Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 21.10.2013 20:32
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Hallo,
an der alten Street Triple die ich mal hatte waren ja im Prinzip die gleichen Lampen wie an der Storm dran. Ich find die Lichtqualität absolut bescheiden, bringen da andere Leuchtmittel eigentlich was? Ich kann mich kaum erinnern das ich mal ein Moped hatte mit so schlechten Funzeln. Gruß Ingo

nach oben springen

#2

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 21.10.2013 23:29
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Ja, ich hatte die Speed Four vor paar Jahren und da war das gleiche Problem.
Andere Birnen sind da allemal besser. Zum Beispiel die Night Breaker von Osram.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#3

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 22.10.2013 22:21
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Die Birnen sind absoluter Schrott und Du findest sofort bessere. Im letzten ADAC Heft sind allerdings H7 getestet, daher nicht tauglich - vielleicht eine Indikation. Aber schau mal im Internet, da sind Tests. Ich habe meine originalen von Triumph (man merkt sich das Qualitätssigel!!!) rausgeschmissen gegen OSRAM Night Breaker Plus (Paar 16 EUR) und sehe jetzt sogar manchmal bei Tag den Lichtkegel.

Allerdings ist die Streuscheibe auch ein Katatstrophe wie diese das Licht verteilt. NAja, ich will ja nicht meckern. Mit dem Fuchs-Saft liebe ich sie, wie sie so dahin tuckert und ich durch die mäandrierenden Flusstäler schwingen kann - und das heute im Oktober.

zuletzt bearbeitet 22.10.2013 22:22 | nach oben springen

#4

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2013 06:35
von sero59 | 2.295 Beiträge

Juti, Licht ist wirklich nicht die Kaufentscheidung.

Daher für mich kein k.O.-Kriterium. Weiterhin fahren wir eh nicht gerne in die Dämmerung und bei Dunkelheit. Da sitze ich doch lieber im Blechkasten und der hat ja schöne fahrende Straßenbeleuchtung und bietet mehr Schutz vor Freiwild. Sollte es mal Xenon für´s Töff geben fänd ich das daher auch rausgeschmissenes Geld. Denn was hilft euch bessere Sicht, wenn keine Knautschzone vorhanden

LG der Sero


Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
nach oben springen

#5

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2013 11:09
von Bronski (gelöscht)
avatar

Wie ist das eigentlich mit LED-Scheinwerfern fürs Mopped? Sind wahrscheinlich in Deutschland nicht erlaubt, oder? Weiß da jemand mehr?
Gruß Christian

nach oben springen

#6

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2013 12:04
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Es gibt Scheinwerfer mit Standlichtringen mit LED. Reine LED Scheinwerfer kenne ich für Bikes nicht.


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#7

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2013 12:23
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ducati hat Led-Scheinwerfer an der Multistrada1200 ab 2013 und an der Panigale verbaut.

nach oben springen

#8

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 23.10.2013 18:08
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Zitat von sero59 im Beitrag #4
Juti, Licht ist wirklich nicht die Kaufentscheidung.

Daher für mich kein k.O.-Kriterium. Weiterhin fahren wir eh nicht gerne in die Dämmerung und bei Dunkelheit. Da sitze ich doch lieber im Blechkasten und der hat ja schöne fahrende Straßenbeleuchtung und bietet mehr Schutz vor Freiwild. Sollte es mal Xenon für´s Töff geben fänd ich das daher auch rausgeschmissenes Geld. Denn was hilft euch bessere Sicht, wenn keine Knautschzone vorhanden

LG der Sero

wenn ich nur 16 Euro investieren muss und eine 1/2 Stunde Gefummel, ist dies kein K.O. Kriterium bei einem Kauf einer so phantastischen Maschine. Ist doch schön, wenn man das Moped gleich verbessern kann?

Allerdings helfen die besseren Birnchen auch tagsüber. Das Licht ist einfach viel heller - also immer ein Kauf wert. Vielleicht montiert der Händler diese auch gleich vor der Auslieferung.

nach oben springen

#9

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 25.10.2013 13:18
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Hi Lichtgeister,
in meiner Speedmaster sind 100 Watt- Birnen verbaut, was die gefühlte Sichtbarkeit erhöht, nachts aber wenig bringt. Hier sollten die Kabel auf ihren Durchmesser hin überprüft werden
An meiner BMW hab ich einen Xenonbrenner nachgerüstet. Der Aufwand ist überschaubar - das Ergebnis perfekt. Irre gutes, kontrastreich und breit ausleuchtendes Licht in angenehmer Farbe 6000K (bloß nicht blau, 8-12000K, nehmen weil das zu wenig Licht macht und von der Rennleitung garantiert erkannt wird) Nachts leuchtet es fantastisch, tagsüber wird man besser wahrgenommen.
Ja - es ist nicht erlaubt , Nein - ich hab kein schlechtes Gewissen, Jawohl - die letzten beiden Male wurde es beim TÜV nicht beanstandet /bemerkt, und außerdem - seit es Xenon bei Motorrädern gibt, ist das Grundmißtrauen bei hellem Licht im Falle von Kontrollen gesunken. Erst am Samstag wurde ich gründlich kontrolliert (incl. Xenon) und alles war gut.

c.u. Gerry

nach oben springen

#10

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 27.10.2013 00:28
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Hab seit heute die Night Breaker von Osram eingebaut, damit ist das Licht schon mal besser, damit kann man leben. Original sind ebenfalls Osram verbaut, die Night Breaker bringen aber schon mehr Licht ins dunkel.

nach oben springen

#11

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 27.10.2013 20:23
von matze (gelöscht)
avatar

hallo mopedkollegen ! allso für mich, ist das gesehen werden das wichtigste und deshalb ein starkes licht oberstes gebot. hatte bei meinem vorletzten moped (vulcan 1600) von phillips die cityvision moto-helleres licht mit orangefarbener
refexion u. angeblicher längerer lichtkegel was ich bestätigen kann.
in der storm hab ich seit ca 7000km die philips x-treme vision moto. für mich das stärkste licht und speziell für
motoräder entwickelt (bei louis geordert) mopedkameraden bestätigen beste sichtbarkeit meiner storm und nicht nur wegen der 2 scheinwerfer.
bikergrüsse matze

zuletzt bearbeitet 27.10.2013 20:24 | nach oben springen

#12

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 16.10.2014 17:22
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

ALtes Thema neue Info:
Es gibt im Auto-Motor-Sport jezt einen neuen Glühbirnen H4 Test - teils auch Bestätigung vom vorhanden.

Mit den beiden besten Birnen könnt ihr die Funzeln in der Thunderbird deutlich verbessern:
- Osram Night Breaker Unlimited
- Philips X-treme Vision +130%

Eine sinnvolle Maßnahme - statt Fransen oder Chromgedöhns

nach oben springen

#13

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 16.10.2014 17:47
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Kann ich nur bestätigen. Ich hab die Pilips X-treme Vision Moto drin und die sind klasse. Die Moto. Version ist zwar teurer aber anscheinend vibrationsfester. In der Speedmaster taten sie über 6 tkm klaglos Dienst.

Gerry

nach oben springen

#14

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 16.10.2014 21:22
von bembelpower | 264 Beiträge

Kann es sein das es die Philips X-treme Vision +130% für Moto nur als H7 und nicht als H4 gibt?
Kann man die H7 eventuell auch nutzen?


Gruss, Stefan
__________________________________________________________

Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

zuletzt bearbeitet 16.10.2014 21:23 | nach oben springen

#15

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 16.10.2014 21:35
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

H7 geht nicht, da nur 1 fädig also kein Fernlicht , siehe oben.

nach oben springen

#16

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 16.10.2014 22:14
von Tormenta (gelöscht)
avatar

Als erste Massnahmen bei der Storm habe ich die Osram Nicht Breaker eingebaut.
Danach die Scheinwerfer vernünftig ausgerichtet und alles wird schön hell.
Bin der Meinung die Osram sind auch günstiger als Philips.

Gruus

nach oben springen

#17

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 17.10.2014 07:33
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Nö - ich hab sie in H4
Gerry

nach oben springen

#18

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 17.10.2014 15:49
von bembelpower | 264 Beiträge

Ich meinte die mit 130% und nicht die mit 100%! Gruss

Zitat von Gerrycoolb im Beitrag #17
Nö - ich hab sie in H4
Gerry


Gruss, Stefan
__________________________________________________________

Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

nach oben springen

#19

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 02.11.2014 10:37
von bembelpower | 264 Beiträge

Habe jetzt die Philips (mit 100%) eingebaut und diese sind wesentlich heller als die originalen!


Gruss, Stefan
__________________________________________________________

Only a biker knows why a dog sticks his head out of a car window.

nach oben springen

#20

RE: Scheinwerferlicht an der Storm

in THUNDERBIRD 02.11.2014 11:07
von Gerrycoolb (gelöscht)
avatar

Da haste recht, Stefan,
Bei mir sind es auch die "100%" und die leuchen echt gut.

c.u.Gerry

nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9656 Themen und 104255 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor