Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 25.01.2019 11:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Guten Morgen,
ich habe vor an meiner Storm die Blinker vorn und hinten gegen Kellermänner zu tauschen. Hetzt habe ich gelesen dass man vorne die Gabelbrücke etc. entfernen muss, ist das korrekt? Ich dachte da nur an an.- und abschrauben und Widerestände dazwischen... Habt ihr Tipps zu so einem Umbau? Ich konnte nichts finden in der Suchfunktion wie umgebaut wird sondern nur dass umgebaut wurde und welche verbaut wurden..

Bin über jede Info dankbar

LG Danolini

nach oben springen

#2

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 26.01.2019 08:11
von Nordhesse • Core Claner | 956 Beiträge

Wenn du den originalen Halter weiterverwenden willst, kommst du nicht drumrum die Gabelbrücke auszubauen. Ich haben die Halter vorsichtig mit der Flex und einem dicken Schraubendreher „abgebaut“. Die neuen Blinker sind mit Blinkerhaltern aus dem Zubehör angebaut. Die mussten zwar auch etwas modifiziert werden, aber der Aufwand war durchaus geringer.


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#3

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 26.01.2019 15:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi,
Danke für die Antwort. Ich wollte die originalen erstmal normal ausbauen.ist das ein großes Ding mit dem Ausbau der GabelBrücke?

Grüße

nach oben springen

#4

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 27.01.2019 08:56
von Nordhesse • Core Claner | 956 Beiträge

Quatsch. Du hast ja auch noch ewig Zeit bis die Saison startet. Viel Spaß beim basteln.


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#5

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 27.01.2019 11:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Nordhesse,

wie gehe ich denn am besten mit dem Ausbau vor? Wie bekomme ich die GabelBrücke runter. Irgendwas wichtige zu beachten?
LG

nach oben springen

#6

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 27.01.2019 15:08
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Willst du vorne normale Blinker oder Lenkerendenblinker montieren?
Um die obere Gabelbrücke zu demontieren muss zuerst der Lenker abgeschraubt werden. Die obere Gabelbrücke ist zum einen durch die 2 Klemmungen an den Gabelholmen sowie durch die zentrale Schraube am Gabelrohr befestigt. Es macht Sinn das Motorrad vor der Demontage mit einem Galgen/ Kettenzug oder zentralen Montageständer etwas anzuheben, da bei der Demontage der oberen Brücke sich die Gabel sonst etwas verspannt durch das Gewicht was über das Vorderrad übertragen wird.

nach oben springen

#7

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 27.01.2019 17:30
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hört sich doch nach einer größere Sache an...

nach oben springen

#8

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 28.01.2019 05:49
von Nordhesse • Core Claner | 956 Beiträge

Ich sehe mal nach ob ich eine Anleitung für dich finde. Kann aber zwei Tage dauern. Melde mich....


Grüße aus Nordhessen
Frank
nach oben springen

#9

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 28.01.2019 08:16
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Das wäre super Frank, besten Dank!!!
LG Danolini

nach oben springen

#10

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 28.01.2019 08:22
von Union Jack (gelöscht)
avatar

Guten Morgen,

Du muss die Gabelbrücke nicht aus- bzw. abbauen. Es genügt, wenn Du die Gabelholme an den beiden Gabelbrücken löst und die Gabelholme durchsteckst. Dann die Blinkerhalter von den Gabelholmen ziehen.
Natürlich muss das Motorrad vorher aufgebockt werden. Ich habe dazu Zurrgurte an der unteren Gabel-
brücke befestigt und dann hochgezogen. Das Heck mit Ständer gegen wegrollen gesichert.
Wie bereits geschrieben, gibt es keine passenden Blinkerhalter für den Durchmesser der Gabel. Ich habe Highsider Blinkerhalter genommen, welche für größere Durchmesser gedacht sind und die entsprechend mit
Gummilippen unterlegt. Passt und hält.
Bei Blinkerwechsel vorne und hinten sind entsprechende Widerstände zu verwenden, sonst blinkts zu langsam oder zu schnell.
Ist kein Hexenwerk, alles easy.
Ach nochwas, was man oft vergisst. Batterie abklemmen!!

Gruß
Marcus

nach oben springen

#11

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 29.01.2019 22:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Marcus,
vielen Dank für deine Beschreibung. Also muss ich die beiden Schrauben auf dem Bild lösen, die GabelBrücke unten mit Zurrgurten festmachen und dann kann ich den Lenker abnehmen und die Blinker entfernen,richtig?

https://addpics.com/files/nsr-2-e99e.jpeg

LG Danolini

zuletzt bearbeitet 29.01.2019 22:12 | nach oben springen

#12

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 30.01.2019 12:29
von Union Jack (gelöscht)
avatar

Hallo Danolino,

nein, nicht diese Schrauben. An der oberen und der unteren Gabelbrücke sind links und rechts jeweils Klemm-
schrauben, welche die Standrohre (Chromrohre) fixieren bzw. halten. Diese sind zu lösen. Der Lenker bleibt wo
er ist. Der ist ja an der Gabelbrücke mit den Risern befestigt.
Ich habe, bevor ich die Schrauben gelöst habe, das Vorderrad entlastet, indem ich an der unteren Gabelbrücke zwei Zurrgurte befestigt habe. An der Decke der Garage habe ich zwei Karabiner hängen, wo die Zurrgurte durchgeführt werden. So konnte ich das Motorrad vorne anheben, wahlweise in der Höhe.

Wenn Du die Kabel an den Blinkern bereits entfernt hast, musst Du die Gabel maximal 10 cm durchstecken, dann
kannst die alten Blinkerbefestigungen abziehen.
Ich hoffe, Du verstehst wie ich das meine, oder auf bayrisch: HOST MI?

Gruß
Marcus

zuletzt bearbeitet 30.01.2019 12:30 | nach oben springen

#13

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 31.01.2019 15:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Marcus,

vielen Dank nochmal für deine ausführliche Beschreibung. Ich denke ich habe jetzt verstanden welche Schrauben du meinst...
Ist denn ein Entlasten des Vorderreifens zwingend notwendig? Ich dachte ich löse die oberen und unteren Schrauben der Gabelbrücken und dann gehen die oberen schmaleren Rohre in die unteren und ich kann die Blinker nach oben abziehen...

LG Danolini

nach oben springen

#14

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 31.01.2019 23:00
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Hallo Danolini,
wenn du die Schrauben an der oberen und unteren Gabelbrücke löst und das Motorrad nicht vorher abstützt schiebt sich die Gabel im schlimmsten Fall durch die Brücke und die Thunderbird liegt dann u. U. auf der Seite. Nicht böse sein, aber wäre es nicht besser wenn du dir Unterstützung suchst für dein Vorhaben.

nach oben springen

#15

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 01.02.2019 07:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Ingo,

alles gut, bin nicht böse, wieso auch....? Unterstützung hole ich mir ja hier im Forum daher frage ich mich durch und lieber einmal mehr... Die Möglichkeit mein Vorderrad vorne zu stützen habe ich leider nicht. Wenn es keine andere Möglichkeit gibt die Blinker ohne das Vorderrad vorne zu stützen abzubauen, dann werden die einfach abgeflext! Fertig!!!
Mach schon viel zu lange rum hier wegen Blinkern.... Da hat es uns Triumph aber auch kompliziert gemacht...
Danke nochmal
LG Danolini

nach oben springen

#16

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 01.02.2019 09:06
von Union Jack (gelöscht)
avatar

Guten Morgen,

wie bereits geschrieben ist Dein Vorhaben, so wie Du es Dir vorstellst, schier unmöglich.
Mit der Flex?
Ich würde Dir das nicht empfehlen. Wenn Du es unbedingt machen willst, denke daran, dass eine neue Gabel,
falls Du in die Standrohre flext, ganz schön teuer ist! Es gibt Multitoolwerkzeuge mit verschiedenen Aufsätzen. Die sind handlicher und einfacher in der Handhabung. Kannst auch ausleihen. Aber lasse die Flex weg, wenn Du darin keine oder wenig Übung hast.
Im Baumarkt, oder wo auch immer, gibt es dünne Metallplatten, die Du zwischen den Blinkerhaltern und den Standrohren führen kannst. So ist dann wenigstens etwas Schutz zwischen den Gabelrohren und den Blinkerhaltern.

Kennst denn niemanden, der einen Flaschenzug oder ähnliches hat? Was mir noch eingefallen ist: Ohne Ausbau des Vorderrades ist die Hebelwirkung auf die Gabel auch nicht ohne. Ich hatte es entfernt.

Viel Erfolg!

Gruß
Marcus

nach oben springen

#17

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 01.02.2019 21:59
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich hatte bei meiner storm die Blinker zwar auch ohne einen Flaschenzug ausgebaut. Ich hatte dafür einfach einen Rangierwagenheber genutzt und die Kiste zuvor einfach hinten mit einem normalen Montageständer gesichert. Das war aber dann mein Risiko. Von daher würde ich das nicht unbedingt als Anleitung jemand anderem so ohne weiteres Empfehlen.

nach oben springen

#18

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 06.02.2019 22:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mit der Flex war es etwas übertrieben ausgedrückt...
Ich meine natürlich einen Dremel. Aber seit einer Woche ist gerade nur Baustelle bei uns sodass ich gerade noch andere Sorgen habe.... Wahrscheinlich verschiebt sich der Umbau oder ich lasse von meinem Händler bei der Inspektion machen.... Möglichkeiten für einen Flaschenzug habe ich leider nicht
Danke euch
LG Danolini

nach oben springen

#19

RE: Blinker Umbau

in THUNDERBIRD 19.02.2019 12:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hi Leute

Die obere Gabelbrücke zu demontieren ist doch kein Problem. Klemmung auf und verchromte Mutter lösen, ein wenig hin und her notteln und runter ist sie. Blinker demontieren alles wieder zusammenschrauben. Hat bei mir 15 Minuten gedauert.
Einfach ran wagen. Bei der Aktion mit der Flex hätte ich Angstschweiß auf der Stirn. mutig, mutig.

Grüsse von T-Birdrider

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9625 Themen und 104005 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor