Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 15:43
von drimen969 | 53 Beiträge

Hallo alle zusammen, bin der Neue. Nach über 20 Jahre mit meiner Kawasaki VN, musste ich mir im Herbst etwas Neues suchen, da die Kawa akuten Kompressionsverlust hat. Nach kurzer Suche wurde ich auf die Thunderbird aufmerksam. Ein paar Probefahrten und dann hatte ich eine Commander gekauft. Da ja nun Winter ist und das Wetter auch nicht mitspielt, möchte ich nun ein paar Anpassungen machen. Schon kamen die kleinen Probleme. Ich möchte einen anderen Lenker montieren. Durch die seltene Größe 1 1/4 Zoll finde ich nur einen Anbieter(Fehling) mitTeilegutachten. Als Zweites möchte ich andere Blinker montieren. Diese haben bei der Triumph 10W ich habe noch 21W Miniblinker. Funktionieren die mit dem originalen Blinkgeber und dem Kabelquerschnitt, der mir sehr klein erscheint? Immerhin ist es ja die doppelte Leistung. Ich hoffe, ihr habt ein paar Tipps für mich. Danke

nach oben springen

#2

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 16:09
von coolcruiser • Core Claner | 3.350 Beiträge

Welcome Drimen969, und viel Spaß hier ! zum Umbau kann ich dir nix helfen, ich fahre eine Thunderbird Bj. 2010
wie sollte denn dein Lenker aussehen, gibt es bei Triumph keine Alternative für die TB-Commander ?


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 16:36
von drimen969 | 53 Beiträge

Ich wollte erst mal checken, was es gibt, bevor ich mich entscheide. Mit Triumph habe ich noch keinen Kontakt aufgenommen. Der nächste Händler ist in Leipzig und für mich durch Corona(anderes Bundesland) nicht zu erreichen.

nach oben springen

#4

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 16:45
von minischda | 156 Beiträge

Lenker gibts es zuhauf, z.B. hier: http://www.brands4bikes.de/
Die T-Bird hat kein separates Blinkrelais

nach oben springen

#5

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 18:08
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke für die Info. Leider finde ich auch dort keine 1 1/4 Zoll Lenker. 1 Zoll Lenker oder kleiner gibt es Haufenweise. Was gibt dann das Blinksignal und kann das die 42W vertragen? Habe leider kein Werkstatthandbuch oder Schaltplan. Muss ich mir noch besorgen. Auch da bin ich für Tipps zu haben.

nach oben springen

#6

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 19:05
von minischda | 156 Beiträge
nach oben springen

#7

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 19:16
von Nordhesse • Core Claner | 956 Beiträge

lich willkommen hier im Forum.
Viel Erfolg bei deinem Umbau. Was soll an dem anderen Lenker anders sein? Mehr oder weniger gekröpft oder andere Farbe? Mach halt zur Not eine Einzelabnahme bei einem Sachverständigen deines Vertrauens. Dann fährst du den Lenker der dir gefällt und nicht irgendwas mit ABE.


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#8

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 19:37
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke minischda, hatte ich nicht gesehen. Hilft mir schon mal ein bisschen weiter.
Der Lenker sollte auf jeden Fall breiter und nicht so weit nach hinten geköpft sein. Der Originallenker ist mir zu nah am Körper. Ob APE oder ein flacher Lenker, weiß ich noch nicht. Ich habe mich bisher mit 2 TÜV Prüfern unterhalten. Beide wollen mindestens ein Teilegutachten.

nach oben springen

#9

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 14.01.2021 20:40
von minischda | 156 Beiträge

Ich hab den in 1" auf meiner: https://www.brands4bikes.de/150-566-v-zb...rig-850-mm.html
höher und weiter vorne (also weniger Kröpfung nach hinten) als der originale (ob er breiter ist, müsste ich jetzt lügen). Für mich ergibt der ne bessere Sitzposition. Leitungen können die originalen weiter verwendet werden. Ich hab dann die motogadget Cone gleich mit verbaut (https://www.brands4bikes.de/lenkerendenb...blaze-cone.html) und hinten Kellermann Atto https://www.brands4bikes.de/led-blinker-bullet-atto.html

nach oben springen

#10

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 15.01.2021 10:34
von Woodpecker • Core Claner | 499 Beiträge

Moin minischda,
Ich schleiche um meinen blanken Lenker immer noch herum - weil🤔:
die Lenkerendenblinker werden einfach nur „rausgedreht“? Und was ist mit der Kabelage?
Ohgottogott.... ich trau mich nicht anzufangen - aber der Lenker muß Schwatt😎


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
nach oben springen

#11

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 15.01.2021 10:37
von Woodpecker • Core Claner | 499 Beiträge

.....achso ich habe auch motogadget-LED‘s verbaut
Äh - ich nicht - sondern Mario!
Darum weiß ich nicht genau, wie ich die Dinger zerstörungsfrei rausbekomme..........


Grüße aus Lemwerder
woodpecker


......Triumph - what else!!
nach oben springen

#12

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 15.01.2021 12:19
von minischda | 156 Beiträge

Die Steckverbindung für die Blinkerkabel suchen und ausstecken (bei meiner sind die Stecker im Lampentopf versteckt). Blinker einfach "aufschrauben" (nachdem die Kabel am Stecker gelöst sind, so können die Kabel mit drehen), dadurch wird die Klemmung gelöst (Gummipuffer oder Metallklemmen) und du kannst die Blinker rausnehmen, evtl. musste die Steckverbinder abschneiden wenn die nicht durch das Loch am Lenker passen.

nach oben springen

#13

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 15.01.2021 12:36
von coolcruiser • Core Claner | 3.350 Beiträge

ich habe den org. Lenker etwas nach vorn gedreht, und die Sitzbank neu polstern lassen um eine für mich geeignete Sitzposition zu erhalten. Manchmal sind auch andere Lenkerhalterungen von Vorteil, wenn der Lenker höher soll.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#14

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 15.01.2021 14:40
von drimen969 | 53 Beiträge

Aktuell habe ich meine Lenker auch etwas nach vorn gedreht, aber dadurch stehen die Griffe leicht nach oben. Der Lenker sollte schon mindestens 90 cm breit sein. Aktuell kann ich nur im halben Rückspiegel etwas sehen. In der anderen Hälfte sehe ich meine Arme. Bei einem größeren Lenker brauche ich auch neue Bowdenzüge und eine Bremsleitung. Gibt es da schon konfektionierten Ersatz, oder muss man sich alles anfertigen lassen. Werden die Blinker über das Steuergerät aktiviert? Hält das 42W aus? Ich würde gern meine vorhandenen Blinker verwenden, da sie optisch passen würden. Wenn nicht, ist das Blinken lastunabhängig, oder brauche ich bei LED Blinkern einen Lastwiderstand? Wenn ja, wie groß muß er sein?
Man merkt, das die Triumph schon ein bisschen speziell ist. Diese Probleme kannte ich bei Umbauten an der Kawasaki nicht. Ich hoffe, ich nerven nicht mit meine vielen Fragen.

nach oben springen

#15

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 17.01.2021 15:49
von menhuber | 150 Beiträge

Die Blinkersteuerung ist bei den "normalen" Thunderbird (1600/Storm) im Tacho, vermutlich bei der Commander ebenso.
Der verbaute Schalttransistor ( infineon Smart High-Side Power Switch BTS462T ) kann laut Datenblatt nominal 3,5A ( typisch 4,4A ) ,sollte also gerade so reichen um 42W zu schalten. ( 42W /12 V = 3,5A ).
Der Blinkerstrom wird auf eine Untergrenze überwacht um einen Lampemdefekt zu erkennen, das wúrde bei 21W Blinkern nicht mehr funktioneren.
Bei LED-Blinkern muss je Seite (nicht je Blinker) ein 8-Ohm Widerstand verbaut werden , weil sonst die Überwachung anspricht und die Blinkfrequenz schneller wird.
Allerdings wird, wegen des Widerstands, auch hier ein defekter Blinker nicht mehr erkannt.

nach oben springen

#16

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 18.01.2021 07:33
von drimen969 | 53 Beiträge

Danke für die umfangreiche Info. Das hilft mir weiter und ich habe wieder etwas dazugelernt.

nach oben springen

#17

RE: Blinker und Lenker an Commander

in THUNDERBIRD 24.02.2021 08:22
von drimen969 | 53 Beiträge

Kurzes Zwischenergebnis. Blinker mit höherer Leistung funktionieren nicht. Ich habe vorn neue Blinker (21W)eingebaut. Somit kam ich auf 31W Leistung pro Seite. Sobald ich die Blinker einschalte, leuchten sie einmal kurz auf, dann bleiben sie aus. Nach einer Weile kann man das wiederholen. Es ist also auch eine Absicherung gegen Überlast eingebaut. Wahrscheinlich ein Bimetall. Man muss also ungefähr auf 20W Leistung kommen! Das sollte man auch bei Lastwiderständen für LED Blinker beachten, da viele für 42W ausgelegt sind. Ich muß also umdisponieren.

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 104005 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor