Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 30.03.2015 11:45
von wr00m (gelöscht)
avatar

Hallo,
möchte mir als nicht-Löter gerne "Abzweigverbinder" bei Louis holen, allerdings bin ich mir nicht sicher, welchen Kabelquerschnitt meine Speedmaster hat... Es geht um die Verkabelung der vorderen Blinker, im Shop gibts folgende Varianten:

Set: 6 x für Kabel 0,13 - 0,2 mm2 (12/24V max. 15A), Farbe: Rot
Set: 6 x für Kabel 0,2 - 1,0 mm2 (12/24V max. 15A), Farbe: Rot
Set: 6 x für Kabel 1,0 - 2,5 mm2 (12/24V max. 15A), Farbe: Blau

Ich persönlich hätte ja für 0,2 - 1,0 mm2 plädiert, aber ihr habt sicher eine fundiertere Meinung =)

Schönen Wochenstart weiterhin!
Peter

zuletzt bearbeitet 30.03.2015 11:48 | nach oben springen

#2

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 30.03.2015 12:44
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

Tach Peter,

also so "Abzweigverbinder", "Kabelschlitzer" usw., da halte ich echt nix von, ergibt immer eine Schwachstelle in der Leitung, Litzen werden gekappt und damit der Querschnitt reduziert. Wenn das mit dem Löten ein Problem bei dir ist , nehme lieber die bei Louis und Co.angebotene Quetschlösungen.

https://www.louis.de/en/artikel/prof-jap...2?list=52681514

https://www.louis.de/en/artikel/super-co...8?list=52681514

nach oben springen

#3

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 30.03.2015 17:47
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Warum nicht löten?
Das ist kein Hexenwerk.
Ich vertrau dem Quetschundsoweiterzeug null.
Wenn ich was crimpe, dann nur hochwertige AMP- oder DEUTSCH- Secker,
die aber auch mit der "richtigen" Crimpzange.
Ich hab mich schon zu viel geärgert mit gammeliger Elektrik.

nach oben springen

#4

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 30.03.2015 22:00
von muggl (gelöscht)
avatar

Ja!!
Mach es richtig, oder lass es.

nach oben springen

#5

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 31.03.2015 07:54
von Lemmy | 730 Beiträge

da gibt es aber auch leute die vom löten abraten, weil die kabel gern hinter der lötstelle brechen.
ich nehme gern hochwertige Quetschverbinder.
Gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#6

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 31.03.2015 11:54
von wr00m (gelöscht)
avatar

ah, so viele verschiedene Meinungen.
Löten mag zwar keine Hexenwerk sein, aber ich hab schon gar keinen Lötkolben im Haus und auch 0 Erfahrung... Und gar nicht machen fällt auch weg. Am Samstag werd im beim Luis vorbeischaun und das Japan Stecker Set einstreichen. Falls es wirklich nicht hinhaut kann ich ja immer noch löten...
Gruß

nach oben springen

#7

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 03.04.2015 18:37
von Pannasman (gelöscht)
avatar

Hallo Peter,

einfache Lötkolben gibt es schon ab 10/15€. Zum Kabellöten reichen die vollkommen. Kauf Dir so ein Ding und übe mal an Kabelresten. Ich würde auch nicht behaupten, dass ich löten kann, aber Kabellöten ist wirklich simpel.

Wenn Du am Mopped lötest: leg was drunter!

Viel Erfolg!
Gernoud

nach oben springen

#8

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 03.04.2015 20:34
von Voyager59 (gelöscht)
avatar

... und denke an Schrumpfschlauch bevor du lötest!

nach oben springen

#9

RE: Kabelquerschnitte Speedmaster

in SPEEDMASTER 04.04.2015 05:14
von Detlef • Core Claner | 361 Beiträge

Lötzinn sollte am Draht alleine verlaufen, so heiß muss der Draht werden, dann hält es.
Gruß
Detlef

nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9663 Themen und 104292 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor