Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 10:01
von pleo | 44 Beiträge

War mit Freundin im Herbst durch Frankreich bis an Mittelmeer.
Ja: "voll beladen" (evtl. "etwas zu viel")
In Kurven setze die Speedmaster regelmäßig auf.
Irgendwelche Ideen, wie das verhindert/reduziert werden kann?

Also evtl andere Federung hinten?
Ausleger des Seitenständers modizifieren? (der ist ja schlecht erreichbar, weshalb mein "Freundlicher" mir den etwas rausgebogen hat.)
Ja: in Linkskurven früher aber auch in Rechtskurven aufsetzend/schrappelnd.
Gerade bei Kehren in den Alpen doch tlw. richtig gefährlich gewesen....

nach oben springen

#2

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 15:08
von Klingone • Core Claner | 1.353 Beiträge

Womit setzt Du den auf? Mit den Fußrasten ... oder mit unflexibel verbauten Teilen?
Dass man mit einem Cruiser relativ früh (im Vergleich zu Naked Bikes, Sportlern, ) aufsetzt, ist kein Geheimnis. Allerdings sollte das nur mit den Fußrasten/Angstnippeln passieren.


Machen ist wie wollen ... nur krasser.

nach oben springen

#3

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 17:06
von Cookie | 11 Beiträge

Federvorspannung angepasst?

Ansonsten könnte man die Speedmaster auch höher legen und gleichzeitig die Federhärte der Belastung anpassen (z.B. mit Wilbers Federbeinen). Oder man bewegt sie artgerecht und fährt langsamer durch die Kurven

VG, Peter

nach oben springen

#4

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 18:27
von Speedking | 90 Beiträge

Laut meinem "Besitzerhandbuch" sollte die Hinterrad-Einstellposition bei 2 Personen bei 5 sein.
Ich werde am Samstag meine Jungfernfahrt machen und stelle die erstmal auf Einzelfahrer hart Pos. 3.
Das die Fußrasten so bald aufsetzen kann ich mir gar nicht vorstellen, werd's aber rausfinden.
Der einzige Cruiser wo ich nie aufgesetzt bin war meine Roadking 2008 die war von dem her optimal.

VG
Rudi

nach oben springen

#5

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 18:51
von Cookie | 11 Beiträge

Zitat von Speedking im Beitrag #4

...
stelle die erstmal auf Einzelfahrer hart Pos. 3.
....



Klugscheißermodus An: Ein unausrottbarer Irrtum, die Federvorspannung verändert die Geometrie (Stichwort: Negativfederweg) des Fahrwerks und nicht die Härte der Feder (auch Federrate genannt). Oder einfach ausgedrückt, man legt das Heck damit höher oder tiefer bei der Speedmaster. Und wieder Aus

VG, Peter

nach oben springen

#6

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 29.02.2024 21:00
von Speedking | 90 Beiträge

Du magst schon Recht haben aber ich probier es trotzdem aus

nach oben springen

#7

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 01.03.2024 14:19
von pleo | 44 Beiträge

Mit meinen 100 kg netto war ich immer allein auf Stufe 2 gefahren - zu zweit auf die höchste umgestellt.
Waren damit allerdings wohl deutlich überladen...
Oooops!

nach oben springen

#8

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 01.03.2024 14:23
von pleo | 44 Beiträge

Peter: ich war schon sehr vorsichtig und langsam durch die Spitzkehren und Kurven gefahren.
Wir reden hier von den typischen französischen Kreisverkehren (mit Bodenerhebungen), den "Buckeln" in Ortsdurchfahrten und auf Tankstellen aber v.a. den engen Kurven in den französischen Alpen.
Mit Sozia und Gepäck, 2. Gang (man will was von der Landschaft sehen!) - Madame soll nicht verschreckt werden....

nach oben springen

#9

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 01.03.2024 17:20
von Cookie | 11 Beiträge

Die artgerechte Bewegung war auch ironisch gemeint.

Wenn ihr öfter mit der Speedmaster in dieser Zusammenstellung auf Tour gehen wollt, dann würde ich neue Federbeine von Wilbers empfehlen. Die kann man bei der Bestellung auf die zu erwartende Belastung konfigurieren und bis zu 30mm Höherlegung ist auch möglich.

Ich habe auch auf Wilbers umgerüstet. Mir ging es dabei allerdings um mehr Komfort und bin letztes Jahr damit über 4.000km nach und durch Norwegen gefahren und war sehr zufriedenen damit.

VG, Peter

nach oben springen

#10

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 02.03.2024 19:38
von Andre N. • Claner (Hauptadministrator) | 869 Beiträge

Hi,

bei überaktiver Fahrweise + Zuladung kommt auch die TB ans Aufsetzen, daran ändert auch der Einsatz der Wilbers nichts. Höherlegung ist ein Eingriff in die Fahrzeuggeometrie, der funktionieren kann wenn man das "Vorne" nicht vergisst. Speedy und TB sind nicht gerade die Top Kurvenräuber, gleich gar nicht wenn sie mit Sozia und zuviel Gepäck unterwegs sind. Richtig ist allerdings, das man die Wilbers auf Gewicht bestellen kann, nur stellt sich mir dann die Frage wie sich dann das Mopped *SOLO* verhält. Bockelhart?

LG Andre

nach oben springen

#11

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 02.03.2024 20:51
von Speedking | 90 Beiträge

Hi,

hab heute sozusagen meine Jungfernfahrt gemacht und bin super zufrieden mit dem Handling.
An manches muß ich mich wohl erst noch gewöhnen wie z.B. die Fußrasten fand ich ein bischen
unbequem. Die Hinterradfederfung hatte ich im Eifers des Gefechts vergessen einzustellen. Die steht
jedenfalls auf 1 also ganz weich aber im Solobetrieb und bei ca. 100 Kg fand ich das ok.
Ich werde auch zu 95 % alleine fahren, höchstens mal mit Gepäck und ne kleine runde zu zweit.
Ich glaub das sollte jeder wissen der sich einen Cruiser anschafft, das diese keine Kurvenräuber sind.
Dafür gibt es andere besser geeignete Maschinen.
Falls ich es nicht wieder vergesse stelle ich die Dämpfer morgen mal auf Stufe 3.

nach oben springen

#12

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 03.03.2024 09:09
von Klingone • Core Claner | 1.353 Beiträge

Auch die voreingestellten Wilbers sind leicht zu verstellen und anzupassen ... man sollte sich nur die ursprünglichen Klicks merken.


Machen ist wie wollen ... nur krasser.

nach oben springen

#13

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 03.03.2024 20:33
von Speedking | 90 Beiträge

Wollte heute bevor ich los fuhr die Federung verstellen. Hab zwar ein passendes Werkzeug dazu aber das
funktioniert nur wen ich die Satteltaschen abbaue. Die H&B Taschen sind leider fest verschraubt und da
hatte ich keine Lust dazu das auch noch schnell abzubauen. Muß aber sagen nach gefahrenemn 100 Km
im Solobetrieb auf Stufe 1, ich fands ok, werde aber demnächst eh mal die Satteltaschen abbauen um mal ordentlich zu putzen und dann verstelle ich das mal.

nach oben springen

#14

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 04.03.2024 06:53
von pleo | 44 Beiträge

Kurvenräubern versuche ich mit der Speedmaster gar nicht erst, aber.... wer hier war denn schon in den französischen Alpen mit den steil hochgehenden Spitzkehren?
Da geht es eher darum, die Kiste überhaupt ohne aufzusetzen rum zu bekommen.
Bei Gegenverkehr muss man halt recht enge Winkel fahren - und dann passiert es.
Wilbers Federbeine: ich schaue mir das mal an. Danke für den Tip!

nach oben springen

#15

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 04.03.2024 10:19
von Speedking | 90 Beiträge

In den franz. Alpen war ich zwar noch nicht, bin aber schon recht viel Alpenpässe gefahren u.a. auch das Stilfser Joch. Da geht in manchen Spitzkehren ohne ausholen gar nix. Um ehrlich zu sein die Alpenpässe jucken mich gar nimmer, bin wohl schon zu oft dort gewesen.

nach oben springen

#16

RE: Aufsetzen in Kurven

in SPEEDMASTER 15.03.2024 11:27
von pleo | 44 Beiträge

Ich habe halt Freunde/Bekannte, die nur via solcher kurvenreicher Strecken erreichbar sind...
...und auch die normalen Strecken auf Landstraßen in den frz. Alpen haben derartige Kurven (oder Kreisverkehre mit ziemlich starkem Gefälle/Steigungen).

BTW: den Heimweg vom Mittelmeer habe ich nur auf geraden RN und Autobahnen gemacht. Zu zweit und ohne jegliche Anstrengung/Ermüdung. Habe ja die Triumph Komfortsitzbank drauf. Damit ist die Speedmaster (wie wohl auch die bauähnliche/-gleiche America) eine echte Langstrecken-Reisemaschine! Jedenfalls entspannteres Fahren für mich als mit der 2011er Bonnie (die deshalb ja gehen musste)

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9627 Themen und 104019 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor