Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Erste 1000 KM

in THUNDERBIRD 03.10.2009 14:47
von Hessenspeedy (gelöscht)
avatar

Liebe Forum-Besucher,

ich bin seit ein paar Wochen in der glücklichen Lage eine Thunderbrid zu fahren. Die Entscheidung für das Mopped ist mir leicht gefallen, bin ich doch seit einigen Jahren überzeugter Triumph-Fahrer. Im Vergleich zur Speedmaster ist die neue T-Bird ein wirklich erwachsenes Motorrad. Der Motor hat in jeder Lebenslage Druck und das Drehmoment ist excellent. Auch für sportlich ambitionierte Cruiser ist die Maschine top geeignet, schließlich will man auch mal flott unterwegs sein. Nichts gegen die Speedmaster, die ist auch toll, aber die große Schwester ist noch ein Stück besser. Das Handling ist für einen schweren Cruiser leichtgängig und gut beherrschbar. Man kann schaltfaul fahren, es aber mit einem Dreh auch jederzeit richtig fliegen lassen. Probierts mal selbst aus.. wirklich überzeugend.

Nach 1000 km kann man für meine Begriffe noch kein wirklich fundiertes Urteil abgeben, daher berichte ich später mal, wenn die Uhr mehr Zahlen zeigt.

Die Optik ist natürlich Geschmackssache, aber ich finde sie wirklich gut gelungen, vor allem unverwechselbar und darauf kommt´s doch an. Austauschbare Moppeds gibt´s schließlich genug, V2 lässt grüßen.

Wenn Ihr auch T-Bird Fans seid freue ich mich auf Euere Kommentare.

Möge der Wettergott uns allen noch etwas gewogen sein .. ein goldener Oktober das wär doch was.

Tschüss für Heute Euer

Hessenspeedy (muss mir wal was neues einfallen lassen)....

nach oben springen

#2

RE: Erste 1000 KM

in THUNDERBIRD 06.10.2009 10:34
von Andrej (gelöscht)
avatar

Stimm dir zu .
Technisch so wie so , aber auch aussehen .
Auch wenn viele sagen komische sitzende Tüten ,
von hinten sieht toll aus , bestätigt von Konkurrenz .

Ok . Klang muß hier , das paßt nicht zu Bursche.

nach oben springen

#3

RE: Erste 1000 KM

in THUNDERBIRD 07.10.2009 21:39
von Hessenspeedy (gelöscht)
avatar

Da hast Du Recht. Der Klang ist zwar bassig, aber da geht sicher noch mehr. Leider gibt´s -wie so üblich bei Triumph- derzeit keine legale Tüte, die richtig Stimmung macht. Aber mein Händler meint es wäre für nächsten Jahr was zu erwarten. Mit den "weniger offiziellen" Rohren hat sie wohl echten Gänsehautsound.

Ich wart´s mal ab, was sich so tut.. für den Moment ist der Sound akzeptabel

War Heute eine Runde unterwegs, es macht echt Spass, vor allem wenn man den Hahn mal richtig aufziehen kann, zeigt das Bike was es kann und fliegt ganz gut.

Gruß aus Hessen ....und immer schön am Gas bleiben sagt

Hessenspeedy

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 103990 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor