Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Beschlagener Tacho

in MOTORRAD & TECHNIK 10.11.2010 13:57
von Lemmy | 730 Beiträge

hi junx, mein tacho ist undicht. immer wenn es regnet beschlägt er und fängt an zu spinnen. also es kommt wasser rein. es ist ein elektr. tacho aus dem zubehörhandel. das glas ist umbörtelt un darunter ist eine gummidichtung zu erkennen.
das ding geht nicht auf ohne die umbörtelung zu zerstören. jetzt will ich die scheibe von außen eindichten. ich dachte an flüssiggummi, den ich in eine spritze fülle und damit eine dünne raupe um den börtelring ziehe.
hat jemand sowas schon gemacht? hat jemand tipps? gibt es bessere ideen? was für ein dichtmittel soll ich verwenden?
hhhhhiiiiiilllllfffffeeeee!!!!!!
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#2

RE: Beschlagener Tacho

in MOTORRAD & TECHNIK 10.11.2010 16:46
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Es ist zwar naheliegend, dass Wasser an dieser Stelle eindringt, muss es aber nicht.
Manchmal sind es auch undichte Rückstellknöpfe usw.
Warum reklamierst du nicht erst mal beim Hersteller? Vielleicht ist es ein
bekanntes Problem und sie kommen dir irgendwie entgegen.

Wenn du aber abdichten möchtest, dann ist Dichtmasse von diesem Hersteller
nicht schlecht.
http://www.hylomar.de/index.php?option=c...d=65&Itemid=121


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#3

RE: Beschlagener Tacho

in MOTORRAD & TECHNIK 11.11.2010 13:30
von Lemmy | 730 Beiträge

hi thorsten nach 6 jahren ist mit reklamation wohl nichts mehr. rückstellknöpfe sind alle extern. das wasser muß durch die dichtung oben eindringen. danke für den tipp mit hylomar.
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9663 Themen und 104292 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor