Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 18.11.2006 18:50
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Leutz
mal ne aussergewöhnliche Frage :
wer weiss ,wo ich einen Mag möpus L303 3.50-18 56S ,Bridgestone ,herbekomme ?
Ist nicht mehr aufgelistet !Bei ca 10 Reifenhändlern eine Absage bekommen -lapidare Aussage : komplett umbereifen ...Das will ich aber nicht ,weil mein Reifen hinten noch super ist (nur vorne ziemlich unten ,ca2mm ).........
gruss
PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#2

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 18.11.2006 19:43
von Bonneville • Claner | 2.237 Beiträge

Hi Peter,
Ich hatte letzten Monat das gleiche Problem.
Hab dann bei Bridgestone angerufen und die haben
sich nur gewundert, das die Händler nein sagen.
Sag Deinem Reifenhändler der soll mal bei Bridgestone nach
Reifen aus dem 2a-Bestand fragen.
Das sind keine schlechteren Gummis, sonder nur ältere
vielleicht schon verstaubte Reifen.
Ich hab kein Problem damit. Hat mir inkl. aufziehen,
wuchten und Gewichte 56 Euro gekostet.

Gruß Jürgen


nach oben springen

#3

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 18.11.2006 19:49
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Jürgen
es ist zum mäuse-melken ,wenn de gesagt bekommst ist net gelistet ,gibts net mehr ,
usw,usw
Aber hab Dank für Deinen Hinweis ,werde es Montag mal probieren über die Firma ...
gruss
PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#4

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 21.11.2006 20:08
von Bonneville • Claner | 2.237 Beiträge

Hi Peter,
was macht der Reifen? Bekommst Du noch einen?
Gruß Jürgen


nach oben springen

#5

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 22.11.2006 20:59
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Bonni
hab noch keine Zeit gefunden ,den Reifendienst anzurufen .Montag im Stress gewesen ,Dienstag
nach St.Die /Frankreich ,heute nur im Stau bei Stuttgart (nur weil so ein Sch###LKW-Fahrer die Baustelle mit ner Parkmöglichkeit in Seitenlage verwechselt hat )......
morgen hab ich Zeit von der Firma aus anzurufen ...
gruss
PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#6

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 23.11.2006 08:21
von Dayton

@de Frankenthaler

Parkmöglichkeit mit Seitenlage ist echt gut
Ich geh kaputt.
Das hilft mir über den anfänglichen Stress mit der Person die nicht gezahlt hat hinweg.
MERCI
Life to ride and ride to life


nach oben springen

#7

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 28.03.2007 18:42
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hier die Freigabe bei Kombination Hinten original vorne BT45
Einfach beim freundlichen Triumph-Händler fragen
gruss
PETER

Angefügte Bilder:
Reifenfreigabe-Bonneville America.jpg
nach oben springen

#8

RE: Reifen vorn

in MOTORRAD & TECHNIK 24.05.2007 18:52
von Hans (gelöscht)
avatar

@Peter, Zero

hatte Heute genau das gleiche Problem...
Vorne brauche ich einen neuen Bridgestone, hinten ist noch OK...

Habe mich an den Beitrag erinnert.
Werde mich Morgen nochmals drum kümmern...

Hans

nach oben springen

#9

Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 17:43
von Hans (gelöscht)
avatar
Hi Claner,

da mein Vorderrad dringend eine neu Decke braucht, bin ich seit 2 Tagen
auf einer unendlichen Reise ohne Wiederkehr...

War gestern bei meinem Triumph Händler in Karlsruhe.
Ich brauche einen Bridgestone Mag Mopus L303. Ok , kein Problem....

Moment, Ich rufe bei meinem Grosshändler an..
Gibt es nicht mehr..

Alternative???? BT45F

Moment, Ich rufe bei meinem Grosshändler an..
Momentan nich Lieferbar..

Alternative????
Hmmm..Moment, Ich rufe bei meinem Grosshändler an..

Dauert mir zu Lange ..Anruf bei Triumph Deutschland...
Freundliche Beratung, Alternative????

Metzler ME 77 Front
Metzeler ME 880 Marathon

Pirelli MT65
Pirelli MT66

Rückruf bei dem Triumph Händler...

Moment, Ich rufe bei meinem Grosshändler an..

Beide Momentan nicht lieferbar.
Was nun .. OK, ich nehme 2 andere mit Unbedenklichkeitsbescheinigung..
Was ist überhaupt vorhanden??

Moment, Ich rufe bei meinem Grosshändler an..

Er kann mir 2 Heidenau????- Reifen liefern.
Preis mit Schlauch €250,-

Kennt jemand das Fabrikat???, Noch nie gehört.

OK, Ich sage Dienstag Bescheid..

Während der Rückfahrt von der Druckerei, bei dem Reifenhändler bei mir in
der Nähe reingeschaut.

Bridgestone, Metzler, Pirelli momentan nicht lieferbar.

Nun kam die Grosse Überraschung für mich, als alten Harley Treiber, der noch
nie Probleme mit den Reifen hatte.

Mach doch vorne einen Metzler ME77(Hinterradreifen) drauf,
gibt's ne Unbedenklichkeitsbescheinigung. Muss nur gegen die Laufrichtung montiert werden..
Hätte im sogar der TÜV empfohlen..

Und hinten ist ein Bridgestone???

Kein Problem.
Mischbereifung ist seit ca. 1 Jahr zulässig. Auch beim Auto.

Habe ich da etwas versäumt???

Gruß Hans
zuletzt bearbeitet 25.05.2007 17:44 | nach oben springen

#10

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 19:12
von triple (gelöscht)
avatar

Mich hat letztes Jahr die Mischbereifung € 50,00 gekostet Nicht ganz fair... Wusste auch nicht das das mittlerweile erlaubt sein soll

Triple

nach oben springen

#11

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 20:25
von Hans (gelöscht)
avatar

Traurig aber wahr ist, daß ich die Verkäuferin bei Motoplus (Triumph- Karlsruhe)
speziell danach fragte.

Vorne und hinten muß doch das selbe Fabrikat drauf sein?????
Sie... Ja, Ja....

Habe jetzt denn Eindruch die wollte nur verkaufen..

Hans

nach oben springen

#12

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 21:45
von Bonneville • Claner | 2.237 Beiträge

Hallo Hans,

Ich Blick da nicht so richtig durch was Mischbereifung angeht.
Bezieht sich das auf die jeweiligen Reifentypen die von Triumph
für das Moped freigegeben sind und muß ich dann zum TÜV um die
Reifen eintragen zu lassen?
In meinen Papieren steht nämlich eindeutig:
Bridgstone vorn MAG MOPUS L303 u. hinten EXEDRA 6546 Reifenpaar
Nur von einem Hersteller zulässig.


Gruß Jürgen
_______________________________________________________________________
www.triumph-motorcycle-clan.de // www.tba-fan.de

nach oben springen

#13

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 21:49
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

das steht auch mit den anderen Reifen-Paarungen so drin
NUR VON EINEM HERSTELLER ...
Ich schätze mal wegen Regressforderungen ,bei unvorhergesehenen Ereignissen !
gruss
PETER

nach oben springen

#14

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 25.05.2007 22:04
von Hans (gelöscht)
avatar
Mein Reifenhändler in Germerheim meinte,das auch 2 verschieden Fabrikate..
z.B.Bridgestone un Metzeler zulässig sind, mit Unbedenklichkeitsbescheinigung!!!

Werde Morgen mal zum Schmidt nach Mörstadt düsen...
Und mich mit einem Profi unterhalten...

Hans
zuletzt bearbeitet 25.05.2007 22:07 | nach oben springen

#15

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2007 12:42
von Hans (gelöscht)
avatar
Lui

Hast was bei mir Guuuuuut.
War schon kurz vorm verzweifeln...

Vuidar hatten meinen Bridgestone..
Ist schon montiert. Waren zwar ca. 200km, aber kein Problem.

Kann ich wärmstens empfehlen:

Motorradreifenhandel Vuidar GmbK
55234 Biebelnheim

http://www.reifenhandel-vuidar.de

Hans
zuletzt bearbeitet 26.05.2007 12:43 | nach oben springen

#16

RE: Reifen und kein Ende

in MOTORRAD & TECHNIK 26.05.2007 18:40
von Lui (gelöscht)
avatar

Hans Kein Proplem habe ich gerne gemacht , dafür sind wir da

Gruss Lui

Zitat von thaima
Lui
Hast was bei mir Guuuuuut.
War schon kurz vorm verzweifeln...
Vuidar hatten meinen Bridgestone..
Ist schon montiert. Waren zwar ca. 200km, aber kein Problem.
Kann ich wärmstens empfehlen:
Motorradreifenhandel Vuidar GmbK
55234 Biebelnheim
http://www.reifenhandel-vuidar.de
Hans

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9604 Themen und 103831 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor