Triumph-Motorcycle-Clan
Germany

Herzlich willkommen beim TMC.

Viel Spaß beim stöbern und schreiben.

Es wäre schön, wenn Ihr Euch vorstellt und Euer TRIUMPH Motorrad zeigt.

Bitte auch die Boardregeln zu Herzen nehmen.


#1

Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 27.08.2019 14:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo zusammen,
ich besitze seit Mai eine Speedmaster EFI Bj. 2012 und möchte diese nun ein wenig customizen.
Hat jemand zufällig schon Erfahrungen gemacht mit einer deutlich breiteren Bereifung (vorne zB 140, hinten ab 180) und kann mir entsprechende Tipps geben?
Und da ich absoluter Neuling auf dem Gebiet bin, gleich noch eine Kopfschüttel-Frage dazu:
Wie geht man da eigentlich mit der Zulassung vor?
Erstmal zusammenbasteln und dann zum TÜV?
Sorry, bin wie gesagt Newbie......

Danke!

nach oben springen

#2

RE: Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 27.08.2019 20:38
von coolcruiser • Core Claner | 3.382 Beiträge

breiter bauen tut weder der Optik noch der Fahrbarkeit gut, und der TÜV wird dir den Spaß schon verderben.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
nach oben springen

#3

RE: Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 27.08.2019 21:07
von minischda | 158 Beiträge

Es gibt Customizer die z.B. Felgenverbreiterungen inkl. TÜV anbieten. Musste einfach mal das Netz durchstöbern. Wenn du selbst Hand anlegen willst, geh vorher zum TÜV und besprich mit dem Inscheniör wie er das haben will. Unter Umständen bereitet es mehr Arbeit nen TÜVler zu finden der dir was einträgt als der Umbau selbst.

nach oben springen

#4

RE: Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 28.08.2019 16:07
von Corsaro (gelöscht)
avatar

Ich würde an deiner Stelle mal bei www.deget.de oder www.deget.com schauen bzw. anrufen. Dort bekommt man Felgen umgeschweisst. Haben beide schon lange Erfahrung damit und sind auch bekannt. Der Spass ist aber sicherlich nicht ganz günstig, da beide Felgen. Dürfte auf jeden Fall im 4 stelligen Bereich liegen und dann ist noch die Frage der Freigängigkeit in der Schwinge und Gabel. Eintragungen werden dann über Deget gemacht soviel ich weiß.
Grüße Ingo

zuletzt bearbeitet 28.08.2019 16:08 | nach oben springen

#5

RE: Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 01.09.2019 14:06
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@ coolcruiser: Auf welcher Erfahrung beruht diese Aussage?

zuletzt bearbeitet 01.09.2019 14:07 | nach oben springen

#6

RE: Breitere Bereifung Speedmaster EFI 2012?

in SPEEDMASTER 03.09.2019 21:13
von coolcruiser • Core Claner | 3.382 Beiträge

es ist z.B. allgemein bekannt das ein "dickes Vorderrad weniger Geradeauslauf bietet und ein dickes Hinterrad in Kurven schwerer zu handhaben ist. Ich habe schon die unterschiedlichsten Bikes zur Probe gefahren und lese Motorradmagazine. Auch 300er Hinterräder sind fahrbar und sehen gut aus.


....und immer ne Handbreit Asphalt unterm Gummi
zuletzt bearbeitet 03.09.2019 21:23 | nach oben springen


 

 


Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 9663 Themen und 104291 Beiträge.

Xobor Forum Software © Xobor