Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Sitzbank

in THUNDERBIRD 29.11.2011 21:43
von JoS
avatar

Moin Gemeinde,
Ich habe auf meiner Dicken eine Longhaul Touring Sitzbank im Einsatz. Aber nach ca. 1 h Fahrt tut mir dermassen mein Allerwertester weh bzw. schlaeft ein. Hat hier einen nen guten Tip? Bzw. bin ich zur Zeit mit Jungbluth im Gespraech wg Umpolsterung (Sozia mit Gelkisen). Hat hier jemand schon Erfahrungen gesammelt? Mit Sissy soll der Spass 400 Euronen kosten. Da sollte es schon passen.....

nach oben springen

#2

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 29.11.2011 23:18
von Stormbringer (gelöscht)
avatar

Hi JoS,

schau doch mal im Thunderbird-Thread unter Fahrersitz fertig und Gelsattel vielleicht wirst du da geholfen.
Also ehrlich gesagt hatte ich von der T-Bird bei meiner Probefahrt einen guten Eindruck von dem Sitzmöbel, ok das war nur so ne halbe Stunde. Was ich ja dann gar nicht verstehe das dann die "Longhaul" auch nicht tourentauglich sein soll.
Wenn ich zurückblicke an meine letzte KawaVN 1500 Classic FI, die hatte zwar nen weich- und hochgepolstertes Sitzmöbel aber es war für längere Touren auch nicht so das Wahre.
Da muß ich mal meine beiden Harleys, Springer Softail Classic und Road King Classic loben, die hatten obwohl nicht unbedingt ne weiche Polsterung auf jeden Fall einem Sitzcomfort der einfach nur Klasse war, wie die das hinbekommen das frage ich mich heute noch . Da waren 300-400 km bis zur nächsten Tanke absolut kein Problem und darüber hinaus auch nicht.
Natürlich sind ja auch unsere "Ä....che" unterschiedlich und auch unterschied. belastbar.

Gruß Rudi

nach oben springen

#3

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 04:04
von Jos
avatar

Moin Rudi,
Bei Fahrersitz fertig hatte ivch geschaut, hat mir aber nicht wirklich weitergeholfen.
Der Longhaul ist m.E. beim Fahrer genau wie der Originalsitz, nur eben der Beifahrer hat nicht nur so ein Broetchen. Die Sitze sind definitiv zu weich, daher mein Problem. Bei Kawa und Co kann ich nicht mitreden, da ich bisher nur die Briten gefahren habe. War bei meiner Speedy aber auch nicht besser. Die alte Bonni hatte da noch eine bessere Qualität.
Mal schaun was noch so an Info kommt. Trotzdem aber danke fuer Deinen Tip.

Gruß
Jochen

nach oben springen

#4

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 06:05
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy jochen, in "Fahrersitz fertig" steht schon einiges drin. da gehts aber nur um die umpolsterung des original sitzes !!

den dicken sitz hat glaub ich noch keiner umarbeiten lassen !! der andy ( AK71) lässt seinen sitz jetzt

auch bei meinem sattler machen, bin ja gespannt auf das ergebnis ??? mein sozia kommt dann passend

zum fahrer im januar dran !!

http://www.eberl-custom-made.de/sattlere...ze.und.zubehoer

gruß carsten

nach oben springen

#5

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 07:01
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@JoS

Hallo Jochen,

ich habe mir bald nach dem Kauf meiner Storm einen Ledersattel bei Corbin in den USA bestellt.
Die Lieferung hat fast 2 Monate gedauert, mit dem Ergebnis bin ich aber hoch zufrieden.

Das Teil kostet ca. 600 Euronen und ist für den Solobetrieb gemacht. Wenn Du deiner Sozia noch was Gutes tun willst, musst Du noch mal 400 Euronen drauflegen. Man kann sich dort auch Rückenlehnen bestellen

Das Fahren auf diesem Teil ist meiner Meinung nach "aller erste Sahne!"
Man rutscht nicht mehr hin und her und Schmerzen habe ich seitdem auch nicht mehr gehabt.

Es grüßt Dich aus Hannover - der 173 cm (große/kleine) Erik

zuletzt bearbeitet 30.11.2011 07:02 | nach oben springen

#6

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 07:12
von ca0304 (gelöscht)
avatar

hy erik

da hast ja ganz schön tief in den geldbeutel gegriffen !!! und das alles für den

schmerzfreien popo !! da war die börse am ende nur noch zwiebelleder.

gruß carsten

nach oben springen

#7

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 07:29
von scheri54 (gelöscht)
avatar

@Carsten

Johohohoho,
hab ich und meine Augen haben getränt und ich habe bitterlich geweint,
aber im Endeffekt haben sich die vielen Tränen gelohnt.
Mein Allerwertester ist zufrieden gestellt und die langen Touren sind absolut schmerzfrei zu überstehen.

Wenn ich lese, wie viel Kohle Du/Ihr für den individualiesierenden Umbau Eurer Donnervögel ausgebt, habe ich mit dem bisschen Geld für nen anständigen Sattel aber keine Probleme mehr.

L.G. Erik

nach oben springen

#8

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 09:02
von ca0304 (gelöscht)
avatar

ja erik, da haste recht !!

aber du 600 fürn sitz, ich 200, da bleiben 400 für was anderes übrig !!! z.b. ......................

und außerdem wurden die weihnachstgeschenke für die familie stark reduziert !!!

aber jetzt ist dann erst mal schluß mit geld ausgeben fürs möpi !!

gruß carsten

nach oben springen

#9

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 13:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

also, ich habe auch die Longhaul Tourensitzbank und bin bis jetzt sehr zufrieden. Auch nach vielen Stunden kein schmerzender a... so wie vorher bei kawa. Aber wahrscheinlich kann man auch da mit Umrüsten noch einiges mehr rausholen. Die Lösung von Erik (Corbin) wäre mir auch zu teuer.

Gruß
Peter

nach oben springen

#10

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 30.11.2011 18:34
von Roland (gelöscht)
avatar

Hi JoS
Habe Dir noch ein Angebot von Behr schau's Dir mal an:
baehr Komfortsitzumbau zum Sonderpreis

Beitragvon baehr » Mo 07. Nov 2011, 14:33
Hallo,

bis zum Jahresende bieten wir den Mitgliedern dieses Forums unsere individuellen Komfortsitzumbauten zum Preis eines Standardumbaus an. Dieser beträgt 269,00 €.

Mittlerweile haben wir zahlreiche Möglichkeiten um die Sitzbank ganz nach den Wünschen des Kunden anzufertigen. Es stehen zahlreiche Lederarten und –farben sowie Kederfarben zur Verfügung. Außerdem ist statt einem Keder eine farbige Doppelnaht möglich. Um jeder Sitzbank ein individuelles Aussehen zu verleihen kann zusätzlich ein Schriftzug und/oder ein Logo eingestickt werden.

Weiterhin ist die Einarbeitung von Geleinlagen möglich. Der Aufpreis für eine Geleinlage beträgt 49,00 € und für zwei 79,00 €.
Auf Wunsch kann auch eine stufenlos regulierbare Heizung zum Aufpreis von 200,00 € eingebaut werden.

Gerne können wir euch bei Interesse eine Sitzbank zur Probefahrt und einen Ledermusterkatalog zusenden.

Weitere Informationen und Kataloge zum Download gibt es unter: http://www.baehr.net

Für Fragen aller Art stehen wir natürlich jederzeit gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Euer baehr-Team
___________________

Gruß Roland

nach oben springen

#11

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 01.12.2011 16:43
von JoS
avatar

Moin Roland,
Danke fuer den Tip. Leider bietet baehr fuer TRIUMPH derzeit noch keine Sitzbaenke an. Warte jetzt mal ob die mir ne sinnvolle Individualloesung anbieten koennen.
Gruesse jochen

nach oben springen

#12

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 01.12.2011 21:11
von Heidelbär (gelöscht)
avatar

Ich hab da mal mit einem von der www.Sitzbank-Schmiede.com gesprochen, und die würden die Sitzbank auf dein Gewicht und Größe einstellen, sprich die Sitzhaltung, die man auf dem Bock einnimmt. Das erschien mir echt logisch und nachvollziehbar. Außerdem gibt es noch einen orthopädischen Wissenshintergrund, welches sich dann auch noch von einer Autosattlerei unterscheidet. EInfach nur einschicken und einen schönen Bezug mit Nähten und Stickereien bekommen, halte ich für einen oberflächlichen Ansatz.

Kennt jemand die Sitzbank-Schmiede oder hat jemand gute Erfahrung mit so einem Laden gemacht? Da ich 1,93cm bin und mit entsprechendem Lebendgewicht, passe ich nicht gleich auf jede Geometrie, was vielleicht bei 1,70 bis 1,85 cm leichter ist.

Das ist das erste, was ich nächstes JAhr machen werde und da gebe ich das Geld lieber dort aus , als für den Longhaul Sitz..

nach oben springen

#13

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 02.12.2011 07:16
von bohma (gelöscht)
avatar

ähm ... jepp ... ich kenne den Marc, da er gerade an meiner Sitzbank rumbastelt. Der hat mittlerweile einen Ablauf gebastelt. Du kannst da hinfahren, macht in meinen Augen auch durchaus Sinn, da er dann sieht wie Du sitzt, kannst ihm die Sitzbank aber auch zu schicken. 2 Vorteil, wenn Du zu ihm fährst: Du kannst die Ledersorten in die Hand nehmen und in Ruhe aussuchen.
Ich muss sagen, das Zwischenergebnis, die Sitzbank ohne Bezug, fuhr sich schon mal ganz anders, als das Original. Ich wollte schon von der Bank nicht mehr runter.
Man muss sich dann aber auch bewusst sein, das die Sitzbank Schmiede kein Discountladen ist.

Gruss
Andreas

nach oben springen

#14

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 03.12.2011 15:18
von Roland (gelöscht)
avatar

Ja, schade das Baehr nix für uns "Triumphatoren" hat vieleicht sollte ich denen noch etwas auf den Keks gehen damit sich das ändert. Btw. ich bin mit der Longhaul Sitzbank unterwegs und manchmal ist's im Steiss doch noch unbequem.
Also wäre bisschen mehr Komfort wünschenswert.
Gruß Roland

nach oben springen

#15

RE: Sitzbank

in THUNDERBIRD 05.12.2011 16:11
von coolcruiser • Core Claner | 3.380 Beiträge

ich stimme dem Beitrag von Bohma positiv zu.
....als "alter" Kunde der Sitzbank Schmiede .
ich habe erstmal für die Sozia einen Sitz auf Basis vom Org. polstern lasssen.
jetzt isser breiter und höher, hat einen besseren und schöneren Bezug
und die Sozia freut´s.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen


 

 


Besucher
2 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9656 Themen und 104255 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor