Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

IMOT in München

in THUNDERBIRD 21.02.2011 11:53
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Gemeinde,

war am WE auf der Motorradmesse IMOT in München. War natürlich voll wie immer, aber man kann da doch immer die Gelegenheit nützen, sich auf diverse Mopeds zu setzen. (Der Harley-Stand war wie immer heftig umlagert).


Und was soll ich sagen: Die ganze Vergleichssitzerei hat ergeben, dass mir keine andere so gut gefällt wie die Thunderbird. Habe also wohl, für mein Empfinden und meine Bedürfnisse, das richtige Bike gekauft. Was will man mehr?

Gruß
Peter

nach oben springen

#2

RE: IMOT in München

in THUNDERBIRD 21.02.2011 12:40
von Thunder (gelöscht)
avatar

Das will ich doch für dich hoffen, dass du dich nicht verkauft hast.

Es ist ja nun kein Geheimnis, dass der T-Bird in Sachen Ergonomie, Fahrverhalten und Handlichkeit neue Maßstäbe in der großen weiten Cruiserwelt gesetzt hat, trotzdem ist das immer so eine Sache des Empfindens eines jeden einzelnen.................und vor allem seiner inneren Einstellung.

Frag mal so einen Harley-Jünger, der nach 200 km auf seinem Bock nicht mehr gerade laufen kann und dem sich jede einzelne Blombe aus der Kauleiste geschüttelt hat, auf welchem Moped man besser sitzt

Ich geb dir Recht, die Dicke ist schon ein genialer Schlag, allerdings für Makenfetichisten fast schon zu perfekt.
Gut so............so bleibt sie wenigstens, für diejenigen mit dem Mut zur Lücke, ein Exot und was Besonderes unter all dem schüttelnden Einheitsbrei aus Milwaukee und Fernost.

Nicht falsch verstehen, manch so ein Eisen aus dem Amiland würde ich auch gerne mein Eigen nennen.......da gibt es schon leckeres.
Wenn man allerdings auf fette Cruiser steht und damit auch noch richtig Moped fahren will..........dann gibt es momentan nur eine.
Bis vor kurzem waren das noch zwei Gegenzätze.

Gruß Thunder

nach oben springen

#3

RE: IMOT in München

in THUNDERBIRD 21.02.2011 13:07
von scheri54 (gelöscht)
avatar

Das will ich für uns alle hoffen, dass wir uns nicht verkauft haben.

Ich selbst habe mich für eine Thunderbird Storm entschieden.

Mein Moped ist jetzt fast fertig und wir beide warten nur noch darauf, dass die Temperaturen sich auf die 8 - 10 Grad/Cel. zubewegen.

Ich kann Thunder nur beipflichten.
Ich habe vorher versuchsweise drei verschiedene amerikanische Eisen (den Namen mag ich hier nicht nennen) Probe gefahren.
Keine dieser Maschinen hat mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Von der Thunderbird wollte ich nach der Probefahrt gar nicht wieder absteigen. Gut, dass ich einen Intergralhelm aufhatte, sonst hätten mich die Entgegenkommer wegen meines Grinsens bestimmt für bekifft gehalten.

Nee,nee... ich bin fest der Meinung, dass ich den richtigen Griff getan habe.

Alles Gute für Dich/Euch - der Erik

nach oben springen

#4

RE: IMOT in München

in THUNDERBIRD 21.02.2011 13:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Was das Warten auf die höheren Temperaturen anlangt, kann ich dir nur beipflichten: Ich kanns auch kaum noch erwarten, bis man endlich wieder regelmäßig fahren kann (immerhin gabs hier im Süden schon einige milde Tage, die eine kurze Ausfahrt erlaubt haben).

Ansonsten bin ich auch der Meinung von Thunder: Im Bereich der großen Cruiser gibts von der Motorleistung, der Ergonomie und dem Handling nix Vergleichbares. Ich finde es nur seltsam, dass das bisher erst relativ wenig Leute gemerkt haben. Klar, man hat damit natürlich auch ein Bike, dass man nicht an jeder Ecke sieht.

nach oben springen

#5

RE: IMOT in München

in THUNDERBIRD 21.02.2011 17:14
von Thunder (gelöscht)
avatar

Warum das bisher so wenige bemerkt haben.......................

Kann ich dir sagen.
Triumph hatte bisher in diesem Bereich nichts. Die Rocket ist eine eigene Liga und die 800er sind vielen zu wenig (wobei das Quatsch ist).
Also kommt jemand, der einen dicken Cruiser sucht, nicht so schnell auf Triumph, wenn er nicht mit der Nase drauf gestoßen wird...............das ist das eine.
Jetzt gibt es da plötzlich so ein schickes, erwachsenes Teil.....................aber Gott bewahre..............kein Vauzwo der halt für die meisten einzig wahre Motor für einen Cruiser.
Diese Skeptiker sind so überzeugt von ihrer Einstellung, die fahren das Ding noch nicht mal Probe.

Wenn es denn doch mal einer tut der normal denken und fühlen kann und mit dem Eisen nicht nur bis zum nächsten Treff um die Ecke pröttelt, steht seine Harley plötzlich zum Verkauf.
Na ja..............und dann ist Harley nun mal weniger Motorrad, sondern ein Mythos und wirklich günstiger ist unser Vogel ja auch nicht. Vielen aus dieser Ecke ist wichtiger was draufsteht als wie es fährt.

Ich bin nicht böse drum, so bleibt unsere ein Hingucker der nicht an jeder Ecke steht.

Trotzdem bin ich überzeugt, dass der Vogel bald nicht mehr so selten zu sehen ist.
Cruiser sind in und die Qualitäten sprechen sich schnell rum, am Treff wird das Dingen nicht gerade abwertend bestaunt und plötzlich hat mein Händler tatsächlich zwei gebrauchte Harleys im Verkaufsraum stehen...........hatte er noch nie........rate mal was die Jungs bestellt haben

Man muss halt wissen was man will........und genau das stellt man sich in die Garage.
Ich stand eigentlich auch immer auf dicke Vauzwo, aber in diesem Fall find ich´s gerade so genial, dass mein Baby so anders ist. Häßlich ist diese Augenweide von Motor ja nun mal wirklich nicht........und dazu tut er´s, mit allem was dran hängt, in dieser Klasse auch noch ungewöhnlich gut.

Du hast das schon richtig formuliert............was will man mehr.
Ich fand´s noch nie gut da zu haben was alle haben.

zuletzt bearbeitet 21.02.2011 17:17 | nach oben springen

#6

RE: IMOT in München

in THUNDERBIRD 23.02.2011 21:03
von Hofi (gelöscht)
avatar

Man muss schon einen passenden Arsch (sein) haben um auf so einem Ami sitzen zu können. Ich habe den Tourensitz von Triumph auf meiner 1700er und konnte nach 650km immer noch gerade laufen und auch zwei Tage später mit einem Hochgefühl wieder zurück donnern. Der Standardsitz brachte meinen Allerwertesten zum Einschlafen und das störte. Aber wie gesagt er muss schon zum Sitz passen ....

nach oben springen


 

 


Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9656 Themen und 104255 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor