nicht genau sagen.
Ich kann mir nur vorstellen, dass der Behälter und der Deckel
sich unterschiedlich ausdehnen (Wärmeeinstrahlung).
Vielleicht im mm Bereich und dadurch die feine Gummidichtung
dazwischen verrutscht.
Aber wie schon geschrieben, die letzten Wochen blieb es dicht.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#10

RE: Bremsbehälter sabbert

in MOTORRAD & TECHNIK 25.08.2010 12:11
von PTA (gelöscht)
avatar

Zitat von Triumphator
Ich kann es leider nicht genau sagen.
Ich kann mir nur vorstellen, dass der Behälter und der Deckel
sich unterschiedlich ausdehnen (Wärmeeinstrahlung).
Vielleicht im mm Bereich und dadurch die feine Gummidichtung
dazwischen verrutscht.
Aber wie schon geschrieben, die letzten Wochen blieb es dicht.


Besteht der Behälter und der Deckel aus dem gleichen Material? Falls ja dann können die doch keine unterschiedliche Wärmeausdehnung haben.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9573 Themen und 103577 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor