Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 15.10.2006 17:52
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Claner
Ich frage mal in die Clan -Runde hinein :
Wie handhabt Ihr die ersten Inspektionen während der Garantie -Zeit ?
Erste vom Händler ? Dann alle selbst ? Und wie sieht's aus ,wenn derjenige alles selbst erledigt und vom Händler dafür keinen Stempel bekommt ? Geht dadurch die Garantie flöten ?
gruss

PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#2

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 15.10.2006 18:52
von Bonneville • Claner | 2.237 Beiträge

Hallo Peter,
Ich denke es ist nicht verkehrt, die ersten Inspektionen beim Fachhändler durchführen zu lassen. Es liegt im ermessen des Herstellers, ob Garantieansprüche bei Nichteinhaltung der Intervalle geltend gemacht werden können.
Ich habe die Inspektion allerdings selbst gemacht. Der Händler, bei dem ich gekauft habe war kullant genug Garantiereperaturen, die nicht durch versäumte Wartungen entstanden sind trotzdem durchzuführen. Allerdings stellt sich für mich diese Frage inzwischen nicht mehr, da die Garantie mittlerweile abgelaufen ist.

Gruß Jürgen


nach oben springen

#3

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 15.10.2006 19:56
von Hans (gelöscht)
avatar

Hallo Peter,

ich denke auch, wenn der Garantieschaden nichts mit den Inspektionen zu tun hat,
wird er die Garantieansprüche anerkennen.

Deine Regenprobleme haben nichts, mit irgendwelchen Inspektionsarbeiten zu tun......

Hans


nach oben springen

#4

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 15.10.2006 20:26
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

@thaima

Hi Hans ,ich meinte nur wie ihr das handhabt ! Nicht wegen meines Problems des Motoraus .
Und vor allem Kostenersparnis .Kann sich heutzutage noch jemand erlauben , einen Auftrag blanko an den Händler zu geben ? Bestimmt nicht .

achja : in diesem Forum sind auch Bonni Fahrer ,die das gleiche Problem haben ...
Link
http://www.triumphrat.net/modules.php?op...rum=52&start=15

gruss
PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#5

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 10.11.2006 19:26
von HOTDOG (gelöscht)
avatar

Hi Leutz
wie vorhin schon erwähnt ,hab ich meine Bonni wieder . Gemacht wurde eine 10000er
Inspektion .dabei ist noch dazu (Garantie ): erneuern der Bremsscheibe vorn ,Bremsbeläge vorn ,Schrauben Bremsscheibe ,etliche angerostete Schrauben erneuert !und Öldruckschalter erneuert .......für alles in allem 150.- Teuronen ...
gruss
PETER
...back to the Roots ...


nach oben springen

#6

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 10.11.2006 20:09
von Union Jack

Da kannst nicht meckern…
Bei mir ist die 20000er fällig, mal sehen was ich da Berappen muss


Gruß Ralf


nach oben springen

#7

RE: Inspektion -Intervalle

in MOTORRAD & TECHNIK 12.11.2006 13:16
von Nocke

Innerhalb der 2 Jahres Garantie lass ich alles machen beim Händler.Erstens wegen der Garantie,zweitens wenn man am überlegen ist ob man evt.das Fahrzeug später zu verkaufen will.Ansonsten mache ich meine Inspektionen und Reparaturen nach den Garantien möglichst immer selber ,es sei denn ich habe nicht das passende(Meist Spezial)-Werkzeug.

Frank


nach oben springen


 

 


Besucher
3 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9661 Themen und 104285 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor