Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 31.07.2008 15:24
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Leutz
habe meine TBA in die Hände des FTH `s gegeben ....
Auftrag :
Ventile einstellen ,
Vergaser Synchronisation ,
Klemmschrauben der Gabelholme ausbohren weil abgerissen ...
Vorhin nachgehakt ,wann sie abholbereit ist -der Schock kam mit der
näxten Sek. ....
Rechter Vergaser eine Schraube fest ...deshalb keine Synchronisation
möglich ....
Kosten derzeit etwa um die 500 (T)€ Teuronen ...
Shitkrams ...keine Garantie mehr -also in Zahlung geben u ne neue
kaufen ? Mom. klappt alles - eher zusammen ...

Halt Euch auf dem laufenden ...

gruss
PETER

nach oben springen

#2

RE: Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 31.07.2008 15:42
von Kaleu (gelöscht)
avatar

500 Euro ???????
Hat der einen an der Waffel ?
KAuf dir einen Synchrontester, alles andere ist keine Hexerei und kostet fast nichts ausser Zeit und Ruhe.
Gleiche Arbeit hat an meiner Dreizylinder 120 € gekostet. Wenn er den Vergaser wegen einer festen Schraube nicht syncren kann was um Gottes Willen kostet dann 500 € ?

Gruß

coast

nach oben springen

#3

RE: Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 01.08.2008 00:05
von Triumphator • Claner | 5.050 Beiträge

Was haben die denn gemacht?? Den Vergaser ausgebaut und zerlegt?
Oder hast du einem neuen Vergaser zugestimmt?

Da möchte ich mal sehen, was auf der Rechnung als Arbeitsleistung steht!


--------------------------------------------------

Gruß
Thorsten

nach oben springen

#4

RE: Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 01.08.2008 05:23
von Bonneville • Claner | 2.237 Beiträge

Mein Syncrontester für 2 Zylinder hat 40 Euro gekostet, bei Louis.


Gruß Jürgen
_______________________________________________________________________
www.triumph-motorcycle-clan.de // www.tba-fan.de

nach oben springen

#5

RE: Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 01.08.2008 08:40
von Lemmy | 730 Beiträge

hi peter,
tolle werkstatt, hol die karre ab und baue den vergaser aus, ist nicht schlimm
habe ich gerade hinter mir. es gibt div. möglichkeiten die schraube wieder gängig
zu machen,warm machen,.rostlöser wd 40, mit schwalbenschwanz ausdrehen oder
vorsichtig ausbohren. du kannst dir auch in deiner nähe einen vergaserdienst suchen.
solltest du nicht weiterkommen ruf doch mal den rainer raisch an.
viel erfolg
gruß
Lemmy


R.F.F.R.

nach oben springen

#6

RE: Ventile einstellen u Vergaser Synchronisation

in MOTORRAD & TECHNIK 01.08.2008 08:58
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Leutz
es geht hierbei nicht um die Synchronisation ,sondern um
die Abgaseinstellschraube -was auch immer damit gemeint ist....
diese wäre fest - und was mich besonders wurmt : mir wurde gleich unterstellt ,
ich hätte es mit Dampfstrahler, oder selbst daran manipuliert ...
und :
bei keinem anderen Triumph Motorrad auf der Welt ist sowas je passiert....
da schwillt die Krawatte auf Maximum .
Werde so gegen mittag mein Mopped abholen u Euch die Rechnung erläutern ...
gruss
PETER

nach oben springen


 

 


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9664 Themen und 104304 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor